Sind Rhabarbern für die Grauen verträglich

Diskutiere Sind Rhabarbern für die Grauen verträglich im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen habe im Garten bereits die ersten Rhabarbern. Jedoch finde ich nirgends, ob ich diese meinen beiden Süssen verfuttern darf....

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    habe im Garten bereits die ersten Rhabarbern. Jedoch finde ich nirgends, ob ich diese meinen beiden Süssen verfuttern darf.
    Weiss jemand von Euch ein Antwort.

    Wir drei danken.

    LG

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 7. April 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Also ich würde es nicht verfüttern.

    Schau mal hier

    Da sind zwar nur die Blätter aufgeführt und auch als schwach giftig eingestuft aber ich würde auf jeden Fall die Finger von lassen.

    Aber auch einfach nur deshalb weil ich mich da gar nicht mit auskenne.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 Tierfreak, 7. April 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Terry,

    giftig in dem Sinne ist Rhabarber nicht, aber er hat einen sehr hohen Oxalsäuregehalt und wird deshalb oft als nicht geeignet für Vögel eingestuft.
    Die Oxalsäure bindet das im Körper vorhandene Calcium durch Ausfällung von Calciumoxalat, so dass es zu Calciummangel kommen kann, deshalb sollte man bei Fütterung von Rhabarber reichlich Calcium zufüttern.

    Es gibt genug anderes Obst und Gemüse, so dass ich Rhabarber deshalb lieber weglasse und nicht verfütter.
    Gegen eine gelegentliche, Verfütterung in kleinen Mengen ist aber letztlich nichts einzuwenden.

    Auch in dem Buch "Obst, Gemüse und exotische Früchte für Papageien und Sittiche" von Volker Würth steht (S.113):

    Zitat:
    "Von vielen Papageienhaltern wird gemutmaßt, dass der Rhabarber für die Krummschnäbel giftig sei. Bisher konnte allerdings kein konkreter "Beweis" hierfür angetreten werden; im Gegenteil wird er des öfteren verfüttert. Besitzer von Vögeln der Gattungen Psittacus, Poicephalus, Cacatua und Amazona gaben den Rhabarber als Bestandteil des Speiseplans an. Da Rhabarber sehr säurehaltig ist, sollte er nur in Maßen angeboten werden."
     
Thema:

Sind Rhabarbern für die Grauen verträglich

Die Seite wird geladen...

Sind Rhabarbern für die Grauen verträglich - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...