Preisliste von Züchtern

Diskutiere Preisliste von Züchtern im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, ich möchte auf meiner Internetseite eine Tabelle einstellen, in der die Durchschnittspreise für Prachtfinken von privaten Züchtern...

  1. #1 ennekenskywalke, 11.08.2009
    ennekenskywalke

    ennekenskywalke Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    das wunderschöne Emsland
    Hallo,

    ich möchte auf meiner Internetseite eine Tabelle einstellen, in der die Durchschnittspreise für Prachtfinken von privaten Züchtern aufgeführt werden. Sobald ich die ersten Vorstellungen von euch habe, teile ich euch mit wo ihr diese finden könnt, damit ihr auch eine Hilfestellung habt. Eure Mitteilung kann auch gerne als private Nachricht erfolgen.
     
  2. #2 rosko, 11.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2009
    rosko

    rosko Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Seewinkel
    Gibts doch schon längst hier
     
  3. #3 raptor49, 11.08.2009
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Die Liste ist leider Unvollständig.:traurig:
    Zum Bsp fehlt die mittlerweile sehr seltene Perlhalsamadine.
     
  4. #4 weissblau, 12.08.2009
    weissblau

    weissblau Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen miteinander,

    da fehlen noch sehr viel mehr Arten.

    Und stark verbesserungsfähig wäre diese Übersicht ebenfalls. Aus meiner Sicht wäre es u. a. auch interessant zu erfahren, wie viele Verkäufe einer Art innerhalb eines bestimmten Zeitraumes stattgefunden haben und wohin sich die Verkaufsströme (Staat/Region) entwickeln.

    Mit einer einfachen Tabelle und ein bißchen Kalkulationsformel ist's dabei allerdings dann nicht mehr getan.

    Einen erfolgreichen Tag für Alle!
     
  5. #5 ennekenskywalke, 12.08.2009
    ennekenskywalke

    ennekenskywalke Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    das wunderschöne Emsland
    Diese Liste kenne ich ja auch. Aber auch mir fehlen einige Arten, z.B. Reisfinken, chin. Zwergwachteln, Zebrafinken, mex. Hausgimpel, usw.
     
  6. Dome

    Dome Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Da diese Liste hauptsächlich für PF erstellt wurde, einzige Ausnahme kl. Kubafink, wirst du da auch keine Zwergwachteln oder Hausgimpel finden.
     
  7. #7 ennekenskywalke, 12.08.2009
    ennekenskywalke

    ennekenskywalke Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    das wunderschöne Emsland
    Ja, aber wichtige Anfängervögel tauchen trotzdem nicht auf.
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 12.08.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Diese Vögel bewegen sich alle im Paarpreis unterhalb der 30.-Euro Marke. Also Zwischen 15-30.-Euro
    Das sollte doch genügen, oder ist auch eine Angabe zweistellig hinter dem Komma erwünscht?
    Ivan
     
  9. rolf21

    rolf21 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-121o Wien
    Hallo Ivan
    Bitte auf drei Stellen und Preisgarantie auf mind. ein Jahr;denn dann komm ich nächstes Jahr irgendwie nach Deutschland und hol mir ein paar Mövchen(zb fuchsrot)denn irgendwie hab ich in letzter Zeit eine Annonce übersehen.
    mfg
    Rolf
     
  10. #10 ennekenskywalke, 13.08.2009
    ennekenskywalke

    ennekenskywalke Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    das wunderschöne Emsland
    Danke für eure ironischen Antworten.

    Meint etwa nicht auch das gerade die unterstützt werden sollten, die anfangen wolle. Denkt nur mal daran, das ihr auch mal angefangen seid. Und wolltet doch garantiert auch nicht über den Tisch gezogen werden.

    :zwinker:
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 13.08.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun laß es mal gut sein, denn wir hatten doch gerade erst vor ein paar Tagen eine Diskussion über Preise.
    Man sollte schon mal ab und zu rein sehen, dann erübrigen sich viele Fragen.
    Und mal ganz am Rande, Wachteln gehören ja nicht gerade zu den PF.
    Man kann nicht über den Tisch gezogen werden, wenn man seine Vögel bei einem bekannten Züchter kauft und wie schon im täglichen Leben erkundige ich mich natürlich beim Kauf eines Kühlschranks bei verschiedenen Anbietern über Preise und Service. Warum nicht auch beim Vogel?
    Es sind lebende Tiere, also keine Spontankäufe.
    Ivan
     
  12. #12 ennekenskywalke, 13.08.2009
    ennekenskywalke

    ennekenskywalke Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    das wunderschöne Emsland
    Leider kennen die meisten Anfänger nicht viele Züchter! Das ist nun mal Tatsache. Gut Wachteln oder mex. Hausgimpel gehörenm nun mal nicht zu Prachtfinken, das weiß ich auch. Ich habe mich da wohl zum Anfang etwas falsch ausgedrückt.
     
  13. #13 Jens H., 13.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2009
    Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    So nun mal Nägel Mit Köpfen :idee:
    meine Preise kannst du übernehmen

    schreib mir wo man die Tabelle sehen kann:D:D:zustimm:
     
  14. #14 plassco, 13.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2009
    plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Was bringt der Unsinn?

