Schnabel zu!

Diskutiere Schnabel zu! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo allle zusammen... ...also irgendwie hab ich das gefühl, dass einige leute die letzten threats(heißt das so?) von anja nich richtig...

  1. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    hallo allle zusammen...

    ...also irgendwie hab ich das gefühl, dass einige leute die letzten threats(heißt das so?) von anja nich richtig gelesen haben, kann das vielleicht sein?... :zwinker: :zwinker: :zwinker:
    es geht darin nämlich nich um ihre ama, sondern um ihr katerchen, das vergangene woche von einem auto angefahren wurde. :traurig:
    ...wollte das nur mal kurz richtig stellen..., bevor da irgendwelche missverständnisse aufkommen... ;)
    ...weil, hatte da was von julia mit ta und kropfabstrich gelesen...soweit ich weiß, haben katzen sowas nich, oder?...:)
    na gut, das war es eigentlich schon, was ich loswerden wollte...:D
    ach anja, deinen amas geht es doch gut, oder?...
    ...und was macht charlie, gehts ihm wieder besser?...
    meld dich mal!

    tschüss ihr lieben!! :prima:
    liebe grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Sabine,

    stimmt, fällt mir eben auch erst auf, dass nicht mein Charlie sondern mein Karlchen gemeint wurde.
    Aber noch einmal zur Richtigstellung - meinen beiden Amas Luzie und Karlchen geht es ausgezeichnet. Und das kranke Tierchen, worüber wir die letzten Threads geschrieben habe, ist mein Katerchen Charlie.
    Also gestern dachte ich mich laust der Affe :afro: . Ich bringe mein Karlchen zu Luzie in die Voliere und mache diese zu - also wie immer. Komme ich nicht kurz darauf in die Stube und was soll ich sagen - sitzt da nicht mein Karlchen in seiner Spielkiste auf dem Schrank 8o . Voliere zu und keine Möglichkeit zum Rausschlüpfen. Ich habe wirklich angefangen an mir zu zweifeln :? .
    Heute genau dasselbe: ich bringe Karlchen auf der Hand in seine Voli. Kurze Zeit später höre ich ihn rufen und denke noch - das klingt aber nah. Sitzt der Gute nicht auf der Küchentür :D . Ich vermute nun ganz stark, dass mein herzallerliebstes Karlchen den Dreh mit den Schnappverschluss geknackt hat. Entweder kommt er mittels Schnabel an den Knopf oder sogar mit seinem Fuß. Solange ich im Wohnzimmer sitze, konnte ich ihn leider beim Türen öffnen nicht erwischen. Aber ich vermute jetzt mal fast, dass weiß mein Karlchen auch nur zu gut. Ist das nicht ein Sauigel????
    Zu meinem Charlie kann ich bisher noch nicht viel Neues sagen. Ich hatte vorhin die Sprechstundenhilfe am Telefon und sie sagte, er macht heute einen besseren Eindruck als am Samstag. Zumindest würde er den Kopf heben, wenn man am Käfig vorbei geht. Nachher soll ich den Doc anrufen. Mal sehen, was sich ergibt und ich melde euch wie es mit ihm weitergeht.

    Lieben Gruß von Anja
     
  4. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    hallo anja!

    erstmal vorab, ich hoffe du bist mir nich böse, dass ich mich da so bei dir eingemischt hab?...mit meinem letzten "geschreibsel" meine ich??...
    das mit deinem karlchen is ja lustig...kicher...kicher...
    wie kommt der denn, in gottes namen, aus seiner volie raus, wenn die doch zu ist?...könnt mich ja beömmeln...
    aber eigentlich is das ja gar nich so lustig, stell dir mal vor, du bist nich zu hause, und der "sauigel" grins grins büchst aus?
    das problem haben wir mit unserem ammachen nich, der käfig ist den ganzen tag offen, aber sie will ja nich fliegen, die dumme nuß!! ist im moment sowieso etwas faul, unser schnuppel!! gestern hat sie den halben nachmittag verpennt, haben alles versucht, sie zum spielen zu animieren, nix!!! schlafen war anscheinend schöner! naja, was solls, jeder braucht mal seinen schönheitsschlaf, oder?....
    das es charlie anscheinend wieder ein bischen besser geht find ich toll!!!
    ich hoffe es geht weiter bergauf mit ihm!
    achso, hab noch ne frage: dürfen amas eigentlich erdbeeren essen? christian hat nämlich gerade welche aus dem flugzeug mitgebracht....
    hab schon hier im forum wie wild gesucht aber nix dazu gefunden...

