Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert?

Diskutiere Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; @SamantaJosefine Danke , musste das mal loswerden, habe schon Soviele in ihren Beständen untergehen sehen, auch wenn ich Fotos in den gängigen...

  1. #41 Edelfreund, 19.10.2020
    Edelfreund

    Edelfreund Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    61
    @SamantaJosefine
    Danke , musste das mal loswerden, habe schon Soviele in ihren Beständen untergehen sehen, auch wenn ich Fotos in den gängigen Kleinanzeigen sehe mit völlig verschmutzten Hintergrund oder auf Börsen verschmutzte Käfige dann weiß ich eigentlich schon was mich in der Zuchtanlage erwartet.
     
    Tussicat, SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  2. #42 Sam & Zora, 19.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Sicher, aber Siegrid ist alles andere als ein solcher, man muss den Zusammenhang sehen bzw. lesen, auch mal seinem Ärger Luft machen dürfen. :)

    Kann mich Samjo nur anschließen. Finde den Beitrag von @Edelfreund sehr aufschlußreich und informativ, man bekommt dadurch auch mal eine Vorstellung, welch ein Arbeits- und Zeitaufwand bei so vielen Vögeln dahinter steckt, würde sogar sagen das ist ein "Rund um die Uhr Job".
    Stelle mir die Frage, ist das überhaupt umsetztbar und zu schaffen, wenn man z.B." nebenbei" noch einem Beruf nachgeht.
     
  3. #43 SamantaJosefine, 19.10.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    Dann bitte ich um Entschuldigung.:gott::zwinker:
     
  4. #44 1941heinrich, 19.10.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.283
    Zustimmungen:
    2.740
    Ort:
    Wagenfeld
    Ich schwöre auf Ac-i-prim .Habe allerbeste Erfahrungen damit gemacht wie überhaupt von allen Artikeln von ( Adresse per PN )
     
    Elentari gefällt das.
  5. #45 esth3009, 19.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    Piratenland
    Ist alles gut:trost:
     
  6. wp1954

    wp1954 Guest

    hallo esth 3009
    und warum tust DU es dann nicht ???
    der sigg hat schon soviele vögel nachgezüchtet, die hast du warscheinlich noch nicht mal gesehen.
     
  7. veggi

    veggi Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    87
    Vielleicht rufst du da noch einmal an und fragst nach dem empfohlenen Präparat? Normalerweise wird eine kurze Auskunft nicht nochmal extra berechnet und manchmal können auch die TFAs schon weiterhelfen.
    Ich bin gerade selber auf der Suche nach einem Präparat, das aber zuckerfrei sein sollte, bin aber noch nicht wirklich fündig geworden. Bis auf Prime von Hari, das auch Probiotika enthält und Probi-Zyme von Versele Laga. Folglich sollte man diese dann auch im Kühlschrank lagern? Hat jemand Erfahrung mit Probi-Zyme? Das klingt von der Beschreibung her ganz gut.
     
    Tussicat gefällt das.
  8. #48 SamantaJosefine, 20.10.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    @veggi
    Ich würde mich immer und immer wieder auf Erfahrungswerte und Ratschläge von Heinrich verlassen.
    Und das nicht nur im Hinblick auf pro biotica.
    @wp1954
    Ich war der Meinung, dass es sich um pro biotica handelt. bzw um die Erfahrungswerte und nicht um Unmengen von Vögeln welche man (mal????) gezüchtet hat.
    Der Siggi hat sicher schon so manches Vögelchen auf die Stange bekommen, nur....wo sind die alle???


    .
     
  9. veggi

    veggi Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    87
    @SamantaJosefine
    Natürlich, ich bezweifle weder Heinrichs Kompetenz noch die Qualität des Produkts. Ich habe nur das spezielle Problem, dass meine Vögel keinen Zucker essen dürfen (auch kein zuckerhaltiges Obst) und Ac-i-prim enthält leider Dextrose; auch die anderen genannten Marken sind zuckerhaltig.
    Sorry, ich wollte kein weiteres Fass aufmachen, es ging ja im Thread um ein spezielles Produkt, das mindestens so gut ist wie das PT12.
     
    SamantaJosefine und Tussicat gefällt das.
  10. #50 Sam & Zora, 20.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Die Erfahrungen, die ich mit den Produkten von Versele Lage gemacht habe, sind gute, allerdings habe ich Probi Zyme noch nicht probiert. Generell lagere ich Vitaminpräparate in Pulverform, sowie AC-i-Prim im Kühlschrank. Man gibt es ja nicht so oft und die Mindesthaltbarkeit ist oftmals nicht all zu lange, im Kühlschrank hält sich das am längsten....meine Erfahrung.
    Wenn Zucker bei deinen Vögel problematisch ist, eventuell mal mit dem Ta darüber sprechen, was er von Probi-Zyme hält, dann wärst du auf der sichern Seite.
     
    1941heinrich und SamantaJosefine gefällt das.
  11. wp1954

    wp1954 Guest

    sicher bei leuten wie in den letzten jahren immer heufiger DIE VOGELSPEZIALISTEN(viele auch hier zu finden,wäre für die vögel sicher besser,die würden bei den mäuse u. wanzen bleiben) sind u. die meisten zu tote pflegen.
     
