Schutzhaus in Aussenvoliere hängt zu weit unten?

Diskutiere Schutzhaus in Aussenvoliere hängt zu weit unten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen nun ist unsere aussenvoliere fast fertig und jetzt scheint es ein unlösbares problem zu geben *seufz*: wir wollten das...

  1. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    nun ist unsere aussenvoliere fast fertig und jetzt scheint es ein unlösbares problem zu geben *seufz*: wir wollten das schutzhäuschen für die flauschbällchen recht weit nach unten setzten, so etwa in hüfthöhe, vielleicht etwas höher, die voliere ist aber bestimmt 3-4m hoch. das haus wäre also wirklich recht tief. nun hatten wir heute nochmal mit einem "vogelexperten" (ich weiß nich ob er wirklich einer war), gesprochen und der meinte die vögel würden da unten nicht reingehen, das häuschen müsste schon weit oben angebracht sein. nun ist es aber ein riesenproblem das häuschen weiter oben anzubringen, da sich der "bauer" der voliere schon alles genau überlegt hatte und es scheint wirklich schwierig zu sein das haus höher anzubringen.
    nun wollte ich fragen ob die pieps in einem häuschen, das weit unten hängt und wo sie auch gefüttert werden sollen, wirklich keinen schutz suchen wenn sie welchen brauchen.
    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn keiner ob die pieps da reingehen??? übrigens habe ich mich geirrt: die einflugöffnung des häuschens wäre etwa auf schulterhöhe...
    wäre echt dankbar für antworten...
     
  4. #3 Mr.Knister, 1. Juli 2008
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    wieso wird denn nciht einfach das schutzhaus auch auf "3-4 meter" höhe gebaut, also quasi einfach ein Teil der voliere als schutzhaus abgetrennt??

    Wie ist denn die Konstrucktion gedacht?? ich stelle mir das ganze gerade wie einen überdimensioniert nistkasten vor, welcher einfach in die voliere gestellt wird???

    am ende wir es wohl gewöhnungssache sein, gibt jaa uch leute welche eine aussenvoliere an ein kellerfenster gebaut haben und die vögel fliegen ins schutzhaus (kellerraum).....

    optimal wäre es aber wohl höher, da die vögel ja meist geneigt sind sich oben aufzuhalten...vor allem wenn sie ihren schlafplatz suchen.

    gruß,
    knister
     
  5. Euroni

    Euroni Willi, Euro, Räuby, Rudi

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    moin mr. knister, danke für die antwort
    so war das auch vorgesehen, dass ein teil der voliere als schutzhäuschen dient, also wie du sagst, quasie ein überdimensionierter nistkasten auf stelzen(wobei die einflugsöffnung ca. auf schulterhöhe wäre).
    mit dem volierenbau kenne ich mich nun kein stück aus, aber der bauer der voliere hatte das jetzt so gebaut, dass er die voliere unten mit holz verkleidet hatte, so dass man da das häuschen hätte isolieren können. alles darüber sollte nur noch draht sein.
    zur allergrößten not würde er das haus dann eben höher setzten müssen, weil ein haus das nicht beflogen wird, hat jetzt nich so den wahnsinnseffekt... ich denke, dass sie zum fressen dann da reingehen würden, bliebe ihnen ja nichts übrig, aber die frage ist ja ob sie das SCHUTZhäuschen auch aufsuchen, wenn sie schutz brauchen...
    wenn das nur gewöhnungssache ist, wäre das ja alles kein problem. unsere sorge ist eben, dass sie einfach angst haben recht tief unten zu sitzten
    lg
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schutzhaus in Aussenvoliere hängt zu weit unten?

Die Seite wird geladen...

Schutzhaus in Aussenvoliere hängt zu weit unten? - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  4. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...