Sandbad für Mövchen & Co?

Diskutiere Sandbad für Mövchen & Co? im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Freunde, hat schon mal jemand von Euch Mövchen & Co ein Sandbad angeboten, oder ähnliches beobachtet, ob sie's gerne machen würden. Würde es...

  1. #1 Mr.Mövchen, 27.07.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Freunde, hat schon mal jemand von Euch Mövchen & Co ein Sandbad angeboten, oder ähnliches beobachtet, ob sie's gerne machen würden. Würde es gerne bei meinen Mietnomaden probieren. Spatzen sehe ich häufig dabei; was meint Ihr?. :~ [​IMG]
     
  2. #2 Tiffani, 28.07.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Versuche es, ich kenne es nur von Spatzen, Hühnern (Wachteln) und "Mäusen".
    Kein anderer Vogel hat sonst bei mir Sandbäder genommen.
    Wobei Sandbäder vielleicht auch nur genommen werden wenn defintitiv Ungeziefer vorhanden ist?
    Keine Ektoparasiten....kein Wunsch nach einem Staubbad...
    Und dann....Sand ist nicht gleich Sand....Du weißt was ich meine ;), aber ich denke bei Dir wirst du was finden, ich würde ihn nur vorher im Backofen durchglühen. Nicht das sich deine Mövchen was einfangen. Und dann müßte er in der Sonne stehen und warm sein.
    Im Schatten habe ich noch keine Vogel ein Staubbad nehmen sehen.
    "Meine" Spatzen gehen z.B. erst nass Baden um sich kurz danach zu pannieren :k.
    Richtige kleine Dreckschweine :D Iss nüscht fü de Wohnung
     
  3. #3 Mr.Mövchen, 28.07.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke, das reicht mir schon; also kein Sandbad für die zwei:zustimm:
    Nebenbei gesagt, die Spatzen, welche sich auch ein bisschen Futter bei mir holen, sehen teilweise ganz schön erbärmlich aus. Die Farben + das Aussehen könnte etwas gesünder aussehen.:traurig:
     
  4. #4 Tiffani, 01.08.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hm....
    "Meine" sehen eigentlich alle Top aus.....*stink*...:~ Auch die Jungen kommen gut hoch (3. Brut).
    Könnte am Nahrungsangebot liegen :D
    Bei mir gibt's viele Gräser, Birken etc. und Dönerbuden ;)

    Wasser wird von mir zweimal am Tag frisch gegeben (wenn's sehr heiß ist). Dann haben wir auch Sonne gepflanzt, die ich fleißig wässere, scheint dieses Jahr endlich mal was zu werden, werd' mal schauen, ob ich hier ein Eckchen finde wo ich nächstes Jahr Hirse anpflanzen kann (nur son bischen, als "Gaudi").
    Oder :idee:, stell doch mal ein Schälchen mit Mineralien hin, vor allem kleingestoßene Eierschalen.
    Vielleicht finden sie nicht genug Mineralien? Kann auch zum strubbeligem Aussehen führen.
    Vielleicht ist bei "Deinen" aber auch die Seuche drin? Dann fliegen sie zwar, aber sehen strubbelig aus :k
    Wie sieht's denn mit Jungvögeln aus?
     
  5. #5 Mr.Mövchen, 01.08.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nun ja, wohne im 3 OG, da kommen sie hoch geflogen u. beteiligen sich an der Kolbenhirse(u. nicht zu knapp); wie da die Jungtiere aussehen weis ich jetzt nicht soo genau, auf jeden Fall nicht besonders. Vor allen Dingen sieht auch das Gefieder der älteren äusserst scheckig aus; also kein nur braunes Gefieder mehr. Mit den Mineralien, da kann ich mal was hin stellen. Blos es werden dann immer mehr, die auf's Fensterblech kommen u. das Gerangel nimmt dann auch zu. Wenn's nach den Spatzen ginge, würde dort eimerweise Hirse verteilt werden. Und wenn's nach mir ginge auch.;)
     
  6. #6 IvanTheTerrible, 01.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die Spatzen mausern ja auch jetzt.
    Ivan
     
  7. #7 Mr.Mövchen, 01.08.2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...mhm, nur die Spatzen welche ich meine, haben Pigmentstörungen; braun/weiß.8)
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 01.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann haben sie wohl keine Ähnlichkeit mit Spatzen.
    Wäre daher wohl eine falsche Bezeichnung, wenn man etwas ganz anderes meint.
    Meine heißen immer Mövchen, aber einen Spatzen habe ich auch, nen Echten.
    Der holt sich auch immer bei mir das Futter!
    Post 7....http://www.vogelforen.de/showthread.php?173828-Spatzenfutter
    Ivan
     
  9. #9 Tiffani, 01.08.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wenn's nur Pigmentveränderungen des Gefieder sind, würde ich mir keinen Kopf machen. Da wird sich wohl ein ausgesetzter oder entflohener aus einer sogenannten "Ausstellungs-Farb-Zucht" unter's ordinäre Volk gemischt haben :D Und gibt die züchterische Glanzleistung an seine neuen Kumpels weiter :hahaha:
    Oder es ist ein natürlicher Sprung :~

    Meine Mutter hat auch eine Amseldame mit eine paar weißen Schwanzfedern, das ist doch praktisch, die erkennt man schon von weitem :zustimm:
    Du könntest ja auch mal versuchen ein Bild zu schießen von diesen "veränderten"... ;)
     
Thema: Sandbad für Mövchen & Co?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sandbad für vögel

    ,
  2. sandbad spatzen

Die Seite wird geladen...

Sandbad für Mövchen & Co? - Ähnliche Themen

  1. Geliebte Chaoten / Pawele u. Co.

    Geliebte Chaoten / Pawele u. Co.: Meine JV aus 2020, sie sind in eine schlimme Zeit hinein geschlüpft, und sie machen alles etwas erträglicher. Vergessen werde ich sie nie....
  2. Japanische Mövchen - Mutationen

    Japanische Mövchen - Mutationen: Mal was aus meiner Mottenkiste. Nur Inos in Fuchs, Schwarzbraun und rein Gelbe fehlen.. Gruß
  3. Kameras, Objektive & Co.

    Kameras, Objektive & Co.: Hallo zusammen Für viele, die auf dem Gebiet "Naturfotografie" neu sind, stellt sich die Frage, welche Kamera denn die optimale für sich sei. Auf...
  4. Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen?

    Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen?: Liebe Vogelexperten, ich habe bislang im 6. Stockwerk gewohnt und hatte ein All-you-can-eat-Büfett mit Vogeltränke und Nistmaterial-Spender auf...
  5. Ziegensittich Transport

    Ziegensittich Transport: Guten Tag zusammen, Ich habe vor mir Ziegensittiche zu kaufen, weiß aber nicht wie es mit den Transporten der Vögel aussieht da ich immer zwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden