Pucki (Bussard) hat ne Freundin

Diskutiere Pucki (Bussard) hat ne Freundin im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Ich möchte Euch gerne mal die Geschichte von Pucki und seiner erfolgreichen Auswilderung erzählen: Um jeglichen Verwechslungen vorzubeugen, erst...

  1. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    Ich möchte Euch gerne mal die Geschichte von Pucki und seiner erfolgreichen Auswilderung erzählen:
    Um jeglichen Verwechslungen vorzubeugen, erst mal ein Bild von ihm:
    [​IMG]
    Pucki kam im Ästlingsalter mit gebrochener Schwinge und weiteren Verletzungen zu uns.
    In der Falknerei erlernte er das Fliegen und holte,was noch wichtiger ist, seinen Entwicklungsrückstand wieder auf.
    Aber in einer Flugvorführung durfte er natürlich nicht mitmachen, da Wildvögel ohne Ring nicht zur Schau gestellt werden dürfen.
    Aber fliegen wollte er...unbedingt.
    Letztes Jahr im Sommer war es so weit: er wurde in die Freiheit entlassen.
    Das Mäusejagen hat er nie gelernt........also werfen wir ihm täglich leckere Atzung in die Luft, ab und zu wird er eingeholt und auf Gewicht und Parasiten untersucht.
    Dieses Frühjahr haben jetzt die Hormone zugeschlagen......nachdem der arme Kerl bestimmt vier andere Terzel vertreiben mußte, hat er sein Revier behauptet und eine wunderschöne Bussarddame betört.
    Gerade eben baut er einen Horst und beglückt die Schöne mit Eintagsküken, die ich ihm immer gerne zustecke.
    Heute konnte ich sehn, daß er sie nicht nur mit Küken beglückt....:D
    Natürlich gehören Bussarde nicht zu einer vom Aussterben bedrohten Art, aber gerade er ist mir ans Herz gewachsen und ich freu mich über sein Glück!
    liebe Grüße,buteo
     
  2. #2 red*tailed*hawk, 22.03.2007
    red*tailed*hawk

    red*tailed*hawk Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    das ist echt süss,
    ich hoffe das ich seine freundin auch sehen werde wenn ich kommen :D

    glg
    anniiii
     
  3. eric

    eric Guest

    Ich hatte auch mal so einen Fall. Auch Aestlingsalter mit gebrochener Schwinge. Nach gut vier Wochen war alles gut abgeheilt und der Bussard in Schuss. Hab ihn fliegen gelassen und dachte schon ich seh ihn nie wieder. Im spätsommer war er wieder da. Bis auf ca 100m konnte man ran. Das beste daran war , dass ich so feststellen konnte, dass er sich erfolgreich behaupten konnte. Etwa zwei Wochen lang war er noch zu sehen dann war er endgültig weg.
     
  4. Waschi

    Waschi Guest

    Hallo

    Schön, das ist ja eine prima Nachricht. Wenn er wieder voll flugfähig geworden ist, brauchst Du Dir in Sachen Mäusebussard/Ästlingsalter in Gefangenschaft, auch keine allzu großen Sorgen machen, der schafft es nach etwas Starthilfe gut, sich selbst zu ernähren. (es sei denn, wie alle anderen auch, in harten Wintern, das ist aber dann nur natürlich).

    Solange er bei Euch Futter abstaubt, muss er nicht großartig jagen, um so netter für ihn.:)

    Allerdings könnte es sein, dass es eine Zeitlang etwas schwierig wird, mit der Flugvorführung, wenn die zwei dort Junge aufziehen.
    Das kann ein bißchen anstrengend für Euch und die anderen Vögel werden.

    Wir haben mal einen speckefetten Bussard mit schlecht verheiltem Schwingenbruch bekommen, flugunfähig, der seit langem schon auf einem Sportplatz lebte und da zu Fuß auf der Wiese Mäuse und Würmer fing.
    Die Leutchen haben die ganze Zeit über immer mal versucht, ihn einzufangen, aber eben lange Zeit erfolglos und das dann nur durch Zufall hinbekommn alleine.:D

    Blöde Situation, was macht man mit so einem Vogel? Normalerweise bleibt eigentlich nur einschläfern, auf Lebenszeit einsperren ist da nicht sinnvoll und operabel wäre das so auch nicht mehr gewesen.
    Nach Rücksprache mit Tierarzt (Ist das so jetzt denn wenigstens schmerzfrei?) und Sportverein (darf er da wieder hin?) haben wir ihn genau da wieder laufen lassen und auch noch ein ganzes Jahr von ihm gehört.

    Irgendwann hat ihn vielleicht doch dann mal ein Fuchs geholt, obwohls ein relativ sicheres Gelände war, aber alles andere schien mir in diesem speziellen Fall nicht sinnvoll.
    Soll nur zeigen, wie findig Bussarde sind, wenns um den Nahrungserwerb geht.
    Gefüttert hat da keiner.

    Viele Grüße, Kathrin
     
  5. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    da mach ich mir keine Sorgen.Die anderen kennen seine "hasserei"schon und ignorieren ihn, die Geschwindigkeit von nem Falken erreicht er eh nicht.
    Und dann ist das Kerlchen ganz einfach zu beschäftigen: einfach einen fürchterlich zähen Knochen mit sehnigem Fleisch in die Luft werfen.
    Das bringt zwei Vorteile: Pucki hat zu tun und er kriegt keinen Überschnabel.
    Außerdem ist das Gelände sehr weitreichend, da ist Platz für alle,
    liebe Grüße,buteo
     
  6. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    und, was ist mit ihm passiert? siehst du ihn noch öfters?
     
  7. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    14
    Ich sehe ihn jeden Tag........entweder macht er richtig aktiv in der Flugvorführung mit oder er ist wieder bei uns.
    Dieses Jahr hat er wieder eine Voliere bei uns bezogen, da er in der Balzzeit tatsächlich ungeheur agressiv wurde und einen anderen Bussard an seinem Platz angegriffen hat.
    Sobald die Balz nun um ist, kann er wieder rumgurken:D
    Seine Frau von letztem Jahr sehe ich auch täglich, allerdings hat die nen anderen.
    liebe Grüße,buteo
     
  8. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    freut mich, hoffentlich gehts ihm weiter so gut!:zustimm:
     
Thema: Pucki (Bussard) hat ne Freundin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Überschnabel Bussard

Die Seite wird geladen...

Pucki (Bussard) hat ne Freundin - Ähnliche Themen

  1. Pucki bekommt seine Henne

    Pucki bekommt seine Henne: Hallo, am Mittwoch ist es endlich soweit und Pucki unser Blaugenick-Sperlingspapageien Hahn bekommt eine Henne. Bevor wir die beiden...
  2. nun noch ein ara ohne kette !! super !!dank pucki

    nun noch ein ara ohne kette !! super !!dank pucki: hallo zusammen kira und benny bedanken sich erfolg doch pucki !!! ja pucki du hast die glodne ara feder dich verdiend !!! :beifall:...
  3. *ggg* Pucki 100 000 Volt

    *ggg* Pucki 100 000 Volt: Pucki (Lilian und ich ebenfalls) hörte(n) heute abend das erste Mal eine CD von «Monsieur 100 000 Volt». Uiii - hat Pucki sich aber angestrengt,...
  4. Jetzt ist Pucki tot!

    Jetzt ist Pucki tot!: Hallo. Ich wollte ihm gerade wieder seine Rotlichtlampe anmachen, daß liegt er tot neben seinem Futter. Ich weiß jetzt nicht, was ich noch sagen...
  5. Puckis Federn kommen langsam aber sicher!

    Puckis Federn kommen langsam aber sicher!: So, nachdem ich so Angst um meinen Kleinen hatte, kann ich euch jetzt sagen, daß es sich zum Glück wirklich nur um diese Schockmauser gehandelt...