Schönsittich kurzanleitung gesucht :-)

Diskutiere Schönsittich kurzanleitung gesucht :-) im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr lieben! Ich bin seid einer Woche besitzer eines Schönsittich Hahns. Die Zugehörige Henne hat er leider beim Balzverhalten "totgehetzt",...

  1. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Hallo Ihr lieben!
    Ich bin seid einer Woche besitzer eines Schönsittich Hahns. Die Zugehörige Henne hat er leider beim Balzverhalten "totgehetzt", sagte mir der Züchter.
    Soo nun ein Paar meiner Fragen:

    1. Wie lange sollte ich warten bis ich eine neue Henne besorge???

    2. Hab ihn gestern das erste mal Freiflug gegeben....Wie bekommt man die tiere am Besten wieder in den Käfig??? (Ohne Kächer etc...) Ich will ihm ja nicht zuviel stress zumuten. Also gestern bin ich dann langsem mit dem Käfig zu ihm hin und er ist Tatsächlich reingegangen (hat aber ewig gedauert...)

    3. Aus der Hand gefressen hat er mir schon einige male wenn ich ihm Kolbenhirse hinhalte aber vor der Hand hat er Trotzdem noch viel Angst.
    Wie kann man das am besten beibringen dass die hand nichts böses ist?

    Ich weiss dass Schönsittiche nicht einfach zahm zu kriegen sind, denke aber dass das bestimmt irgendwie klappt, da ich vorher meinen Wellensittich Auch Sehr Zahm bekommen habe... (Er ist 12 Jahre geworden). OK ist wahrscheinlich kein vergleich weil Schönsittiche ja "anders ticken" :vogel:

    Wie gasegt das ist jetzt etwas völlig neues für mich und ich wollte mir hier ein paar Tips holen damit es der kleine auch richtig gut hat...

    MfG
    Mario

    Das ist der kleine "Funky" (ca 1 Jahr alt)
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mario,

    hier mal eine "Kurzanleitung":

    Schönsittiche sollte man (wie alle Grassittich Arten) am Besten in einer Voliere halten. Man kann sie entweder zusammen mit Bourkesittichen, Glanzsittichen, Fein- oder Schmucksittichen halten.
    Von Vergesellschaftungen mit anderen Arten (Sittichen) sollte man absehen.

    Grassittiche sind dämmerungsaktiv und daher früh am morgen und abends am aktivsten. Dann fliegen sie viel herum und zwitschern auch mal etwas lauter. Ansonsten haben sie über den Tag viele Ruhephasen.

    Schönsittiche sind Vögel "zum angucken", sie werden meist nicht zahm und bleiben oft sogar bei vertrauten Personen relativ zurückhaltend.

    Gefüttert wird mit Neophemenfutter und diversen Saaten (Unkrautsämereien, diverse Grassamen, Hafer, wenig Sonnenblumenkerne) Natürlich wird auch Vogelmiere , Möhrengrün, Basilikum, Gurke, Apfel usw gerne genommen.


    Leider habe ich momentan wenig Zeit, aber später gibt es dann noch ein paar mehr Antworten.

    Ach ja: herzlich Willkommen bei den Freunden der Grassittiche! :D
     
  4. sws

    sws Thüringer

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07338 Lothra
    hallo ich hatte vor ein paar jahren einige schönsittichpaare in meiner zucht ......also wie ich herausgelesen habe sind deine schöns in einem käfig untergebracht ist es dort passiert das der hahn die henne getötet hat oder war das schon bei dem züchter wo du sie hergehabt hast ? wie schon gesagt wurde ist es immer ratsam neophemen in volieren zu halten , es sind vögel mit rechlich bewegungsdrang , eine voliere mit der länge von 2 m und der breite von 1 m wäre schon anzuraten . dann kannst du ihm auch eine neue henne geben .... würde aber empfelen auch wieder eine schönhenne zu nehmen .... schmucks und feins passen nicht wirklich zu schöns ... ein glanzsittich passt vom temprament her schon, doch ist ein artenreines paar immer besser.
     
  5. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Danke erstmal....

    Danke für die Schnelle antwort...

    Das mit der Voliere hab ich mir auch schon Überlegt. Platz ist auf jeden Fall da um sowas aufzustellen. ich geh gleich mal in den Keller und guck was ich noch an Holz etc... da hab und mach mir mal einen Bauplan. Nächsten Monat bekommen wir noch 2 Wellensittiche dazu. (Is nur die Frage wie ich das löse weil ich gelesen habe dass Schön- und Wellensittiche sich nicht umbedingt Verstehen und dann zusammen in einer Voliere.... Naja.... Mal sehen evtl. Abtrennen...

    Bin auf jeden Fall schon gespannt auf weitere Antworten zu meinen Fragen!
    :zustimm:

    (Das ist beim Züchter Passiert mit der Henne, nicht bei mir...)
     
  6. sws

    sws Thüringer

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07338 Lothra
    hallo ...... naja schöns brauchen halt platz um sich ausm weg zu gehen .... das mit den wellensittichen geht während der ruhezeit schon klar , du musst dir halt nur was überlegen wenn die alle brüten sollen ... der schön-hahn wird dann aggressiv gegenüber den ws un bei den ws würde ich mir gedanken machen das die nich bei der schönhenne in den kasten kriechen und alles zerstören ...... achso wenn der hahn die schon beim züchter kalt gemacht hat wäre es noch schön zu erfahren wie groß dem seine volieren sind , nicht das dein hahn für schönverhältnisse aggressiv ist und das wieder passiert
     
  7. #6 alfriedro, 26. April 2009
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, und Wellensittiche brauchen ebenfalls sehr viel Platz zum Fliegen. Sie sind wesentlich lebhafter als Schönsittiche und lieben es auch, in einer größeren Gruppe zu leben. Schönsittiche sind lieber als Paar unter sich. Das lebhafte Wesen der Wellensittiche kann den Schönsittichen ganz schön auf die Nerven gehen, so dass sie schließlich nur noch auf dem Boden sitzen. Daher ist es besser, beide Arten in verschiedene Volieren unterzubringen. Rechne mal mit Volieren von etwa 6 x 2 Meter, darunter können sonst solche Desaster wie zu Tode hetzen passieren. Dann sorge für viel Licht, am besten mit einer Biolux-Röhre oder Birdlamp, Verstecke und Beschäftigung, die nicht aufwendig sein muss. Steinchen und Stöckchen sowie schwingende Zweige sind schon anregend.
    Mit Geduld und Leckerli kommen sie auch irgendwann auf die Hand. Hat bei mir auch geklappt. Ach noch was, setze lieber keine anderen Grassittiche zusammen. Da könnte Blut fließen, besonders wenn Balzzeit ist.
     
  8. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Ok....
    Aber ich möchte ja nicht züchten oder mir gleich n Ganzen Zoo ins haus holen... (is nich böse gemeint :-)8)

    Also Wellensittich is kein Problem. Hatte ich ja vorher auch schon einige.
    Aber ne 2x6m Voliere is dann doch schon eher was für "outdoor" oder nen Züchter. Wie gross der Käfig oder die Voliere war in dem er seine Henne "gekillt" hat weiss ich leider nich.

    Ich hab mir Überlegt ne Voliere in "L" Form zu bauen wo in der Mitte schön Abgetrennt is (auf der einen Seite die Wellis und auf der Anderen die Schönsittiche. Denke so 150cm Pro Seite 80cm tief... Weil das Passt ganz gut in eine Ecke im Wohnzimmer bei mir. Da haben sie genug Licht, Können Rausschauen in den Garten (der meinem Vermieter gehört) und zum Fliegen können sie ja Sowieso aus der Voliere raus...:freude:

    Hier so in etwa hab ich mir das Vorgestellt:
    [​IMG]
     
  9. sws

    sws Thüringer

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07338 Lothra
    hallo , das kannste getrost so bauen , der platz reich für ein paar schöns ( ein abteil ) meine hatte ich in volieren von 2m mal 1m mal 2m ( l,b,h) brüten lassen bei einem kollege von mir waren sie auch in zuchtboxen erfolgreich zur brut geschritten und die waren nur 60 cm hoch und 1m lang ...... pass aber trotzdem auf wenn du dem hahn eine neue henne gibst das er sie nicht angreift
     
  10. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Mach ich....

    Naja mal sehen, wann ich los baue. Denke nächstes Wochenende.

    Wenn mir jetzt noch einer Tips geben kann mit der "Freiflug - Zurück in den Käfig" Geschichte...., das wäre Super!
     
  11. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Freiflug und zurück ist kein Problem, wen es nicht in den Garten raus geht.:D
    Irgendwann kriegt jeder Hunger. Dann geht's rein und Tür zu. Bei Voli gar kein Problem, sofern die Näpfe nicht direkt neben der Tür sind.:zwinker:
     
  12. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    das macht sinn....
    Leider war der Kleine das letzte mal knapp 4 Std draussen leider erst sehr Spät Abends (dämmerungsaktiv ist Somit bestätigt!). Und als er dann gegen halb 12 immernoch nicht rein geflogen ist bin ich echt ratlos gewesen... weil irgendwann wollte ich dann doch mal ins bett:zzz:

    entweder er hat nich verstanden wo sein "Heim" ist oder er wollte mich n bischn Ärgern.:whip:

    also Er kann Theoretisch immer raus sobalt ich von der Arbeit nach hause komme (ca 17 Uhr) aber wenn er dann erst um 21Uhr auf die Idee kommt ne Runde zu Fliegen is das schon irgendwie nich so schön....
     
  13. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo DJ Majo,

    also die geplante Voliere sind wirklich klasse aus und ist auch von der Größe völlig in Ordnung.
    Kleiner Tipp: Schönsittiche tun sich oft schwer in kleine Türchen reinzugehen. Beim Bauen einfach eine größere Tür oder eine Klappe einplanen. Dann können die Vögel einfach in die Voliere fliegen oder auf der Klappe landen und dann rein gehen. Mit ein bißchen Übung düfte das dann kein Problem sein.
    Mit der Zeit wird sich das auch mit dem Rein und Rausgehen einspielen, aber am Anfang braucht man da ziemlich viel Geduld. Grassittiche sind völlig anders als zB Wellen- und Nymphensittiche. :zwinker:

    Dein Hahn ist übrigens ein ausgesprochen schöner Vogel. Ich mag diese Mutation... leider hatte ich bisher immer Pech damit.

    Wann willst Du denn eine Henne holen?
    Und für wann ist der Bau der Voliere geplant?
    Am Besten wäre es, zuerst die Voliere zu bauen und dann die neue Henne dazu zu setzen. So hätten die zwei gleich mehr Platz, nicht, dass der Hahn im Käfig wieder komisch wird.
     
  14. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Danke!

    Ja da soll ich auch gleich mal schöne grüsse von meinem kleinen Funky Bestellen!!!
    Er sagt "Vielen Dank für das tolle Kompliment"....:blume:

    hehe... Aber von mir auch Danke.... Finde das hier im Forum richtig Toll, dass einem Sofort geholfen wird. *Kompliment* :trost:

    Soo nun zu der Voliere... Habe vorhin nochmal einen richtigen Bauplan gemacht. Die Türe habe ich mit 15 x 15cm eingeplant wobei diese nach vorne hin zum runterklappen ist so dass gleich eine "Anflugklappe" Vorhanden ist.

    Denke anfang nächsten Monat werde ich dann die Nötigen Utensilien besorgen damit ich schnell anfangen kann. Aber das sollte kein Problem sein. :hammer: Da wir mitte Mai ja auch endlich unsere 2 Wellis abholen können werde ich wohl unserm Züchter bitten zum gleichen Termin noch eine Passende Henne für Funky zu besorgen.

    Bis dahin ist die Voliere dann auch Fertig und alle haben ein schönes frisches Zuhause :dance:

    Aber wenn alles fertig ist gibts auch nochmal Bilder (Versprochen!)

    zu dem Freiflug Problem...(wenns überhaupt eins ist) - Gestern und heute war der Käfig die Ganze zeit auf aber mehr als nur mal rausgucken war nicht drin. Denke wenn er will wird er schon Fliegen und dann werde ich auch solange warten bis er von selber wieder rein will. (Der Hunger wirds schon richten:-)

    Viele Grüsse aus Osnabrück
    Mario
     
  15. #14 falkenauge, 3. Mai 2009
    falkenauge

    falkenauge Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo DJ,

    du hast aber einen schönen Vogel:-))

    Also das mit dem Freifliegen von selber dauert.

