Rotmilan Schwarzmilan?

Diskutiere Rotmilan Schwarzmilan? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Noch mal zu deiner Verwirrung mit den Handschwingen: hier ein Bild eines Vogelflügels. 1 sind die Handschwingen, 4 sind die Armschwingen. Buteo...

  1. Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Buteo meinte zu dem anderen Bild von Elke, es wäre ein Schwarzmilan zum Beispiel wegen dem fehlenden Weiß an den Handschwingen.
    Zumindest lag ich so weit richtig, das die Handschwingen die äußersten an der Spitze sind.
    In meinem Greifvögel Buch sind auch die Federn abgebildet. Da ist der untere Teil beim Rotmilan weiß, beim Schwarzmilan dunkel.
    Also gehört die große weiße Fläche zwischen den schwarzen Spitzen und den rotbraunen Armdecken noch zu den Handschwingen?
    Ich dachte das Weiß ist schon wieder ein anderer Flügelteil. Dann habe ich das jetzt verstanden, oder? :zwinker:

    VG Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 fireball20000, 14. September 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Doch, doch, das sind schon Handschwingen. Die ersten 5 Handschwingen beim Rotmilan sind weiß mit schwarzer Spitze, dadurch entsteht das weiße Feld.
     
  4. Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Dankeschön fireball, wieder was gelernt.
     
Thema: Rotmilan Schwarzmilan?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bestimmen rotmilan schwarzmilan

    ,
  2. Schwarzmilan