Rechts- oder Linksfüßer?

Diskutiere Rechts- oder Linksfüßer? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Unsere Geier sind ja bekanntlich "Handfüßler", d.h. sie benutzen einen Fuß oft zum Sitzen oder Stehen und den anderen als Hand, um nach etwas zu...

?

Rechts- oder Linksfüßer?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. Januar 2005
  1. Meine Geier sind Linksfüßer

    23,8%
  2. Meine Geier sind Rechtsfüßer

    4,8%
  3. Meine Geier benutzen mal den einen, mal den anderen Fuß

    19,0%
  4. Unterschiedlich: Die einen so, die anderen so

    38,1%
  5. Ich habe mir noch keine Gedanken darüber gemacht bzw. nichts beobachtet

    14,3%
  1. #1 Thomas B., 3. Januar 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Unsere Geier sind ja bekanntlich "Handfüßler", d.h. sie benutzen einen Fuß oft zum Sitzen oder Stehen und den anderen als Hand, um nach etwas zu geifen oder etwas festzuhalten. Wir menschen sind ja bekanntlich Links- oder Rechtshänder. Habt Ihr das bei Euren Geiern auch beobachtet? Benutzen sie immer den gleichen Fuß zum Greifen, und wenn ja, welchen?
    Deshalb meine Umfrage:
    - unsere Geier sind Linksfüßer
    - unsere Geier sind Rechtsfüßer
    - unterschiedlich, mal so, mal so
    - gemischt, manche so, manche so (bei mehreren Geiern)
    - habe ich noch nicht drauf geachtet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Thomas

    Eine sehr interessante Umfrage!
    Ich habe neulich irgendwo gehoert oder gelesen (ich kann mich nicht mehr erinnern wo es war), dass alle australischen Kakaduarten "Linkshaender" sind.
    Ob das wirklich stimmt weiss ich natuerlich nicht.
    Holly, mein Inkakakadu, benutzt jedenfalls immer seinen linken Fuss.
     
  4. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Meine beiden Amazonen benutzen immer die linke "Hand".
     
  5. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Guten Morgen,

    also, einer unserer Grauen und beide Amazonen sind Linkshänder. Unser zweiter Grauer hingegen ist Rechtshänder. Ob das Veranlagung oder gelernt ist?!
    Gruß

    Azrael
     
  6. #5 Sittichmama, 3. Januar 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Zwei von meinen Nymphies benutzen ihre Füsschen zum Greifen.

    Der Hahn benutzt den rechten und die Henne den linken Fuss.
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Also meine Grauen sind beide "Rechtshänder". Bei Tyson kann man sogar richtig schön beobachten, wie ungeschickt er mit dem linken Fuß umgeht. Tja, wie das Frauchen :freude:
    ich dachte eigentlich immer, dass die meisten vögel "Rechtshänder" sind
     
  8. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Muss mich korrigieren!

    Nachdem ich jetzt mal verstaerkt darauf geachtet habe, habe ich gesehen, dass Holly doch manchmal auch den rechten Fuss benutzt. 8o
    Meistens ist es aber wirklich der linke.
     

    Anhänge:

  9. #8 Zugeflogen, 4. Januar 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    das ist eine interessante frage. mein problem dabei: kanarien hams damit nicht so :+klugsche ;)
     
  10. Kreta

    Kreta Guest

    Unser Coco ist einwandfrei Rechtshänder.
    Wobei natürlich Ausnahmen die Regel bestätigen.
    Aber insgesamt ist das ja schon eine interessante Frage.
    Wenn es unserem Vogel gutgeht, zieht er das rechte Füßchen hoch und
    wenn es ihm nicht so gut geht, zieht er das linke Füßchen ein.

    Grüße Kreta
     
  11. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Bei unseren (Graue und Pennanten) ist das individuell unterschiedlich.
    Jedoch benutzt der gleiche Geier dann fast immer denselben Fuß.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    unsere Wellies benutzen fast nie die Füsse, um etwas festzuhalten ... schon gar nicht beim Fressen. Ganz anders verhält es sich da bei unseren Aymaras, die sich da genauso verhalten wie Papageien. Beide benutzen mal den einen, mal den anderen Fuß, aber tendenziell nutzen beide häufiger den rechten Fuß.
     
  14. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ist wirklich interessant. Hab auch mal drauf geachtet und mir fiel auf, dass jeweils der Fuss genommen wird, wo NICHT der Fussring dranne ist. (Kraulen, Fressen, Anziehen)
     
Thema:

Rechts- oder Linksfüßer?

Die Seite wird geladen...

Rechts- oder Linksfüßer? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge

    Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge: Hallo liebe Tierfreunde, habe eine Kanarienvogel Dame, die seit ein paar Tagen Federn am rechten Auge verliert. Habe in der Suchfunktion 2...
  2. Was sagt der Ring aus?

    Was sagt der Ring aus?: Hallo erst mal, ich hab keine Ahnung ob ich im richtigen Forum gelandet bin, und ob man mir überhaupt weiter helfen kann. Ich komme selbst...
  3. Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen

    Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen: Hallo Gemeinde, folgendes Problem: gestern saß mein Kapuzenhahn mit agezogenem Fuß auf den Ästen und hat ihn auch nur genutzt, wenn es...
  4. Rechtes Schnabelloch größer, was kann das sein?

    Rechtes Schnabelloch größer, was kann das sein?: Hallo zusammen, ich habe gerade gesehen, dass bei meiner Mimi das rechte Schnabelloch größer ist, als das andere. Habe sowas schonmal bei einem...
  5. rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..

    rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..: Hallo, bitte entschuldigt, dass ich noch keine besseren Bilder habe, ich versuche in den nächsten Tagen welche zu machen. Bei meinem Kanarienhahn...