Sittiche als Segelflieger

Diskutiere Sittiche als Segelflieger im Forum andere Sittiche im Bereich Sittiche - Hallo Vogelfreunde, als Segelflieger und Sittichhalter würde es mich interessieren, ob es auch unter den Sittichen Arten gibt, die "Segelflug"...
Herbert Wahl

Herbert Wahl

AZ-Nr: 47039
Beiträge
956
Hallo Vogelfreunde,

als Segelflieger und Sittichhalter würde es mich interessieren, ob es auch unter den Sittichen Arten gibt, die "Segelflug" betreiben, in der Thermik oder im Hangaufwind? Ähnlich wie Greifvögel, Störche, Raben oder Schwalben.
Aus aerodynamischen Gründen müssten sie lange Flügel haben.
Hat jemand schon mal davon gehört, dass es Sittiche gibt, die segeln, vielleicht aus nur zum Spaß z.B. vor Waldrändern?

Herbert
 
Moin Herbert!

Ich glaube, man verschätzt sich da leicht gewaltig, weil Sittiche in unseren Wohnungen und Volieren ja aufgrund der Enge und mangels Winde nur zu einem Flatterflug mit schnellem Flügelschlag in der Lage sind.
Besonders aber die Arten, die die Steppen und offene Landschaften bewohnen, sind z.T. hervorragende Segelflieger, die den Segelflug einsetzen, um weitere Entfernungen zurückzulegen.
Ich selbst habe dies auch bei entflogenen Nymphensittichen beobachten können.
 
Hallo Rüdiger,

ich meine nicht Gleitflug - das macht jeder Vogel wenn er Höhe abgleiten oder Schwung verlieren will.
Ich dachte mehr an vorsätzliche Ausnutzung von Aufwinden (Hang oder Thermik).
 
Thema: Sittiche als Segelflieger

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Zurück
Oben