Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern

Diskutiere Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Trotz meiner Langjährigen erfahrung in der Vogelhaltung, hatte ich noch nie mit den Grassittichen zu tun. Obwohl ich schon immer gefallen...

  1. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Trotz meiner Langjährigen erfahrung in der Vogelhaltung, hatte ich noch nie mit den Grassittichen zu tun. Obwohl ich schon immer gefallen an zierlichen Sittichen hatte, habe ich mich nie genauer mit ihnen beschäftigt . Jedoch bekam ich im Sommer diesen Jahres ein Pärchen Schmucksittiche von meinem Züchterkollegen Geschenkt. Es sind äußerst friedliche Tiere die ich bis jetzt in der großen Außenvoliere+Schutzhaus mit Ziegensittichen und Zebrafinken halte. Nun da es schon beachtlich kühl draußen ist und ich merke das sie nicht mehr so aktiv wie vorher sind komme ich zu meiner Frage wie überwintere ich die Vögel am besten ? Welche Temperatur?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 20.11.2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    mitlerweile sind auch die schmucksittichpopulationen bei uns recht gut an unseren winter angepasst. aber wie alle grassittiche mögen sie kein feucht kaltes wetter. darum sollten volieren in denen grassittiche gehalten werden immer überdacht sein. um auf nummer sicher zu gehen würde ich die vögel aber nicht draußen übernachten lassen. ähnlich wie auch die ziegen ist es sicherer sie nachts ins schutzhaus einzusperren. tagsüber gehen sie auch bei minus graden gerne raus. solange es trocken ist bekommt ihnen die kälte auch recht gut.
    ich habe meine schmucks auch das ganze jahr draußen gehalten und nachts immer nur die klappen des schutzhaus geschlossen. wobei es in meiner innenanlage nie unter 0°c fällt.
     
  4. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    Danke für deine Rasche Antwort, also die Vögel schlafen immer im 10°C beheizten Schutzhaus, was ich machen soll is nur die Fenster schließen das ist leicht durchführbar.Danke

    Sollte ich den Außenteil der Voliere mit Doppelstegplatten über den Winter zumachen damit es nicht zieht am Tag?
     
  5. #4 sittichmac, 20.11.2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    zu machen würde ich die voliere erstmal nicht. solange sie oben zu ist und sich die vögel ins schutzhaus verziehen können ist das ausreichend.
    wenn deine voliere allerdings permanent zug hat dann würde ich nur die betreffene seite schließen. fals das der fall ist würde ich aber auf dauer diese seite bepflanzen. das kommt auf dauer besser.
     
  6. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Danke bedacht ist das ganze seit der ersten Vogelgrippe sperre. Gut dann mache die Ost Seite zu denn da zieht bei uns im Winter täglich der Wind!
    Die Südseite (wo der Weg vorbei führt)ist schon mit Bambus bepflanzt, ich habe schon überlegt zur Ost Seite auch noch Bambus zu pflanzen und den Garten Teil bisschen im Japanischen stil zu bepflanzen. Würde sich gut machen in diesen Gartenteil da dieser noch unbenützt ist.
    Also danke für die Ratschläge nun werde ich die kleinen guten wissens über den Winter bringen.
     
  7. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Eine Frage hätte ich nun doch noch
    Und zwar kann es sein das diese Sittiche keine direkte paarbindung haben, denn ich habe sie außer beim fressen noch nie zusammen gesehen?
     
  8. Gast10

    Gast10 Guest

    Die Geschlechter sind leicht zu unterscheiden.
    Soziale Verhaltensweisen, wie gegenseitige Gefiederpflege wird man nicht beobachten können, wie bei anderen, nehmen wir mal Agaporniden und Sperlingspapageien, jedoch wird das Weibchen gelegentlich vom Männchen gefüttert, auch zeigen die Männchen ein interessantes Balzverhalten.
    Wenn Nistkästen in der Voliere sind, sollte das häufig zu beobachten sein.
    Gruß
     
  9. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ja die Geschlechter sind klar zu unterscheiden, jedoch mit wie vielen Jahren sind Grasssittiche geschlechtsreif denn meine tiere sind von 16.
     