    liebe grüße
    Sabine
     
  5. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Sabine,

    also meines Wissens ist gegen Erdbeeren bei den Amas nichts einzuwenden. Allerdings füttere ich diese lieber dann wenn es welche frisch aus dem Garten gibt, weil gerade jetzt um die Jahreszeit hätte ich Angst wegen den vielen Dünger.
    Du hast ja wirklich einen faulen Flieger. Meine sind den ganzen Tag am werkeln. Nur zum Mittag kommen sie in die Voli, damit wir in Ruhe :zwinker: essen können. Ansonsten wird ja hier alles niedergeschmettert.
    Also meinem Charlie scheint es tatsächlich besser zu gehen. Der Tierarzt hat ihm vorhin mal Futter hingestellt und er meinte, Charlie hätte dran gerochen. Morgen können wir ihn wahrscheinlich holen. Hoffentlich. Hauptsache, er frisst dann auch von alleine.
    Bei Karlchen werden wir nun an die Voli noch einen zusätzlichen Haken anbringen müssen. Denn da hast du recht, so witzig ist das nicht wirklich.

    Lieben Gruß von Anja
     
  6. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    hallo anja!

    ...schon geantwortet, boah, bist du aber schnell... :freude:
    also, habe christian gerade vorgelesen, was du zu den erdbeeren geschrieben hast...ich glaube, dei wandern in den mülleimer... ist dann besser so. sonst mampft lörchi nachher mehr dünger als erdbeeren... schaaade....weil wir zwie federlosen haben ne erdbeerallergie!!! :traurig:
    so hätten wir wenigstens unserem lörchi was gutes getan, na macht nix!
    charlie hat am futter gerochen, echt? is ja schon mal ein anfang! und das ihr ihn morgen wahrscheinlich wieder nach hause holen könnt, is ja noch besser!!!! :freude:
    wir drücken die daumen das er dann auch frißt, aber wird schon, ganz bestimmt!!!:zwinker:
    tja, mit eurem karlchen is ne "heiße" sache, ne?
    muß doch irgendwie rauszufinden sein, wie er da alleine rauskommt...komisch...8o
    aber man kann ja auch nich die ganze zeit am sessel kleben, und wache schieben....grübel,grübel.... :) na, ich hoffe für dich, dass das mit dem zusätzlichen haken auch reicht...
    ...ganz schön gewitzt, dein karlchen...ich glaub ich hätte keine ruhige minute mehr....
    viel glück, das du "den übeltäter" überführst!!!!! :zwinker:

    moah, hab schon wieder nen ganzen roman verfaßt....sorry!!!!
    weiß auch nich, wie das immer kommt...schlimm... 8( danke nochmal für deine antwort, ich hoffe, ich geh dir nich auf die nerven???
    na gut...bin schon weg.... :zwinker:

    liebe grüße
    Sabine
     
  7. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Sabine,

    na na, von auf die Nerven gehen kann doch gar nicht die Rede sein. Ich bin ja ganz froh drüber, wenn mich jemand auf andere Gedanken bringt und dazu auch noch mit seinen Gedanken bei meinem Katerchen ist :trost: .
    Na ja, ich denke auch, dass wir unseren kleinen gerissenen Übeltäter eines Tages überführen - egal wie :whip: .
    Vielleicht ist ihm das ja auch gar nicht bewusst gewesen. Kann ja auch sein, dass er seiner Luzie durch die Voliere hinterher gehirrscht ist und dabei sich halt mit dem Schnabel vorne am Riegel festgehalten. Finde ich auch nicht so abwegig. Na, und wenn er da einmal mitkriegt - Huch, hier öffnet sich´s auf Kommando - na, da is´ser doch weg 8o
    Wartens wir einfach mal ab. Viel zum Kaputtmachen gibts hier in der Wohnung ja schon fast nicht mehr :heul: - also was kann noch großartig passieren.

    Lieben Gruß von Anja
     
  8. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    guten morgen anja!