  12. #52 Gast 20000, 20.10.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    677
    Na, die haben das Haus verlassen!
    Bestandsschrumpfung um ca. 100 Vögel seit 2019. Weniger Dreck zum Schaufeln.
    10 Käfige und 3 gr. Volieren stehen leer.
    Bestand 52 Vögel...8 Arten.
    Müllmänner freuen sich.
     
  13. #53 krummschnabel, 20.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Münsterland
    Was meinst du damit - dass die jetzt weniger schaufeln müssen?
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  14. #54 Sam & Zora, 20.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Aus Zeitgründen vermute ich mal ?

    Darf man fragen welche Arten du noch hast, leider ist das auch in deinem Profil nicht ersichtlich.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  15. #55 esth3009, 20.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    Piratenland
    Probi-Zyme hatte ich mal ausprobiert. Scheint aber einen starken Eigengeschmack zu haben, jedenfalls habe meine Vögel diätet. Laut Beschreibung sollte man es zusammen mit Oro Digest verabreichen

    Das Nachfolgeprodukt von PT-12 ist ac-i-prim, da Lactobazillus salviarius (PT-12) unter obskuren Bedingungen in reinst Form wie in PT-12 Verschreibungspflichtig geworden ist. Deshalb ist der Hersteller auf Lactobazillus acidophilus gewechselt der ähnliche Eigenschaften hat.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  16. #56 esth3009, 20.10.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    Piratenland
  17. #57 Gast 20000, 21.10.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    677
    Das die Mülltonnen jetzt leichter geworden sind paßt wohl nicht in die Überlegungen?
    Oder sind 10 zu 40kg eine unbedeutende Sachlage?
     
  18. #58 Sammyspapa, 21.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    2.269
    Ort:
    Idstein
    Warum ist jetzt eigentlich der Füllstand deiner Mülltonnen hier Thema? Das ist es, was ich eine unbedeutende Sachlage nenne ;)
    Es wird immer wunderlicher.....
    Nur weil man ein paar Vögel züchtet, qualifiziert das einen zu absolut garnichts bzw verleiht den Aussagen irgendein Mehrgewicht. Ob hier wer was und warum züchtet und daher mehr recht hat als andere ist doch völlig belanglos und Kindergartenniveau. Tussicat hat zwei Bourkes soweit ich weiß. Daher kann man hier denke ich auf Tipps für Großproduktionen verzichten bzw sind sie noch weniger nutzvoll und anwendbar als ohnehin schon.
     
    Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  19. #59 krummschnabel, 21.10.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Münsterland
    Ich hatte nur nachgefragt, weil sich mir der Sinn von "Müllmänner freuen sich" im Beitrag #52 nicht erschloss
    Zum Herauslesen dieser Information fehlt mir dann anscheinend die hellseherische Begabung...nichts für ungut - vergiss es einfach :D
     
    Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  20. #60 SamantaJosefine, 21.10.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    So lenkt man jedoch immer und immer wieder die Aufmerksamkeint auf sich und die Tatsache, dass man mal in grauer Vorzeit Vögel in drei stelliger Mengenanzahl auf den Markt gebracht hat.
    Sicher waren diese Massenzüchtungen nicht ohne kommerziellen Hintergrund.
    "So viele Vögel wie wir sie noch in unserem Leben gesehen haben...."8o
    Da muss man schon auf Preise achten bei der Beschaffung von Medikamenten, in diesem besagten Fall waren es eben Probiotica. (Thema, komm zurück). :zwinker:
    Da müssen Verdünnungsvorgaben in Litern angegeben werden. :roll:
    Ich bin der Meinung. dass Fragen in diesem Fall war es ja @Tussicat individuell beantwortet werden sollten.
    Denn von Aussagen wie:
    Tragen sicher nicht dazu bei, dass sie nun gut informiert ist.
    Der Siggi war sicher mal ein ganz Großer, ohne Frage, er weiß auch viel, :+klugsche
    aber PF-Zucht im dreistelligen Bereich helfen da nicht viel.
    Ich wusste bspw. nicht, dass ac-i-prime nicht für alle Vögel geeignet ist.
    Bin von meinen Kanarien ausgegangen und finde es gut, wenn eben solche Dinge angesprochen werden.
    Aber wie @krummschnabel ganz richtig schreibt:
    :D
    :0-
     
Thema:

Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. welches Obst für Pfaufasane?

    welches Obst für Pfaufasane?: abgetrennt als eigenes Thema von hier Hallo zusammen, Was für Obst füttert ihr euren Grauen Pfaufasanen ? Lg Carsten
  2. Welches Einstreu für Voliere

    Welches Einstreu für Voliere: Ihr Lieben, habe heute mal eine ganz andere Frage. Unsere beiden Neuzugänge Pino und Toni bekommen nächste Woche ihre neue Voliere 2mx1mx2m....
  3. Welches Material für Voliere?

    Welches Material für Voliere?: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo. Ich hätte da mal paar fragen bezüglich der Materialien und vor allem wegen dem Draht welches ich...
  4. Welches Kalzium bei Fütterung von Nutribird P15 Tropical?

    Welches Kalzium bei Fütterung von Nutribird P15 Tropical?: Ich suche seit Tagen ein geeignetes Kalzium als Ergänzung zu meinen o.g. Pellets. In dem Futter ist ja schon ziemlich viel drin und ich möchte...
  5. welches Geschlecht?

    welches Geschlecht?: als eigenes Thema abgetrennt von hier Welches Geschlecht haben mein 2 wellis ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden