Rabiate Vogelmama

Diskutiere Rabiate Vogelmama im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meine Vogelmama kümmert sich zwar brav um ihre Kinder. Nur habe ich sie heute abend 2x dabei erwischt, wie sie anderen Wellidamen, die...

  1. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo,
    meine Vogelmama kümmert sich zwar brav um ihre Kinder.

    Nur habe ich sie heute abend 2x dabei erwischt, wie sie anderen Wellidamen, die gerade Nistkastenbesichtigen waren (NICHT IHRER !!! Leere !!!) nachgehüpft ist, in den Nistkasten rein und die armen Wellis durchgeprügelt hat.
    Dabei waren das leere Kästen, nicht ihrer mit den Jungen drin.

    Jetzt weiß ich nicht - soll ich die ganzen Wellidamen rausnehmen?

    Oder soll ich die Mama samt Nistkasten rausnehmen?

    Oder soll ich die leeren Nistkästen raus?

    Das nächste Mal laße ich sicher keinen Vogel mehr in der Voliere brüten, nur noch extra!

    Weiß jetzt wirklich nicht, was ich tun soll, will ja die 5 Küken nicht gefährden!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo Margit!

    Hmmm, da hast Du wohl ein besonderes Exemplar Vogelmama;). Ihren Nistkasten würde ich nicht in einen separaten Käfig packen. Denn wenn sie sehr sensibel ist, dann akzeptiert sie ihn unter Umständen da nicht mehr. Ich würd eher die anderen, leeren Nistkästen entfernen, wobei da dann aber auch wieder die anderen Hennen garstig werden könnten. Da müßtest Du dann auch drauf achten und vielleicht die Nistkästen wieder reinstellen. Den Deckel rauszuziehen wäre dann auch noch eine Möglichkeit - so bietest Du den anderen Hennen dann wenigestens einen Fluchtweg...
     
  4. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Meike,
    aaaah, Deckel aufklappen! Gute Idee ! Da können die armen Weiber wenigstens fliehen :)
    Ich dachte, ich trau meinen Augen nicht, als Tennisball denen plötzlich nachgehüpft ist und Prügel ausgeteilt hat .. sie hat doch keinen Dreizimmernistkasten .....
    Danke !!
     
  5. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo Margit!

    Unter Umständen will sie sich die anderen Nistkästen für die nächste Brut warmhalten. Viele Hennen wechseln nach der Brut den Nistkasten - der alte ist dann ja schon verwohnt:D.
     
  6. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Meike,
    da kannst du recht haben .... hab die beiden heute abend erwischt beim weißt eh schon was ;)

    Da haben sie aber Pech gehabt, nach den fünfen ist erst mal Pause! Sonst fällt mir die Henne noch tot von der Stange vor lauter Streß.
    Hatte eh erst am Freitag Alexandra die Große ganz unerwartet tot in der Voliere gefunden. Im ersten Schreck dachte ich, es sei Tennisball, die sehen sich nämlich ähnlich, von hinten.

    Hab direkt ein schlechtes Gewissen, als ich dann froh war, dass sie es nicht war sondern Alexandra d.G.

    Aber wer weiß, was dann aus den Jungen geworden wäre, der Papa hätte dann allein füttern müssen und ob er das gemacht hätte, weiß ich natürlich nicht.

    Bin ganz traurig wegen Alexandra, sie war so ein hübscher netter olivgrüner Standardsittich ....
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo Margit!

    Mensch, das tut mir leid:( ... Ist immer schade, wenn wieder ein Piep gegangen ist. Ich kann aber gut nachvollziehen, daß Du einigermaßen erleichtert warst. In der Regel füttert zwar das übrigbleibende Elternteil weiter, aber 5 Küken sind für einen Vogel alleine auch ganz schön heftig. Das Küken rechts oben in der Kastenecke hat es mir besonders angetan. Ich glaube, es hat dieselbe Flügelfärbung wie die Mutter.

    Zudem hab ich auch ein ganz besonderes Faible für Olivgrüne. Das sieht immer ausgesprochen schick aus;).
     
  9. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Meike,
    und ich liebe leuchtende Farben, pastellfarbene und weiße mit bunten Stellen :)
    Aber die Küken werden sicher auch ganz hübsch, bin schon gespannt, wie sie vollbefiedert aussehen werden ... hatte gehofft, dass sie weiße Großeltern haben und diese ihre Gene durchsetzen würden, aber nein, alles grün :~
    Macht nix, Hauptsache, es sind alle gesund und munter! :)
     
Thema:

Rabiate Vogelmama

Die Seite wird geladen...

Rabiate Vogelmama - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich Vogelmama

    Plötzlich Vogelmama: hallo ,ich brauche dringend ein paar tipps...habe vor einer wochen einen kanarienvogel vererbt bekommen..er ist alleine in einem mini käfig! keine...
  2. Können Nymphenküken von Vogelmama alleine aufgezogen werden

    Können Nymphenküken von Vogelmama alleine aufgezogen werden: H I L F E Ich habe seit 4 Tagen 2 Nymphenküken. Jetzt ist der Vogelpapa nicht mehr da, weil mein Mann auf den Balkon ging u. die Tür offen lies...
  3. Vogelmama mit Milben?

    Vogelmama mit Milben?: Hallo zusammen! Ich brauche unbedingt euren Rat. Ich habe ein Bild angehängt von meinen zwei Sperlis. Mein grünes Weibchen hat in den letzten...
  4. Weiße Wachtel "rabiater"?

    Weiße Wachtel "rabiater"?: hallo zusammen, wollte mal fragen, ob ihr vielleicht mit weißen wachteln so eure erfahrungen gemacht habt. ich für meinen teil spiele ernsthaft...