    Puuuh!!!...da bin ich aberfroh, dass du mich noch ertragen kannst!!... :freude: gestern hat das prgramm hier gestreickt...hatte zuviel smileys und sowas gemacht..hihi... mußte den text korigieren...grins grins...

    also ich find das toll, das man so die möglichkeit hat, zu erfahren wie es anderen mit ihren problemen geht, weil oft hat man selbst die gleichen, und ich find das dann schön zu wissen, dass man nicht allein dasteht!!!
    und außerdem ist ein forum doch dazu da, zu diskutieren und trost zu spenden, oder? :~
    ...also mich zieht der pc im moment magisch an...liegt natürlich an dir, klar...
    ...weil mir das mit deinem katerchen auch ziemliech an die nieren geht... :traurig:
    ich find das forum hier sowieso spitzenmäßig!!! so viel nette leute auf einen haufen findet man selten!!! für ein sensibelchen wie mich genau das richtige!!! ...hihi...
    ....uuuups, bin ein bischen vom thema abgekommen, entschuldigung!...

    weißt du denn schon, ob und wann du charlie heute abholen kannst?
    wenn ja, wird sich deine tochter aber freuen...und nich nur die...stimmts???

    manno....muß heute mein geierlein saubermachen...wird wieder so zwei stunden dauern, mit käfig schrubben usw....boooaaah, keine lust, aber muß ja sein, ne?....wir wollen ja auch nich in nem saustall leben... :k

    na gut, ich wünsch dir was...:trost:

    liebe grüße
    Sabine
     
  9. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Sabine,

    mein Katerchen ist wieder da :dance:
    Oh Gott hat mir das Tierchen gefehlt. Schon beim Tierarzt in seiner Transportbox fing mein Charlie an mit den Pfoten zu treten. Er lag dann ganz ruhig und entspannt drin. Der Tierarzt meinte, er hätte zwar dort nicht gefressen und hat mir vorsichtshalber flüssige Nahrung und eine Spritze mitgegeben.
    Daheim angekommen hat Charlie erst einmal alle Zimmer neu erkundet und wurde von den Hunden begrüßt. Dann ist er nur noch um meine Beine rumgestrichen und wollte die vollste Aufmerksamkeit. Und dann hat er sich aufs Futter gestürzt :beifall:
    Ich habe ihm extra feines Futter besorgt und sogar sein Iglu gewaschen. Nun war er bestimmt schon 8x wieder am Futternapf. Er hat nachzuholen.
    Ach Mensch, bin ich froh. Jetzt schläft Charlie tief und fest und ich glaube, dass braucht er auch ganz notwendig. Jedes Tier ist auf seine Art und Weise etwas ganz besonderes und kann auch durch ein anderes nicht wieder ersetzt werden. Das wird einen in solchen Momenten mal wieder bewusst.

    Lieben Gruß von Anja
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    hallo anja!

    das is ja ne tolle nachricht!!!
    hab auch sooo dolle die daumen gedrückt!!
    hab bis hierhin den lauten bums gehört, von dem stein der dir vom herzen gefallen ist... mir aber auch...kannst du mir glauben...hab die ganze zeit mitgelitten... hoffentlich passt der kleine kerl jetzt gut auf sich auf...
    na, dann kannst du ja jetzt wieder gut schlafen, oder?
    was macht dein karlchen...is er heute wieder ausgebüchst?...
    hatte mit unserem lörchen schon die abendliche quaselstunde, sie sitzt dann immer im türchen vom käfig, und ich auf unserem wohnzimmertisch, der ziemlich dicht danebensteht...und dann geht das gesabbel los...is immer voll süß! sie is dann immer total aufgeplustert und krault sich zwischendurch, eigentlich würd ich ja am liebsten das kraulen übernehmen, aber irgendwie will sie das immer nich....schaaade...aber zu irgendwas zwingen tu ich sie nicht...was sie macht, macht sie von alleine... aber vielleicht darf ich sie ja doch mal irgendwann kraulen, wer weiß...geduld, geduld, geduld!!
    so, ich wünsche dir und deinen lieben noch einen schönen abend, und charlie weiterhin gute besserung!

    liebe grüße
    Sabine
     
  12. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Anja,

    schön das es Charlie wieder besser geht:zustimm: ,man merkt erst, wenn es mal nicht da ist, was einem fehlt, und wie Du schon schreibst, jedes Tier ist was ganz besonderes

    weiterhin gute Besserung für Charlie
     
Thema:

Schnabel zu!

Die Seite wird geladen...

Schnabel zu! - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...