  10. #9 Gast10, 21.11.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2017
    Gast10

    Gast10 Guest

    Geschlechtsreif mit etwa 6 Monaten...brutreif mit etwa 10-12 Monaten.
    Sind außerdem gute Zuchtvögel...ich hatte noch nie Versager in über 20 Jahren.
    Gruß
    PS Dann hätten sie bei richtiger Unterbringung schon in diesem Sommer brüten sollen!
     
  11. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Interessant ich weis auch nicht weshalb sie dieses Jahr noch nicht gebrütet haben, vielleicht wurden sie durch die lebhafteren Ziegens. und Zebraf. gestört?
    Nistgelegenheiten waren genug angeboten nur 3/4 der Nistgelgenheiten waren besetzt !
     
  12. Gast10

    Gast10 Guest

    Kann ich so aus der Distanz und ohne Kenntnis der Unterbringung auch nichts zu sagen, schließlich halte ich sie auch mit PF zusammen, was den Bruttrieb keinesfalls beeinträchtigt. Wobei ich pro Paar min. 1,5m³ berechne, also auf 15m³ höchtens 1 Paar Neophemen und höchstens 8Paare PF.
    Ideal sind Ziegensittiche auch nicht, da sie die Grassittiche dominieren...aber auch die (ZS) sollten in einer gr. Voliere ohne Probleme zur Brut schreiten
    1. Geschlossen beringt 3,5 oder 4mm(Altersnachweis)?
    2. Garantiertes Paar? aussagefähiges Foto
    Gruß
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 sittichmac, 23.11.2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich muss mich auch mal wieder melden.
    also schmucksittiche sind wie auch feinsittiche im vergleich zu den anderen neophemen eher anspruchsvoller was die brut angeht. sie lassen sich schnell abbringen und unterdrücken. ich habe die zucht früher auch in vergesellschaftung mit anderen sittichen versucht. wobei ich eher erfolg in verbindung mit älteren großsittichpaaren wie ring- oder königstsittiche hatte. aber mit laufsittichen wird das nie was. selbst wenn sich die schmucks einen kasten ausgesucht haben, werden die laufsittiche aus lauter neugier auch in diesen kasten kriechen. was die schmucksittichhenne nicht mit macht und sofort die brut abbricht. ähnlich sieht das mit den zf auch aus.
    schmucksittiche züchtet man meiner erfahrung nach am besten paarweise in kleinen zuchtvolieren (1,2-3m²). selbst bei großen zuchtboxen sind sie eher zurückhaltent. da sie in der regel eher scheuer sind. in meinen zuchtboxen (1,3x0,8x0,8m) habe ich mit schmucksittichen immer in den oberen mehr erfolg gehabt. dort haben sie sich warscheinlich weniger wie auf dem präsentierteller gefühlt.
     
  15. Oberau

    Oberau Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Danke für euren Rat, dann ist mir alles klar weshalb die kleinen nicht brüten wollen.
    Das bedeutet im Frühjahr Volieren wechsel zu den Gouldamadinen .
    Danke nochmal
     
Thema: Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wan sind glanzsittiche zucht reif

    ,
  2. schmucksittich haltung

Die Seite wird geladen...

Schmucksittich (Neophema elegans) überwintern - Ähnliche Themen

  1. Aymarasittiche (wie überwintern?)

    Aymarasittiche (wie überwintern?): Hey Leute, Ich bin 13 Jahre alt und bekomme bald Aymarasittiche. Aber jetzt zur Frage, überstehen Aymaras den Winter? Wenn nein, wie macht man...
  2. Futtermischung Neophema

    Futtermischung Neophema: Hallo Liebe Kollegen! Und zwar geht es um eine fertige Futtermischung für Neophemen die ich gefunden habe. Ich würde dieses Futter als...
  3. Wildtaube Ringel und Stadttaube überwintern

    Wildtaube Ringel und Stadttaube überwintern: Hallo ich habe 2 Vogel Lücken bekommen sie sind leider noch nicht so weit das sie alleine fressen und ich denke wenn es soweit ist ist es...
  4. Bachstelze überwintern

    Bachstelze überwintern: Hallo, uns ist eine junge Bachstelze zugeflogen. Sie kommt tgl um sich Mehlwürmer zu holen. Dazu fliegt sie auch ins Haus, kommt an die Fenster...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden