Rudi ist tot !

Diskutiere Rudi ist tot ! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, vor zwei Jahren haben wir uns zwei Ziegenhähne (Pepe und Pauli) gekauft, weil wir keinen Nachwuchs haben wollten. Nach einem halben Jahr...

  1. #1 meike&nico, 8. August 2002
    meike&nico

    meike&nico Guest

    Hallo, vor zwei Jahren haben wir uns zwei Ziegenhähne (Pepe und Pauli) gekauft, weil wir keinen Nachwuchs haben wollten. Nach einem halben Jahr starb plötzlich und ohne erkennbares Krankheitsbild Pepe an einer vereiterten Lunge. Nachdem Pauli mittels Antibiotikakur gesundet war, kauften wir Rudi dazu. Die beiden wurden schnell unzertrennlich und hatten ein schönes Jahr. Gestern ist nun Rudi plötzlich schlapp dagesessen.Aus Furcht sind wir sofort zum TA, der gab wieder Antibiotika. 5 Stunden später war Rudi tot. Die Obduktion ergab, dass Rudi eine Herzbeutelentzündung hatte und schließlich an Herzversagen starb.Sind Ziegen so anfällig, oder machen wir was grundsätzlich falsch? Auf Sauberkeit, Schutz vor Zugluft und viele Vitamine in Form von Frischobst und Wasserzusatz haben wir immer geachtet.
    Viele Grüss ein ratloser Nico:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Nico,

    ohh das mit Rudi tut mir echt leid. Du hast aber auch immer Pech gehabt mit den süssen. Dabei sind Ziegen gar nicht mal so anfällig. Meine Erfahrung mit meinen Springern zeigt, daß sie recht hart im Nehmen sind. Allerdings bei solchen Krankheiten hauts den stärksten Vogel um. Ich kann mir gut vorstellen wie traurig ihr jetzt seit.

    Keine Angst, ihr macht nichts falsch. Ich glaube auch Eure Schätzchen haben es wirklich gut bei euch.
    Hat der TA denn gesagt woher die Herzbeutelentzündung kam? Welche Auslöser das hatte?

    Ich hoffe Du läßt Dich nicht abschrecken und holst dem Hinterbliebenen wieder einen Partner.

    Sei ganz lieb geknuddelt und getröstet von mir.
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    das tut mir auch leid um deinen rudi! eigentlich gelten ziegensittiche nicht als besonders anfällig. ich glaube auch nicht daß ihr was falsch macht, vermutlich habt ihr einfach nur pech. aber diese aussage hilft euch jetzt wohl auch nicht weiter:(

    schön, daß ihr schon auf der suche nach einer neuen ziege seid.
     
  5. #4 meike&nico, 9. August 2002
    meike&nico

    meike&nico Guest

    Rudi

    Der TA meinte, die Herzbeutelentzündung käme eindeutig durch eine bakterielle Infektion, die er über die Luft oder das Futter ( wir geben viel Löwenzahn, Gänseblümchen, Vogelmiere etc.) sich eingefangen haben muss. Er sprach von irgendwelchen ...kokken. Ich kenne mich da nicht so aus. Dann werde ich in Zukunft das Grünzeug wohl noch gründlicher waschen müssen. Eine Frage zum zukünftigen Partner von Pauli. Was ist ratsamer, einen Hahn oder eine Henne dazusetzen ? Nachwuchs wollen wir allerdings nicht, da wir nicht wüssten, wohin mit den Kleinen.
    Viele Grüsse Nico
     
  6. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo,

    schön, daß Du wieder einen NAchfolger holst. Naja ein Pärchen ist immer empfehlenswert, allerdings sind LAufsittiche sehr vermehrungsfreudig :D

    Du kannst aber falls es zu Eierlegerei kommt, die Eier anstechen. So entwickelt sich nichts. Zwei Weibchen können sich schonmal schnell ins kloppen kriegen, zumindest meine beiden Weiber.
    Meine Hähne verragen sich relativ gut, es sei denn ein Weibchen läßt sich blicken. Es kann gut gehen bei gleichgeschlechtlchen Paaren, kann aber auch nicht. Hängt glaube ich von einzelnen Vogel ab.
     
Thema:

Rudi ist tot !

Die Seite wird geladen...

Rudi ist tot ! - Ähnliche Themen

  1. Elster Rudi

    Elster Rudi: Hallo zusammen. Vor zwei Wochen habe ich eine Elster gefunden, die nicht mehr fliegen konnte. Ich habe sie eingesammelt und sie zum Tierarzt...
  2. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  5. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...