Romeo

Diskutiere Romeo im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo Ihr all! nachdem, was ich hier nun gelesen habe, vermute ich, daß mein Sperli wohl auch diese Krankheit ereilt hat. Er atmet schwer,...

  1. mausi70

    mausi70 Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr all!

    nachdem, was ich hier nun gelesen habe, vermute ich, daß mein Sperli wohl auch diese Krankheit ereilt hat. Er atmet schwer, wippt mit dem Schwanz, Geräusch wie ein Blasebalg. Auf dem Atemwegen rappelt er ordentlich.
    Was kann ich nun alles noch für ihn tun, um den letzten Schritt doch nicht tun zu müssen?
    Bitte helft mir, ich will versuchen, ihn zu halten. Allerdings ist Romeo schon 13 Jahre alt.

    Danke Manu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Aspergillose...

    Hallo Manu,

    die Sympthome, die Du bei Deinem Sperli beschreibst, lassen schon sehr auf Aspergillose schließen, dennoch ist es wichtig, dass Du mit Deinem Süßen unverzüglich einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchst, um eine eindeutige Diagnose zu erhalten.

    Zudem kann dann mit Hilfe von einem Röntgenbild auch den Grad der Schwere feststellen und es kann dann eine genaue Therapie eingeleitet werden!

    Auch wenn Dein Sperli schon 13 Jahre alt ist, so kann mit Hilfe der richtigen Therapie eine deutliche Besserung erreicht werden.
    Aspergillose bedeutet nicht immer auch das Todesurteil für den Vogel, viele Vögel können mit dieser Erkrankung durchaus alt werden.
    Natürlich bedeutet Aspergillose meist einen lebenslanger Kampf gegen diese Krankheit und es wird immer Mal wieder Verschlechterungen geben aber es kann auch immer wieder bergauf gehen!

    Ich drücke Dir und Deinem Süßen ganz feste die Däumchen!

    Ganz lieben Gruß,
    Kati
     
  4. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    um schon mal eine information mehr geben zu können, manu war bereits bei ihrem vogelkundigen TA. nachzulesen ab post 44. sie reicht nun seit einigen tagen antibiotika und setzt die wärmelampe ein

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=130585&page=5
     
  5. mausi70

    mausi70 Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Er ist heute nacht über die Regenbogenbrücke geflogen.

    Gruß Manu
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manu,

    lass dich mal ganz feste umarmen. Das mit deinem Romeo tut mir unendlich leid. Bewahre dir all die schönen Erinnerungen an ihn auf.
     
  7. Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Hallo Manu

    Das mit Deinem Süßen tut mir wirklich unendlich leid!

    Fühl Dich ganz lieb :trost: !

    Kati
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Romeo