Spikes zur Singvogelabwehr im Garten

Diskutiere Spikes zur Singvogelabwehr im Garten im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, unsere Nachbarn haben heute auf ihrer 10 m langen und zwei Meter hohen Holzwand an der Grenze zu unserem Grundstück Spikes...

  1. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    unsere Nachbarn haben heute auf ihrer 10 m langen und zwei Meter hohen Holzwand an der Grenze zu unserem Grundstück Spikes montiert um die heimischen Singvögel abzuwehren.

    Nun weiß ich, dass diese tierschutzwidrigen Spikes leider sehr wohl zur Abwehr von Stadtauben an Gebäuden erlaubt sind, bin mir aber unsicher bezüglich der Rechtslage in Gärten.

    Die Polizei fragte, wie viele tote Vögel bereits im Garten lägen und war darüberhinaus der Ansicht, es läge keine rechtswidrige Handlung vor. War also keine große Hilfe. :~

    Den Leiter der Naturschutzbehörde habe ich eben nicht mehr erreicht und kann ihn erst am Montag einschalten.

    Kennt sich jemand von euch mit der Rechtslage aus? Obwohl ich mir kaum vorstellen kann, dass es eine solche Ungeheuerlichkeit überhaupt schon mal gab!

    Kopfschüttelnde Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo Mariama,
    wenn Kinder u.U. gefährdet sind, ist eine solche Bezäunung verboten.
    Leider reional unterschiedlich.
    Beispiel: Beschluss des Verwaltunggerichtes Koblenz AZ Aktenzeichen: - 7 K 2595/05.
    Versuche lieber über diesen Weg vorzugehen.
    Für Singvögel ist das Engagement leider weniger erfolgreich.
    Was oft hilft: Leserbriefe, lokale Presse!
     
  4. #3 sittichmac, 12. Juni 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich finde das zwar auch nicht in ordnung aber ich glaube nicht das sich davon die einheimische singvögel überhaupt stören lassen. taubenabwehrspikes haben einen recht weiten abstand 4cm und sind stumpf (ist gesetzlich vorgeschrieben). so das nur große und schwere vögel wie tauben vom landen abgehalten werden sollen. kleinere vögel könne dazwischen oder sogar direkt auf den spikes sitzen.
    so lange die spitzen nicht scharf sind besteht für singvögel keine gefahr und raben, krähen oder elstern sind klug genug das sie sich davon fern halten.

    hast du mit deinen nachbarn mal darüber gesprochen? was er genau damit bezwecken will.
     
  5. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    danke für eure Antworten.

    @Hazel, Kinder sind nicht gefährdet, weil die Holzwand vom öffentlichen Weg aus nicht erreichbar ist. An unserer Seite stehen Büsche davor.

    Unsere Nachbarin hasst Bäume, Sträucher und Tiere. Das ist nicht etwa meine Interpretation sondern OT von ihr. Auf Einsicht oder eine für alle vertretbare Alternative besteht also keine Hoffnung.

    Die Spikes sehen ungefähr so aus: http://www.ungeziefershop.de/vogelabwehr-spikes-e4.html; sind also oben gekreuzt und sehr dünn, wenn auch nicht angespitzt. Darauf oder dazwischen kann nicht mal eine Blaumeise sitzen.

    Ich werde abwarten, was der Leiter der Naturschutzbehörde am Montag dazu sagt. Sollten diese Spikes erlaubt sein, kann ich nur hoffen, dass du recht hast und sich kein Vogel daran verletzt.

    Liebe Grüße
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Mariama

    dein Link funktioniert leider nicht

    klick
     
  7. #6 sittichmac, 13. Juni 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich stelle den link nochmal neu rein Vogelabwehr Spikes E4 | Ungeziefershop.de dazu auch nochmal das wichtigste aus der produktbeschreibung
    Produktbeschreibung

    Die Basis ist aus UV -lichtbeständigem Polykarbonat, welches stückweise abgebrochen werden kann. Die robusten Spitzen sind 1,3 mm im Durchschnitt und bestehen aus 302 Grad Edelstahl mit stumpfen Spitzen, damit sich die Vögel nicht verletzen können.


    diese spikes sind für alle vögel ungefährlich und sollen nur verhindern das sie sich dort nieder setzen. ähnliche hatte ich früher auch auf meinen volieren - ebendfals zur vogelabwehr. mir ging es damal darum das die krähen und raben nicht auf meinen volieren landen und meine vögel verschrecken. hat auch sehr gut fünktioniert und es hat auch keinerlei verletzte gegeben. heute brauche ich das nicht mehr da es bei mir kaum noch krähen und raben gibt - die felder neben mir sind mitlerweile bebaut und bieten keine nahrungsgrundlage mehr.

    warum leben den solche leute in der platte?0l
    aber ohne bäume und streucher gibt es auch kein vögel im garten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr beiden,

    danke für eure Mühe mit dem Link. :) Keine Ahnung, warum meiner nicht funktionierte.

    @Sittichmac, deine Aussage beruhigt mich ungemein. Auf Volieren sind die Dinger durchaus sinnvoll. Im Garten finde ich sie immer noch pervers. Aber diese Leute werde ich nie verstehen. Eine Wohnung mit Dachterrasse in Neukölln-Nord würde ihren Bedürfnissen eher entsprechen. 8(

    Liebe Grüße
     
  10. #8 sittichmac, 14. Juni 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    du hast hinter dem link ein " ; " ohne das funktioniert der link. :+klugsche
     
Thema:

Spikes zur Singvogelabwehr im Garten

Die Seite wird geladen...

Spikes zur Singvogelabwehr im Garten - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...
  3. Garten- oder Waldbaumläufer?

    Garten- oder Waldbaumläufer?: Hallo ihr Kundigen, dieser Baumläufer erkundete heute Mittag in unserem ländlichen Garten Nordwestmecklenburg den Apfelbaum. Leider sind die...
  4. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...
  5. Zebrafink im Garten?

    Zebrafink im Garten?: NeuGuten Tag- vielleicht kann mir jemand helfen: Ich beobachte seit ein paar Tagen ein wunderschönes kleines Vogelpärchen in meinem Garten. Nach...