Schwarzohrpapagei rotzt und niest....HILFE

Diskutiere Schwarzohrpapagei rotzt und niest....HILFE im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sie streckt mir dann den Kopf dann entgegen und schnaubt das ware fur mich schon ein indikator das es benehmen ist... wenn du ein video von...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    das ware fur mich schon ein indikator das es benehmen ist...
    wenn du ein video von dem schnaufen schafst, kann ich dir womoglich sagen ob naturliches benehmen ist.

    Hatte schon mehrere pionus maxis (die machen das auch ) und schwarzohr und oft gebangt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snophy

    snophy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Update:
    Man hat in ihrem Kot Würmer gefunden.
    Wird jetzt behandelt und dann weitersehen :)
     
  4. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Woher kommen denn die Würmer?
    Dachte bisher immer, bei Wohnungshaltung gibt es keine Würmer, höchstens irgendwelche "Bakterien / Hefepilze" oder so?!?!
     
  5. #24 papugi, 22. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    wahrscheinlich hat sie die schon seit langem..du hast sie ja erst 1 1/2 jahre...

    noch eine frage...weisst du welche wurmer?...

    Ist gut das du es jetzt weisst.
     
  6. snophy

    snophy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Sehr wahrscheinlich hat die ihr Genosse eingeschleppt.
    Kurz danach kamen auch das erste mal die Symptome.
    Der Züchter hatte sehr viele unterschiedliche Arten. Auch Hunde und Pferde. War ein riesiger Hof und viele Aussenvolieren.
    Wäre so zumindest erklärbar.
    Habe jetzt für beide Medikamente mitbekommen. Das Zeug nennt sich Panacur.
    Leider hat man mir nicht genau gesagt welche Würmer. Habe eben auch nur die Helferin erwischt.
    In 2 Wochen sollen wir zur Untersuchung wieder kommen.
    Ich muss jetzt erstmal schauen, dass ich alles ganz heiß wasche.
    Frage ist nur wie ich das mit der Voliere mache ... Die passt ja nickt in die Badewanne :s Tipps ?
    Sonst gehe ich immer mit einem Eimer warmem Wasser an den Käfig.
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...vielleicht, wenn du wusstest um welche wurmer es sich handelt, konntest du deren vermehrungsweise ausfindig machen und danach besser die voliere desinfizieren konnen...?
     
  8. #27 Tanygnathus, 22. Januar 2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich habe mir einen Dampfreiniger angeschafft, schon vor Jahren.
    Mit dem heißen Dampf kannst du alles desinfizieren, mußt halt gründlich sein, vor allem auch in den Ecken.
    Danach noch ein gutes Desinfektionsmittel, da würde ich den TA fragen was er empfiehlt.
     
  9. #28 *Rockabella**, 23. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2016
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
  10. snophy

    snophy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    F10 habe ich schon :)
    Habe gestern alles so heiß es ging abgewaschen und damit auch im Abschluss desinfiziert.
    So ein Dampfreiniger hört sich ziemlich praktisch an!

    Ich weiß zwar noch immer nicht welche Würmer sie hat, jedoch könnte ich mir vorstellen, dass es Luftröhrenwürmer sein könnten. Zumindest würden die beschriebenen Symtome mit denen von meinem Geiergetier überein stimmen....
     
  11. #30 charly18blue, 23. Januar 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Kann ich mir nicht vorstellen, da das Würmer sind die hauptsächlich Weichfresser befallen (also z.B. Vögel die Regenwürmer fressen). Oder Papageien die draußen gehalten werden, die dann Wurmeier vom Boden aufnehmen. Symptome sind: Atemnot, Blutarmut, Lungen- und Leberentzündung (bedingt durch Wanderung der Larven), Husten und Kopfschlenkern durch Reizung und Verstopfung der Luftröhre.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Jedenfalls freut es mich, dass der Grund für ihre Beschwerden gefunden wurde und der Kleinen jetzt geholfen werden kann. :)
    Dennoch, Snophy, würde ich auch die Luftfeuchtigkeit im Auge behalten. Vorbeugen ist besser als Heilen. :zwinker:
     
  14. snophy

    snophy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Danke !:)
    Ich hoffe wirklich dass es "nur" die Würmer waren!!!

    Ja Hygrometer ist auf dem Weg :)
     
Thema: Schwarzohrpapagei rotzt und niest....HILFE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarzohrpapagei züchter

Die Seite wird geladen...

Schwarzohrpapagei rotzt und niest....HILFE - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...