Rupfen der Schwungfedern

Diskutiere Rupfen der Schwungfedern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Gestern stand mal wieder ein Tierarztbesuch an um Sammys Schnabel zu kürzen. Hab gleich die Gelegenheit genutzt und Cheeks mitgenommen um...

  1. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Gestern stand mal wieder ein Tierarztbesuch an um Sammys Schnabel zu kürzen.

    Hab gleich die Gelegenheit genutzt und Cheeks mitgenommen um nachzuschauen ob er etwas zu dick ist und wegen seiner angeknabberten Federn.

    Die TÄ hat sein Brustbein abgetastet und sagte das er etwas zu viel drauf hat,er wiegt 44g was für einen Hansibubi schon ordentlich ist.

    Nun zum eigentlichen Thema seinen Schwungfedern.:(
    Die TÄ hat seinen Flügel ausgebreitet und an den Schwingen fehlen dazwischen einige Federn,sie hat auch eine Probe genommen und unter dem Mikroskop angeschaut.Parasiten hat er keine und sein restlichen Gefieder sieht vollkommen gesund aus.
    [​IMG]

    Ob er das schon bei seiner Vorbesitzerin gemacht hat weiß ich nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Erstmal... Diese zerzauste kommt daher, wenn die einzelnen Teile der Federn "auseinandergerissen" werden.

    [​IMG]
    Quelle


    Auf der Vergrößerung auf dem Bild siehst du kleine Haken, die sich gegenseitig festhalten. Werden diese Haken voneinander gelöst, "zerzausen" sie, es entsteht eine Art Riss in der Oberfläche der Feder. Das ganze sieht dann so aus:


    [​IMG] [​IMG]


    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie so etwas passieren kann. Erstmal, lass deinen Vogel nicht nur auf Parasiten untersuchen, sondern noch auf andere Krankheiten, deren Symptome im Gefieder sichtbar sind.
    Hier kannst du das Forum durchsuchen, genau wie du das Wellensittichforum durchsuchen kannst oder bei birds-online die Vogelkrankheiten durchlesen kannst.

    Als zweite Möglichkeit haben wir die Mauser- normal verlieren Vögel immer nur ein paar federn gleichzeitig, die zum Fliegen wichtig sind. Wenn das ganze dumm läuft, können es aber schon ein paar mehr sein und sogar vorübergehend zur Flugunfähigkeit führen.
    Jeder Vogel hat auch während der Mauser ein anderes Verhalten.

    Wenn das alles nicht der Fall ist, beobachte ihn mal beim Putzen- vielleicht beisst er auf den Federn rum oder wird von anderen Vögeln an den Federn gezogen (häufig an den Schwanzfedern).

    Natürlich gibt es noch die möglichkeit, dass er sich die Federn selbst rauszieht, wenn das der Fall ist solltest du ihn genau beobachten und nochmal zu TA- Gründe dafür gibt es ettliche, wobei Rupfer eher an das Bauchgefieder, als an die Schwungfedern gehen.

    Außerdem solltest du die Vorbesitzerin/den Vorbesitzer kontaktieren, um heruaszufinden ob das zum ersten Mal passiert.

    Wenn du ein paar mehr Infos hast, kannst du uns ja einen neuen bericht schreiben, vielleicht fidnet sich eine Lösung.
     
  4. #3 Karolinchen, 5. September 2009
    Karolinchen

    Karolinchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    mein hahn sieht auch öfter so "zerrupft" aus. bei längerem beobachten ist mir dann aufgefallen, dass er kleine tollpatsch immer am gitter oder an spielsachen etc. hängen bleibt und sich so die federn abknickt oder auseinander zieht... :achja:
    vielleicht ist das bei deinem ja auch so?!
    lg
     
  5. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Wegen dem Gitter hat die Tierärztin auch schon gefragt,aber da würden nicht soviele Federn fehlen,die anderen Rupfen ihn nicht.:nene:

    Bei Bird Online habe ich auch schon gelesen,denk wirklich das er die Federn selber rupft,vermutlich nachts.
    Werde mal die Vorbesitzerin anschreiben,ob er das bei ihr auch gemacht hat.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rupfen der Schwungfedern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel feder

    ,
  2. schwingen wellensittich

    ,
  3. wellensittich schwanzfedern