Sperlingspapageien

Diskutiere Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, hab da mal eine Frage. Habe seit einem halben Jahr ein Pärchen Blaugenicksperlingspapageien.Nach 2 Wochen wollte ich ihnen dann auch mal...

  1. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab da mal eine Frage. Habe seit einem halben Jahr ein Pärchen Blaugenicksperlingspapageien.Nach 2 Wochen wollte ich ihnen dann auch mal Freiflug gönnen, aber die beiden kommen einfach nicht aus ihrem Käfig. Ich kann den Käfig den ganzen Tag auflassen aber die beiden rühren sich gar nicht. Wie kann ich die beiden Käfighokker denn mal rauslocken?

    Gruß Puschel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Unger, 17. September 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Puschel,

    ich denke sie fühlen sich wie in einer Villa. Jetzt Spaß beiseite.

    Normalerweise gebe ich dir recht, sollten sie nach einer gewissen Zeit rauskommen. Auf keinen Fall solltest du sie herausfangen, so was kann panische Zustände bei ihnen auslösen. Bei einem Pärchen Agas das ich habe, hatte ich das gleiche Problem. Dieses habe ich gelöst, dass ich nach öffnen der Tür einen Hirsekolben (rot). Befestigt, auf dies sind so abgefahren, dass sie auch aus der Tür kamen. Also die Lösung aus meiner Sicht ist die, dass du ihnen ein sogenanntes Schmankerl anbietest. Mehr an Lösungen kann ich dir vorerst nicht bieten, aber du kannst es ja versuchen, ansonsten meldet sich vielleicht noch jemand anderes zu Wort.:)
     
  4. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    erstmal Danke für Deine Antwort. Das mit der Kolbenhirse habe ich auch schon probiert.Zwar mit heller und nicht mit roter aber es hat nicht geklappt.Sie saßen nur auf dem Ast der aus der Tür herausführt, sind aber nicht rausgeflogen.Wenn die beiden partou nicht wollen, zwingen werde ich sie bestimmt nicht.

    Liebe Grüße Puschel
     
  5. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi Puschel,
    ich hab das gleiche Problem mit meinen Katharinasittichen. Die hab ich jetzt ca 3 Jahre und waren bis jetzt nur 2x draußen und das auch nur weil damals als ich noch Springsittiche hatte die Kathis von den Springern zum Freiflug Animiert worden sind.
    Seit ich die Springer nicht mehr habe, waren auch die Kathis nicht mehr draußen.:(
    Ich hab auch schon zig Sachen versucht, aber diese "faulen" Mistgeier gehen einfach nicht raus.
    Aufgeben tu ich aber nicht und solltest du auch nicht.
    Irgendwann werden sies schon kapieren(oder auch nicht).


    cu

    Tom

    ;)
     
  6. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tom,

    aufgeben werde ich auch nicht. Man will ihnen ja etwas gutes tun.

    Tschau Puschel
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Kenne auch ein Wellipaar das nicht rauskommt seit 4 Jahren glaube ich 5 mal, und dann auch nur aus Versehen. Nicht aufgeben, und locken.
     
  8. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hey Puschel,

    was machen deine Spatzengeier?


    cu

    Tom
    :)
     
  9. thip

    thip Guest

    Da habe ich ja scheinbar mit meinen 2en einen richtigen Glücksgriff gemacht!
    Am Samstag durften sie das erste mal fliegen, weil sie schon sehr zutraulich waren!
    Es gibt für die beiden nichts schöneres! Habe auch kein Problem, denn sie fliegen alleine wieder in den Käfig!
    Sind schon sehr zutraulich, freuen sich, wenn man nach Hause kommt!
    Lassen sich streicheln, und sitzen auf der Schulter!
    Vielleicht solltest Du einfach mehr mit ihnen sprechen, ich habe festgestellt, das sie sehr schnell Stimmen erkennen, und so auch sehr zutraulich werden!
     
  10. vanna

    vanna Guest

    hi thip ,
    wie lange hast du denn deine beiden schon?
    meine zwei spatzen dürfen nun auch seit drei tagen raus.
    heute allerdings ,als ich einkaufen gehen wollte ,bin ich der else eine viertel stunde hinterhergerannnt um sie wieder in den käfig zu setzen und dann hat sie noch versucht beim reinsetzen sich am käfiggitter festzuhalten . die wollte partout nicht da hinein obwohl der heinrich schon drinnensaß.
    wie hast du die denn auf die schulter gekriegt? meine kommen zum hirsefuttern auf die hand,da bin ich auch schon sehr stolz drauf ,weil ich sie ja erst eine woche habe.
    nun,beim freiflug werden die immer frecher ,es sieht aus ,als hätten sie spaß daran ,im letzten moment mir zu entschlüpfen ,wenn ich sie einsammeln will ,um sie in den käfig zu setzen.
    schreib mir mal ,wie das bei deinen so ist.

    grüße von vanna.
     
  11. thip

    thip Guest

    Hi Vanna,

    habe meine am Samstag 2 Wochen!
    Ich weiß nicht, wie ich es gemacht habe, dass sie auf die Schulter kommen?
    Ich habe viel mit ihnen gesprochen, und dann kannten sie mich und wurden zutraulich!
    Der eine hat jetzt die Angewohnheit immer auf meinem Kopf zu landen und da sitzen zu bleiben, der andere setzt sich neben mich aufs Sofa!
    Die sind echt total süß!
    Aus der Hand gefressen haben sie schon am 2. Tag, ich hab sie versucht mit dem Fressen an meine Hand zu gewöhnen, was auch geklappt hat!
    Ich muß sie nicht einfangen, sie fliegen rum, und wenn sie Hunger haben, fliegen sie wieder in den Käfig! Du darfst ihnen draußen nie was zum Fressen geben, dann hast du es leichter, sie fliegen alleine wieder rein!
    Sind deine auch so verfressen??
    Lieben Gruß
    thip
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. puschel

    puschel Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    ist ja toll das ihr so viel Glück mit euren Papas habt. Meine sind bis heute immer noch nicht aus ihrem Käfig gekommen.Wenn ich die Tür aufmache und ihnen Kolbenhirse hinhalte kommen sie zwar, fressen und gehen dann wieder hinein.Aber es sind zwei ganz liebe und süsse Kerlchen.
    Weiterhin viel Spaß mit den Kleinen
    Gruß Puschel
     
  14. vanna

    vanna Guest

    hi puschel ,
    wenn die rauskommen ,um die hirse zu futtern ,dann versperr ihnen doch den weg zurück in den käfig.
    kommen sie auf deine hand beim futtern ?dann trag sie doch einfach woanders hin ,am besten zu einem platz wo sie was zu spielen finden. meine spielen wie verrückt mit allem und turnen und am liebsten aber futtern sie und knabbern. das must du ausnutzen.

    viel glück ,vanna.
     
Thema: Sperlingspapageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meine sperlingspapageien wollen keinen Freiflug

    ,
  2. sperlingspapagei hat probleme beim fliegen

    ,
  3. sperlingspapagei wollen nicht aus dem käfig

    ,
  4. sperlingspapageien problem beim fliegen,
  5. sperlingspapageien freiflug wollen nicht
Die Seite wird geladen...

Sperlingspapageien - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Sperlingspapageien

    Sperlingspapageien: Hallo kennt jemand ein gutes Buch über Sperlingspapageien?Oder alternativen welches man lesen kann?LG
  3. Grünbürzel Sperlingspapageien

    Grünbürzel Sperlingspapageien: Dieses Jahr nach langer Zeit auch mal wieder Grünbürzel Sperlingspapageien gezüchtet.
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Sperlinge schnappen nach einander

    Sperlinge schnappen nach einander: Guten Tag, erstmal hallo an alle ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten meine Sperlinges. Mir ist leider aufgefallen das sie sich öfters mal...