Sie liebt mich nicht, ich lieb sie nicht ?

Diskutiere Sie liebt mich nicht, ich lieb sie nicht ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben seit 1 1/2 Jahren Willi und seit einem Jahr Maja. Beides Handaufzuchten. Der Züchter ist sich sehr sicher dass es Männlein...

  1. TT_1

    TT_1 Tobias

    Dabei seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben seit 1 1/2 Jahren Willi und seit einem Jahr Maja. Beides Handaufzuchten. Der Züchter ist sich sehr sicher dass es Männlein und Weiblein ist. Einen DNA Test haben wir noch nicht gemacht.

    Da Willi zuerst da war, hat er am Anfang seinen Käfig teilweise sehr hartnäckig verteidigt. Über die Zeit hat sich Situation etwas beruhigt. Aber alles nur im Sinne einer WG. Langsam werden die Übergriffe von Maja auf Willi wieder heftiger und Willi lässt sich auch nichts gefallen. Unsere Frage ist nun, wird sich das mit der Zeit noch geben? Oder müssen wir bloß einfach warten, bis die Zwei einmal kuschelnd auf der Stange sitzen?

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Die übliche Frage zum Käfig will ich gleich beantworten: Montana Los Angeles 183 x 86 x 198 cm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Tobias,

    herzlich Willkommen hier im Forum :bier:.

    Zunächst würde ich dir erst mal raten, einen DNA-Test machen zu lassen, damit du Gewissheit bekommst, ob du wirklich ein gegengeschlechtliches Paar hast. Bei gleichgeschlechtlichen Tieren kann es halt eher mal zu Unstimmigkeiten kommen, daher wurde ich das wirklich einfach mal abklären lassen.

    Diese Tests sind mittlerweile auch recht günstig, wenn man selbst frisch gezupfte Federn an ein entsprechendes Labor einschickt, so ca. 16 euro pro Tier. Kannst ja z.B. mal hier klicken :zwinker:.
    Wichtig ist dabei, dass man den Federkiel bei der Zupfaktion nicht selbst berührt, daher am besten schon etwas Alufolie oder je ein Tütchen pro Vogel bereitlegen, worauf man dann je die Ringnummer notieren kann. Am besten verwendet man gleich je ein Paar Einweghandschuhe pro Zupfaktion und Vogel. 1-2 größere Bauch- oder Rückenfedern pro Vogel reichen zum testen bei Graupapageien normal aus.

    Kann es sein, dass einer oder auch beide Vögel mehr auf euch Menschen fixiert sind/ lieber euch als Patrner ansehen als wie den grauen Kameraden ?

    Gibt es vielleicht gewisse Situationen, in denen sie vermehrt zanken ( wenn die Bezugsperson dazukommt oder ähnliches )?

    Könnte evtl. Eifersucht mit im Spiel sein, z.B. weil einer der Vögel vielleicht unbewußt bevorzugt wird ?

    Streiten sie hauptsächlich im Käfig oder auch beim Freiflug ?

    Falls es überwiegend im Käfig sein sollte, sind darin genügend alternative Sitzplätze im oberen Volierenbereich vorhanden, wo sie sich auch mal ausweichen können ?

    Was genau verstehst du unter heftiger ?
    Jagt Maja Willi z.B. ständig oder beißt auch richtig heftig zu oder sind es mehr nur phasenweise Zankereien und eher harmlosere Schnabelgefechte ?

    Sitzen sie denn auch manchmal friedlich beieinander oder kraulen und füttern sich evtl. auch ab und zu mal ?

    Vielleicht ist es auch nur der Beginn der Pubertät, wo es schon mal untereinander etwas ungestüm zugehen kann. Wäre daher lieb, wenn du auf die Fragen näher eingehen könntest, damit man evtl. besser die Usache erkennen kann, warum es derzeit zwischen den beiden nicht ganz so gut läuft :zwinker:.
     
  4. TT_1

    TT_1 Tobias

    Dabei seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manuela,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Es sind halt Handaufzuchten. Über das Für und Wieder haben wir viel gelesen. Willi ist meiner Meinung nach ein verzogenes Einzelkind. Er ist aus einer Brut im Frühjahr und ist dem Zufolge wahrscheinlich ohne viele Geschwister aufgewachsen. Maja ist etwas später mit einigen Grauen aufgewachsen. Beide sind sehr stark auf den Menschen geprägt. Naja, wir haben es ja so gewollt. Beide haben mich als ihren Alphavogel ausgewählt. Meine Frau sagt, es sind ja schließlich Papageien und keine Mamageien :). Manchmal gibt es kleinerer Eifersuchtsszenen, aber das hält sich in Grenzen. Beide nähern sich bis auf 5cm und dann gibt es Schnabelhiebe. Es hat jeder „Seine“ Stange bzw. „Seinen“ Stammplatz. Maja will auch immer aus Willis Napf fressen und mit auf seiner Stange sitzen. Aber auf Willi seiner Seite ist sie eher ungern gesehen.
    Unsere Außenvoliere wird auch erst nächstes Jahr fertig. Vielleicht ändert sich ihr Verhalten dann? Da wird es mit dem menschlichen Kontakt wohl etwas weniger.

    Unsere Frage ist, gibt sich das irgendwann oder, vorausgesetzt es sind Männchen und Weibchen, müssen wir uns nach passenden Artgenossen umschauen. Hilft vielleicht die Zeit und sind wir bloß zu ungeduldig?

    Viel Grüße aus Erfurt, Tobias
     
Thema:

Sie liebt mich nicht, ich lieb sie nicht ?

Die Seite wird geladen...

Sie liebt mich nicht, ich lieb sie nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  3. baby schläft am liebsten mit hängendem kopf

    baby schläft am liebsten mit hängendem kopf: ... Und wieder habe ich erfolgreich Nachwuchs im Nest. jeder keine Vogel ist ja anders... diesmal habe ich wieder einen der besonderen Art. der...
  4. Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?

    Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?: Hallo zusammen, ich weiß, dass es unzählige Eifutter-Threads gibt, aber ich konnte nichts finden was mir weiterhilft. Ich habe derzeit das...
  5. G'day liebe Vogelfreund , so etwas lassen sich die Vogelfreunde in Australien einfallen

    G'day liebe Vogelfreund , so etwas lassen sich die Vogelfreunde in Australien einfallen: gesehen am Rande eines Zuckerrohr Feld in Queensland.