Probleme Vitaminzufuhr gelöst

Diskutiere Probleme Vitaminzufuhr gelöst im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, wollte doch eben kurz berichten, dass ich meine beiden jetzt überlisten konnte, was Obst und Gemüse angeht. Nachdem...

  1. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo zusammen,
    wollte doch eben kurz berichten, dass ich meine beiden jetzt überlisten konnte, was Obst und Gemüse angeht.
    Nachdem festgesteckte Apfelviertel nicht funktionierten, hatte ich ihnen letztlich kleingeschnittenen Apfel, Möhre oder Mandarine in den Futtertopf getan, was säuberlichst daraus entfernt wurde, oder drumherum gefressen.
    Und oft liest man: KÖRNERFUTTER ALLEINE REICHT NICHT. :k

    Seit einigen Tagen habe ich einen Obstspieß ans Gitter gehängt und mit allerlei bestückt, und sie fressen es !!!! Möhre und Zucchini immerhin, Apfel war noch unberührt, aber vielleicht kommt das noch. :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shemaine

    shemaine Guest

    hi, sabine
    meine fressen möhren auch am liebsten aufgespießt, apfel nur wenn´s denn sein muß, dafür lieben sie kiwi am besten die stücke mit den kleinen schwarzen mini-kernchen. ein ganz großer renner sind feigen, habe getrocknete gekauft, eingeweicht mögen sie diese nicht, aber die kleinen klebrigen stücke sind heiß begehrt. außerdem habe ich getrocknete holunderbeeren und ebereschenbeeren auch diese werden nur trocken gefressen. tiefkühlhimbeeren sind auch nicht ohne, nur kleben die leider nachher überall:p .dafür kann ich sie leider nicht für "grünes" begeistern, gibt es dafür einnen tipp?
    grüße shemaine
     
  4. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Gibts denn Obst oder Gemüse, das sie nicht essen dürfen/sollen, vielleicht weil es giftig oder unverträglich ist?

    Grüße
    Nicole
     
  5. loja

    loja Guest

    Bei meinen der absolute Renner:alles was rot oder schwarz ist und bääärig:
    Himbeeren,Erdbeeren,Johannisbeeren,Stachelbeeren,aus der Hand weil so beliebt:Brombeeren
    auch aufgetaut aus der TK, möglichst ohne Zucker
    ansonsten Banane, Kaktusfeige, Passionsfrucht(schweineteuer) und am allerliebsten frische Kirschbaumzweige sowohl mit Blättern als auch Blüten und GÄNSEBLÜMCHEN!!!!
     
  6. loja

    loja Guest

    Jo, oft genannt, immer wieder vergessen:
    Avokado ist giftig!!
    Kohlsorten sollen nicht besonders vertäglich sein...
     
  7. shemaine

    shemaine Guest

    hi, GÄNSEBLÜMCHEN, klasse das werde ich demnächst auch probieren
    gruß shemaine:zustimm:
     
  8. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    He, das sind ja tolle Tips, also alles irgendwie mit Kernchen. Feigen werd ich mal probieren. Habe heute mal eine Physalis mit Blättern hingelegt; mal sehen, wie die nachher aussieht.
    Und außerdem: keine Tomate, hab ich gehört, da Nachtschattengewächs.
     
  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    du bist ja auf dem richtigen weg, alles immer wieder anbieten, wenn du glück hast, nehmen sie es vielleicht mal (wenn sie lust dazu haben)

    falls nicht, probiere doch auch mal chicoree, meine sind da absolut verrückt nach!
     
  10. HerCOOLes

    HerCOOLes Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69226 Nußloch
    Hi Sabine, Physalis probiere ich auch seit ein paar Wochen - die meisten meiner Kleinen lieben diese Stachelbeerenart und stürzen sich direkt drauf, wenn es frische gibt - andere Pärchen rühren sie nicht an! :~

    (Bis jetzt habe ich die Physalis immer ausgepackt, kurz abgespült, halbiert und auf Obstspieße gesteckt - so werden sie fast komplett verwertet...)

    Liebe Grüße,
    Jens
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Chicoree ist ja auch ein Wintergemüse, glaube ich und probier ich mal; ich habe auch noch von Mangold gehört, dass einem das aus der Hand gerissen wird. Samen hab ich schon, aber das Wetter...
    Außerdem hab ich gestern entdeckt, dass von meiner gebunden Ausgabe meines Lieblingsromans ca 1cm des Leineneinbandes fehlen 8o
    So schräg kann man manchmal gar nicht denken, was die süßen Kleinen (8( ) alles entdecken...
     
  13. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Korrektur

    HA! Sie haben nur den Schutzumschlag hochgezupft und :+schimpf .
    Dafür sind ja Schutzumschläge schließlich da.. :D
    Physalis hab ich auch derzeit im Angebot. Nichts. Hmh. Und wenn man die aufspießt, bleibt irgendwie nicht mehr viel von über... Hmh.
     
Thema:

Probleme Vitaminzufuhr gelöst

Die Seite wird geladen...

Probleme Vitaminzufuhr gelöst - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  5. Hilfe :/,

    Hilfe :/,: Hallo leute habe ein rießen problem, habe 2 Pfirsichköpfchen die henne hat vor kurzer zeit 4 eier gelegt und brütet sie im moment aus, jetzt kommt...