    Wenn ich in der Liste lese, daß Bengalusschmetterlingsfinken zwischen 100 und 180 € pro 1,1 liegen und der Züchter zu dem ich gehe aber 200 € will, kaufe ich sie trotzdem, wenn sie ok sind. Seit wann sind Blaukopfschmetterlingsfinken teurer als die selteneren Bengalus???? Ich halte nichts von solchen Listen, ich frage bei 1-2 Züchtern nach, schaue mir deren Anlagen und Vögel an und entscheide dann, wo ich was zu welchem Preis kaufe oder auch nicht!

    Du kannst Kanarien für 5 - 250 € kaufen was nun?? Zebrafinken liegen zwischen 3 und 30 € je nach Ausstellungsqualität. Himalayagrünlinge liegen zwischen 200 und 400 € das Paar, was hilft das? Den Preis macht der Züchter und keine Liste! Ggf. kann man verhandeln, wenn man mehere Paare nimmt, mehr nicht!

    Wenn einer zu mir kommt und eine blaue Gouldamadine kaufen will und ich sie für 40 € anbiete, interessiert es mich einen Sch:zwinker:ß, wenn er die für 30 € auf ner Börse oder in ner Internetliste gesehen hat! Er muß bei mir ja nichts kaufen oder?
     
  15. #15 Schönbürzel, 13.08.2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    ....genau mit dieser Einstellung werde ich dieses Jahr auch verkaufen, Christian.
     
  16. #16 raptor49, 13.08.2009
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Ich finde die Liste völlig Ok! Sie ist ein Anhaltspunkt, mit was ich ca Rechnen muss, wenn ich Perlhalsamadinen, Nonnenastrilde und Elfenastrilde kaufen will.
    Vor dem Importstop wars egal, aber jetzt muss man halt schauen was die so ca kosten.

    Mich nervt eher die Preistreiberei - vorallem bei Tieren, für die sich früher keine Sau Interessiert hat.
     
  17. #17 Jens H., 13.08.2009
    Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    Genau!!:D:D:D

    War am Wochenende auf einer Börse und hHabe junge RPA für 25 € Stück angeboten!
    Ein junger Mann und wollte 3 Stück 15 -20€ geben. Er hätte selbst welche und 25 €wären überteuert!
    Da habe ich gefragt ob er Junge gezogen hat Er nein8o
    Ich Deshalb koste sie auch 25 € das Stück :zustimm:

    Zu verschenken habe ich nichts!:zwinker::zwinker:
     
  18. #18 ennekenskywalke, 13.08.2009
    ennekenskywalke

    ennekenskywalke Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    das wunderschöne Emsland
    Danke Jens H., ich werde gerne darauf zurückkommen.

    Ich bin vollkommen eurer Meinung
     
  19. #19 raptor49, 13.08.2009
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Natürlich sollt ihr nix verschenken!!!!

    Aber 15 € für eine RPA ist ein Dumpingpreis, sowas sollte aber auch nicht angehen.
    Es ist Ok, wenn man seine Kosten zum Bsp Futter etc wieder herein bekommen will, aber manche Preise für Prachtfinken die dann 100-300 € kosten, sind schon je nach Art übertrieben.

    Die RPA hätte ich für 25 € auch genommen.8)
     
  20. Javier

    Javier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich vorher über die gewünschten Vögel informiert (z.B. in verschiedenen Foren) lernt man schnell Züchter kennen, womit sich das Problem gelöst hat !
    Wenn man dann noch nett fragt, bekommt man zu guten Vögel auch noch viele wertvolle Hinweise und Hilfestellungen !
     
Thema: Preisliste von Züchtern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtfinken preise

Die Seite wird geladen...

Preisliste von Züchtern - Ähnliche Themen

  1. Papstfink Passerina Crisis

    Papstfink Passerina Crisis: Hallo, meinem Papstfinkenhahn zuliebe bin ich nun in diesem Forum angemeldet. Ich habe ihn aus schlechter Haltung frei gekauft und suche nun...
  2. Mönchsittich Züchter gesucht

    Mönchsittich Züchter gesucht: Hallo zusammen, Habe vor einigen Wochen einen Mönchsittich übernommen. Er soll laut Vorbesitzer ca. 6 Jahre alt sein. Die arme Socke wird schon...
  3. Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht

    Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht: Hallo, wir beschäftigen uns schon länger mit der Anschaffung und haben jetzt vom Züchter Geschwister angeboten bekommen, für Euro 650 pro Papagei....
  4. Erfahrungen mit der dompfaff zucht .

    Erfahrungen mit der dompfaff zucht .: Hallo kann mir jemand sagen ob man eine nestkontrolle machen kann wenn die henne auf dem Nest sitzt,um zu schauen ob was geschlüpft ist . Hab bis...
  5. Kanarien Handaufzucht oder Zebrafinken unterjubeln

    Kanarien Handaufzucht oder Zebrafinken unterjubeln: Hallo Meine Kanarienhenne füttert ihre jungen nicht. Wie soll ich sie füttern? Habe heute Eifutter mit warmen Wasser vermischt und ihnen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden