Schmalschnabelsittiche

Diskutiere Schmalschnabelsittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich zöge andren Vogelfreunde das mit die Brotogeris arten züchte, zum Bluterneuerung Tausch. 1 zuchtpaar Weißflügelsittiche Brotogeris...

  1. #1 niels rasmussen, 21. März 2010
    niels rasmussen

    niels rasmussen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A, A
    Ich zöge andren Vogelfreunde das mit die Brotogeris arten züchte, zum Bluterneuerung Tausch.
    1 zuchtpaar Weißflügelsittiche Brotogeris versicolurus mit 2 Jungen von 09 (1,1)
    1 zuchtpaar Weißflügelsittiche Brotogeris versicolurus mit 2 Jungen von 10.
    1 zuchtpaar Blauflügelsittiche Brotogeris cyanoptera mit 3 Jungen von 09 (2,1)

    Niels
    www.brotogeris.dk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Schreibe Dir diese Woche etwas dazu. Wir haben eine IG-Südamerikaner mit einer Arbeitsgruppe Brotogeris deren Leiter ich bin.
     
  4. #3 Christian, 22. März 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nur um etwaigen Verständnis-Problemen vorzubeugen ... IG = Interessengemeinschaft. Die IG hat übrigens inzwischen europaweit Mitglieder, also nicht nur in Deutschland.
     
  5. #4 niels rasmussen, 24. März 2010
    niels rasmussen

    niels rasmussen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A, A
    Es klingt sehr gut, steht in Kontakt mit 3 weiteren Vogelfreunden in Dänemark. Die Arbeit auch mit Brotogeris Arten.

    Niels
     

    Anhänge:

  6. #5 Christian, 24. März 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Niels,

    zunächst mal noch ... herzlich willkommen bei den Südamerika-Fans :zustimm:

    Ja, die Züchter der IG freuen sich auch über neue Brotogeris-Züchterkontakte.

    Ich persönlich finde es jedenfalls ganz toll, daß die IG-Südamerikaner zunehmend Mitglieder und Kontakte aus ganz Europa gewinnt, was die Zucht seltener Arten erheblich verbessert.

    Übrigens ... die IG trifft sich einmal im Jahr ... näheres kann Dir Hans (Solcan) erzählen. Vielleicht schaffst Du es ja mal unverbindlich mit Deinen Züchterkollegen dahin zu kommen?
     
  7. #6 niels rasmussen, 25. März 2010
    niels rasmussen

    niels rasmussen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A, A
    Hallo Christian
    Es wäre schön, andere mit gleichen Interessen in den südamerikanischen Sittiche gerecht zu werden. Zusammenarbeit in Dänemark begann um 5 Paar Feuerflügelsittiche
    Viele Grüsse
    Niels
     
  8. #7 Christian, 25. März 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Niels!

    Ich denke, eine Zusammenhang zwecks Erfahrungsaustausch als auch Tausch von Vögeln, um frische Gene in die Zucht zu bekommen, sollten sicherlich im Interesse nahezu aller Brotogeris-Züchter sein.

    Aber da kann Hans (Solcan) Dir mehr erzählen, da er sich enorm für die Brotogeris-Gruppe eingesetzt hat. Er kann Dir auch näheres zur Interessengemeinschaft Südamerikanische Sittiche erzählen, ebenso wie zu den Treffen, die einmal im Jahr stattfinden und wo auch schon andere europäische Nachbarn zu Gast waren.

    Ich persönlich finde diesen Trend der europäischen Kooperation jedenfalls klasse, nicht nur weil es bei sehr seltenen Arten nahzu unverzichtbar ist, sondern auch weil bei weniger seltenen Arten ebenso frische Gene nicht schaden können.

    Erfahrungsaustausch kann man natürlich auch hier im Forum betreiben, aber persönliche Treffen sind doch manchmal besser. Letztes Jahr kamen wir z.B. per Zufall in einem längeren Gespräch auf Themen, die hier im Forum noch nie besprochen wurden. Zudem haben Hans und sein Bruder einen tollen Vortrag über Brotogeris gehalten und wir haben einen Film gesehen, wie Brotogeris und andere Südamerikaner in freier Natur leben. Im Anschluß hätte ich liebsten eine Südamerika-Reise gebucht ;)
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Niels

    Ich habe Dir eine PN geschickt.

    Gruß

    Hans
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Interessanter Kontakt nach Dänemark. Bisher wußte ich nicht das es diese Arten in Dänemark gibt.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Interessanter Kontakt nach Deutschland ... sagen hoffentlich die Dänen ;)
     
  12. #11 niels rasmussen, 1. April 2010
    niels rasmussen

    niels rasmussen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A, A
    Absolut wahr. Die 5 paar Feuerflügel gezüchtet alle im Jahr 2009

    Gruß
    Niels
     
  13. Ernstl

    Ernstl Guest

    Über Bilder von den Feuerflügelsittichen würde ich mich freuen. :freude:
     
  14. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,

    wirklich schön zu hören dass es auch noch andere verrückte Brotogerishalter gibt. Es gibt nicht sehr viele die sich intensiv mit dieser Vogelgruppe beschäftigen. Um so wichtiger ist es dass man sich austauscht und vor allen Dingen ernsthaft zusammen arbeitet.

    Rudi
     
  15. #14 Christian, 2. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kein Problem ... Hans (Solcan) hat mich gebeten, die folgenden Bilder von der Ornithea für ihn einzustellen ... war nicht ganz einfach, die Bildgrößenbeschränkung des Forums einzuhalten, ohne daß die Bildqualität zu sehr leidet.
     

    Anhänge:

  16. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Schöne Bilder von meinen Vögeln.

    Rudi
     
  17. #16 Christian, 2. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Am besten ist das Rudel-Kuscheln :D ... hatte mir live schon super gefallen :zustimm:
     
  18. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Wenn man diese Bilder sieht oder die Vögel live auf der Ornithea erlebt hat, kann man gar nicht glauben wie agressiv sie sein können. Hans hat mal gesagt Brotogeris sind Choleriker. Und das trifft hundertprozentig zu. In Rage kennen sie keinen Freund und keinen Partner. Leider. So schön die Gruppenhaltung ist. So schnell kann das auch umschlagen. Das trifft besonders auf Feuerflügel zu.

    Rudi
     
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Auf dem ersten Bild die Vögel sind nicht von Dir.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian, 4. April 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Weshalb? Brutzeit?
     
  22. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Ne da reicht schon schlechte Laune. Oder schief anschauen. Im Ernst gerade Feuerflügel und Tovis sind extrem "launig". Bei der geringsten Kleinigkeit können die extrem aggressiv werden. Selbst bei paarweiser Haltung.

    Rudi
     
Thema: Schmalschnabelsittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brotogeris arten

    ,
  2. weißflügelsittiche

    ,
  3. interessengemeinschaft brotogeris

    ,
  4. schmalschnabelsittich
Die Seite wird geladen...

Schmalschnabelsittiche - Ähnliche Themen

  1. Sonderschau Schmalschnabelsittiche (Brotogeris)

    Sonderschau Schmalschnabelsittiche (Brotogeris): Im Rahmen der Ornithea 2008 (vom 31.10. bis zum 02.11.2008 ) ist erstmals eine Sonderschau Brotogeris vorgesehen. Geplant ist eine Ausstellung von...
  2. Schmalschnabelsittich

    Schmalschnabelsittich: Hat jemand von euch schon welche gehalten ? oder hat von euch noch jemand diese interessante sittiche ? wen ja wie haltet ihr sie ? wie ernährt...
  3. Schmalschnabelsittich 2. Teil

    Schmalschnabelsittich 2. Teil: Hallo an alle und Danke für die Rückmeldung! Gerne wüsste ich auch, ob speziell Goldflügelsittiche überhaupt im Haus gehalten werden können...
  4. Schmalschnabelsittiche

    Schmalschnabelsittiche: Hallo! Bisher bin ich nur "stiller" Leser dieses tollen Forums gewesen - bis heute ;-). Auf der Suche nach einem neuen Vogelpaar (hatte...