    Ich habe meine Schönsittich-Dame seit Januar und ich habe sie rausgeholt, damit sie fliegt. Aber die Arme konnte gar nicht fliegen:-(
    Dann hab ich immer die Käfig-Türe offen gelassen.
    Letzte Woche auf einmal hat sie sich auf die Tür gesetzt und geschaut und dann ist sie wider in den Käfig zurückgeflogen.
    Das ging ein paar mal so, bis sie dann tatsächlich rausgeflogen ist. Jetzt lass ich die Türe immer offen und sie fliegt raus, dreht ihre Runden und setzt sich dann auf den Schrank, wo sie mich dann beäugt:-))

    Heute morgen ist sie auch rumgeflogen und war nicht mehr sichtbar. Hab sie gerufen und gerufen nichts.
    Naja, hab mir gedacht sie hat sich auf dem hinteren Teil des Schrankes verkrochen.
    Dann sehe ich auf einmal das sie unten am Boden sitzt, genau vor der Zimmertür. Das sah so süß aus ;)
    Bin dann über sie hinweggestiegen, weil ich in die Küche mußte. Sie ist nicht mal zur Seite gegangen, das hat mir sehr gut gefallen, daß zeigt, daß sie keine Angst vor mir hat.

    Also mach dir keine Gedanken, er wird schon noch rausfliegen:-))

    Alles Gute,
    Falkenauge
     
  16. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Genau....
    Bei mir war das auch schon Ähnlich. Er kommt mittlerweile auch raus (nach langem warten^^) Nur das er wieder rein geht das dauert aber irgendwann bekommt er dann doch hunger und geht wieder rein... Dann wartet natürlich ein leckeres stück Kolbenhirse zur Belohnung im Käfig.

    Und das mit dem 'vor der Türe sitzen' hab ich auch schon gemerkt. Aber deswegen kommen die tiere ja auch aus der "Gattung" Grassittiche und haben wohl spaß am Boden sitzen... Aber da hab ich ihn gleich weggescheucht - aber nur zur eigenen Sicherheit, weil wenn dann die Türe geöffnet wird kommt das nich so toll. Und in 2 Wochen bekommt der kleine auch seine Henne dazu... Hoffe die beiden Vertragen sich.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Neue Voliere

    Hey!
    Ich habe meine neue Voli fertig und die kleinen haben sich super eingelebt.
    Der Schönsittich füttert sogar meine Welli-Henne (!!!) Sieht echt komisch aus, aber ich finds gut dass sich alle vertragen also WELLIS und SCHÖNS vertragen sich also doch... :trost:

    Und hier wie versprochen natürlich die Fotos von der Voliere:freude:

    MfG Majo

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Der Schönsittich hat sicher keinen artgleichen Partner, oder? Ansonsten würde er nie einen Wellensittich füttern.

    Ja.... Wellensittiche und Schönsittiche können sich eine zeit lang vertragen.

    ABER: es ist nicht gut für die Schönsittiche, da diese dämmerungsaktiv sind und am Tag mehr ruhen. Die quirligen Wellis gehen den Schönsittichen (bzw Grassittichen allgemein) auf die Nerven und das bedeutet Stress.

    Und irgenwann gibt es Tote und/oder Verletzte. Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung: bei meiner Freundin ging es auch lange gut... bis zwei Vögel dran glauben mussten.

    Ich habe meine Wellis damals von den Grassittichen getrennt, weil ich nach ein paar Wochen bemerkt habe, dass die Grassittiche einfach Stress haben. Und das ist ja auch nicht das, was man als Vogelhalter will.
     
Thema: Schönsittich kurzanleitung gesucht :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schönsittich wesen

    ,
  2. schönsittich beschäftigung

    ,
  3. schönsittich gesucht

Die Seite wird geladen...

Schönsittich kurzanleitung gesucht :-) - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...