Sonderbare Krankheit mit Todesfolge

Diskutiere Sonderbare Krankheit mit Todesfolge im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, Hallo Freunde, heute sind mir 2 Mex. Karmingimpel gestorben. Beide leben in einer Außenvoli. Die Vogel wurden zunächst langsam...

  1. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Hallo Leute,
    Hallo Freunde,

    heute sind mir 2 Mex. Karmingimpel gestorben. Beide leben in einer Außenvoli. Die Vogel wurden zunächst langsam immer träger, und saßen irgendwann nur noch aufgeplustert auf dem Bauch und machten einen zunehmend schlappen Eindruck. Gefressen und getrunken haben sie ganz normal.Durchfall war auch nicht dabei.

    Die Kotprobe beim TA ergab keinen Befund und auch auf Antibiotikum sprachen die Tiere nicht wirklich an. Kurz vor dem TOde hatten die Vögel Schwierigkeiten noch aufrecht zu sitzen und den Körper koordiniert zu bewegen.

    Nun zeigen ein Zeisig und der Rosengimpel die gleichen Symptome, was mir einige Sorgen bereitet.

    Hat jemand eine Ahnung, was es sein könnte??

    Danke und Gruß
    Oscar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joerg

    Joerg Guest

    Hallo Oscar,

    lass bitte die toten Tiere untersuchen. Ich habe keine Ahnung, was es sein könnte - und spekulieren hilft auch nicht weiter.

    Eventuell mußt Du sogar ein weiteres Tier opfern, um einen eindeutigen Befund zu erhalten.
    Gruß
    Jörg
     
  4. #3 Munia maja, 10. August 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Oscar,

    die Krankheitssymptome sind eigentlich zu unspezifisch, um irgend etwas genaues sagen zu können. Da kann eine Vergiftung genauso wie ein Infekt dahinterstecken. Lass am besten die beiden toten Vögel obduzieren (mit allem drum und dran: Bakteriologie, Virologie, Parasitologie...), dann hast Du wahrscheinlich noch die größten Chancen, dass den anderen geholfen werden kann. Und mach ein wenig Druck, dass Du schnellstens die Ergebnisse bekommst - die kleinen Zwerge haben ja meist wenig zum Zusetzen...

    MfG,
    Steffi
     
Thema:

Sonderbare Krankheit mit Todesfolge

Die Seite wird geladen...

Sonderbare Krankheit mit Todesfolge - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...