Seltsamer Vorgang für einen Ahnungslosen User

Diskutiere Seltsamer Vorgang für einen Ahnungslosen User im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Karin Das Du es nicht warst, weiss ich.Bei den Edels war es Dagmar, bei den Kakas war es Nicole. Das mein ich. Es wird in den Foren...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 katrin schwark, 5. Oktober 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Karin

    Das Du es nicht warst, weiss ich.Bei den Edels war es Dagmar, bei den Kakas war es Nicole.

    Das mein ich. Es wird in den Foren gelöscht, ohne das der dort zuständige Modi überhaupt noch mit entscheiden kann.Karin Dir möcht ich noch was sagen.Es hat mir sehr viel Spass gemacht, mit Dir hier zu arbeiten.Du bist immer fair und gerecht.Wünsch Dir weiterhin viel Spass.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Auch wenn wir zwei in den ganzen Jahren wenig miteinander zu tun hatten, so hast du meiner Meinung nach, especilly bei den Kakadus, gute Arbeit geleistet. Warum darf man denn nicht in 2 Foren gleichzeitig moderieren? Ist mir schleierhaft. Wenn man doch die Zeit dazu hat, dann geht das doch, oder? Naja...wie dem auch sei, lass aber auch ab und zu mal von dir lesen!;) :0-
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    liebe Freunde

    nachdem hier nun alles bereits gesagt wurde schliesse ich nach Rücksprache mit yve und Katrin dieses Thema.

    Vielen Dank, Katrin, für deine geleistete Arbeit. Spüls einfach runter :bier:
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    ich hatte gehofft, dass die Erklärung in meinem ersten Beitrag verständlich genug war, und wie eine Reihe von Beiträgen zeigt, lag ich damit nicht so falsch. Aber es reicht offensichtlich nicht für jeden. Darum dies, was wir eigentlich vermeiden wollten, denn wir wollen keinen Streit mit dem anderen Forum.

    Katrin ist in Renas Forum Moderator geworden. Renas Forum ist ein Sammelbecken einer Reihe von Leuten, die nicht zuletzt aufgrund ihrer Einstellung zur Vogelhaltung von vielen Usern kritisiert wurden und wegen deren starrer Haltung es eine Menge an Unfrieden gab. Zu diesen Leuten gehören solche, die zeitweise gesperrt waren und solche, die dauerhaft gesperrt wurden. Also Leute, die mit den Vogelforen Ärger hatten und ihnen nicht wohl gesonnen sind.

    Durch ihre Aufnahme der Modertorentätigkeit in Renas Forum hat Katrin signalisiert, dass sie mit diesen Personen konform geht, ihre Entlassung war daher unvermeidlich und hat nichts mit ihrer bisheriger Arbeit als Moderatorin zu tun.

    Ihr wolltet Gelegenheit zur Verabschiedung haben, um euch bei Katrin zu bedanken? Warum tut ihr es denn nicht, ohne hier eine Demonstration gegen das Forum zu veranstalten? Wer sich hier nicht wohl fühlt, ist ja nicht gezwungen hier zu bleiben, aber dass das Forum nach dem Willen einer Handvoll Usern ticken muß, kann wohl nicht euer Ernst sein.
    Warum die Themen geschlossen wurden? Weil wir in den Fachforen keine Personendiskussionen wollten.

    Wir bedauern sehr, dass Katrin diesen Weg gegangen ist und uns nicht in Kenntnis gesetzt hat über ihren Posten bei Rena. Ihre Arbeit hat sie hier immer sehr gut gemacht, wir wünschen ihr alles Gute für ihre neue Tätigkeit.

    Und nun lasst uns bitte zum Sinn der Vogelforen zurückkehren und schauen, dass wir anderen helfen, die Probleme mit ihren Vögeln haben.

    Liebe Grüße von den Supermoderatorinnen
    NicoleJ .. und .. DagmarH
     
  6. #25 Vogelfreund, 6. Oktober 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo,

    nun muss ich auch mal schnell meinen Senf dazu geben..

    Ja, stell dir vor. Solche Leute soll es auch geben, die nicht nur an Ihre eigenen Interessen, sondern auch an andere Menschen/Tiere denken.

    Les doch bitte mal diesen Interessanten Artikel aus der Westfälischen Rundschau vom Freitag 28.6.2002:

    http://www.vogelfreund.de/index.php3?IDbericht=198&site=showbericht

    Zitat: "1996 kam der Mönchengladbacher Patrick Enger, von Beruf Internet Service Provider, auf die Idee, zunächst seine eigenen Zebrafinken im World Wide Web zu präsentieren. Über Banneraustausche und Gästebucheinträge in ähnlichen Internetseiten, machte Enger reichlich Werbung für seine Site.

    In seinem eigenen Gästebuch fand der „Vogelfreund“ dann eines Tages die eigentliche Anregung dazu, eine Art Forum für Vogelliebhaber aufzubauen. Dieses lief in optisch wenig anspruchsvoller Form bis 1998 über einen Server in den USA. "

    @all

    In Renas neuem Forum (Katrins neue Wirkungsstätte) kann man folgenden Beitrag lesen:

    "Pat hat Bird-Box ...

    Pat ist Betreiber von VF ... ("Vogel-Falle" wenn ich böse wäre)

    Was immer mit anderen Händlern, Züchtern etc. zu tun hat: könnte sein Geschäft schädigen, denn die Kunden gehen dann von der Bird-Box als - potenzieller - Kunde weg wenn diese von den VF weg gehen.

    ..im Grunde geht es um die Umsätze von Bird-Box"

    Vielleicht sollte der Verfasser dieses Beitrages auch mal den Artikel aufmerksam lesen, dann wüsste er vielleicht worum es mir wirklich geht.

    Ja richtig... Seit 1996 betreibe ich "das Vogelnetzwerk".... also 8 Jahre bevor es die Bird-Box gab... Trotzdem gibt es immer noch User die glauben, die Foren wären nur ein Werbemittel der Bird-Box...

    Doch die Wahrheit sieht anders aus:

    Das Vogelnetzwerk und die Vogelforen sind sehr gut besucht (ca. 350.000 Besucher pro Monat). Um so viele Besucher zu verkraften braucht es einen leistungsstarken Server und gute Datenleitungen, die es garantiert nicht geschenkt gibt. Und 6 Jahre lang habe ich viel Geld und Zeit in diese Webseiten gesteckt. Ich habe mir vor einigen Monaten mal die Mühe gemacht und mal ein wenig gerechnet... mit dem Geld was ich in diese Seiten gesteckt habe, hätte ich mir auch eine Eigentumswohnung kaufen können...

    Seit gut 2 Jahren gibt es nun die Bird-Box, welche mittlerweile die Kosten für das Vogelnetzwerk und die Vogelforen trägt. Bis ich die Kosten die ich die 6 Jahre davor in die Seite geschenkt habe wieder raus habe, werden sicher noch etliche Jahre vergehen...

    Ich will keinen Dank und nichts dergleichen... ich wünsche mir nur das der eine oder andere mal drüber nachdenkt, bevor er wieder über die Foren, die Bird-Box oder über mich herzieht... Mein Wunsch war es eine für jeden menschen kostenlose Plattform, auf der man sich friedlich über Sorgen, Nöte und auch Freude zum Thema Vögel austauschen kann. Nicht mehr und nicht weniger. Und ich denke im großen und ganzen ist mein Traum auch wahr geworden, auch wenn es immer wieder Menschen gibt, die mit sich und anderen unzufrieden sind und dies im Forum kundtun müssen...

    Nun aber zurück zum eigentlichen Thema...

    Moderator in zwei verschiedenen Foren muss kein Problem sein.... kann aber..

    Dies ist der Fall wenn man ein Forum nur noch dazu benutzt um für ein anderes Forum Werbung zu machen...

    Und wenn in einem der Foren über das andere Forum hergezogen wird.

    Ich frage mich, wie kann man in einem Forum Moderator sein, in dem ständig über die Vogelforen hergezogen wird, obgleich man selber in den Vogelforen Moderator ist... das beisst sich in meinen Augen doch ein wenig...

    So, von meiner Seite ist glaube ich alles gesagt, was gesagt werden musste..

    Wenn noch weiterer Disskusionsbedarf besteht, stehe ich gerne per Mail oder PN zur Verfügung. Alternativ könnt Ihr natürlich auch den Marktplatz benutzen.
     
Thema:

Seltsamer Vorgang für einen Ahnungslosen User

Die Seite wird geladen...

Seltsamer Vorgang für einen Ahnungslosen User - Ähnliche Themen

  1. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  2. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...
  3. seltsames Insekt (Alien?!? ;-))

    seltsames Insekt (Alien?!? ;-)): Ich habe neulich was Wundersames bei uns im Hausflur gefunden: Ein Viech von der Größe ungefähr wie ein Ohrzwicker mit einem Aussehen wie eine...
  4. seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?

    seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?: Hallo, von der Weltöffentlichkeit fast unbeachtet wachsen und gedeihen meine Amseln. Der Livestream läuft stabil und ich kann stundenlang...
  5. Gleich zweimal ahnungslos

    Gleich zweimal ahnungslos: Hallo! Ich habe zwei Vögel "erwischt" bei deren Bestimmung ich Hilfe brauchen könnte. Der erste war im Garten (bzw. es war ein Pärchen, aber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.