Steinsittiche - Einsteigerfragen

Diskutiere Steinsittiche - Einsteigerfragen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo... Ich bin neu hier und hab gerade verzweifelt nach der Funktion gesucht wie man hier mal in die Öffentlichkeit ein paar Fragen stellen kann...

  1. QBall

    QBall Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... Ich bin neu hier und hab gerade verzweifelt nach der Funktion gesucht wie man hier mal in die Öffentlichkeit ein paar Fragen stellen kann ;o)

    Zu mir:

    Ich bin 32 Jahre alt und habe mir 2 Steinsittiche zugelegt - Hab mich direkt in die 2 kleinen Racker verliebt) ... Ich halte Sie in einer sehr großen Voliere (Ø90*140cm) und wollte sie danach in meinem Haus frei fliegen lassen (Freiflug Etage - ca. 65 qm )

    Zu meinen Fragen:

    1) Wie bekomme ich die zwei Süssen am stressfreisten für die Tiere und schnellsten für mich handzahm? Sie schreien und fliegen schon mal nicht mehr wild durch die Voliere wenn ich Futter wechsel und mich dabei langsam bewege!!! Sie fressen auch schon "aus der Hand" wenn ich Ihnen Hirse am Stengel hin halte *Puuh Fortschritt nach 2 Tagen :o) "
    2) Was bedeutet es wenn Sie mit dem Schnabel am Baumstamm reiben sobald ich an der Voliere stehe??
    3) Gibt es irgendwas DRINGENDES oder WICHTIGES zu beachten bei den Rackern???
    4) Ich liebe Tiere über alles und will einfach nur alles richtig machen damit ich, meine Frau und mein Sohn lange was von Ihnen haben !!!

    Besten Dank schon mal für eure Hilfe!!!!

    Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja... keinen Minikäfig (dazu noch rund) sondern eine ordentliche Voliere zulegen...

    http://www.ganschow.com/steinsittich.htm
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Pascal,

    erstmal willkommen bei den Südami-Fans!

    Zur Forenbedienung gibt's oben den HILFE-Button ;)

    Ich habe aus Deinem Beitrag auch mal eine eigene Diskussion gemacht, denn in Bilderthread würde es von den meisten wohl eher übersehen.

    Wow, da haben sie aber viel Platz. Mach Dich aber vorher mit den Gefahren im Haushalt vertraut, damit keine Unfälle passieren.

    Mit Geduld!

    Südamis sind sehr intelligent und super neugierig ... die werden binnen weniger Wochen von alleine zahm, da muß man nicht viel machen, außer Geduld zeigen ;)

    Aber wie sagt man: Liebe geht durch den Magen :D

    Biete ihnen als Grundnahrung einen Großsittich-Körnermix OHNE Sonnenblumenkerne an und füttere täglich ca. 5 SKB als Leckerchen. Ich habe sie ihnen anfangs immer durch's Gitter greicht. Irgendwann haben sie sich dann auch beim Freiflug getraut. Der Sinn des Ganzen liegt einfach auch darin begründet, dass SBK sehr fettreich sind und die Geier dazu neigen sich daran satt zu fressen und fettarme Saaten liegen zu lassen. Das kann auf Dauer in einer Fettleber enden.

    Ansonsten sollte täglich Grünkost auf dem Speiseplan stehen ... ca. 50% der Gesamtnahrung.

    Und da fragst Du noch wie man sie zahm bekommt? ;)

    Normalerweise dient dient dies der Schnabelreinigung. In diesem Falle ist es eine Übersprunghandlung aus Verlegenheit/Aufregung.

    Basis-Infos findest Du HIER. Ansonsten sollte die Luftfeuchtigkeit nicht zu niedrig sein, um gefährlichen Atemwegserkrankungen wie Aspergillose vorzubeugen. Ich würde zusehen, dass auch im Winter bei Heizungsluft 50% nicht unterschritten werden. Also unbedingt ein Hygrometer anschaffen, denn im Winter hat man ohne Gegenmaßnahmen trotz Heizungsverdunstern meist bestenfalls 30% ... viel zu wenig!

    Das kriegen wir schon hin ... hier sind auch einige Züchter regelmäßig zu Gast ... an Fachwissen mangelt es also nicht ;)
     
Thema:

Steinsittiche - Einsteigerfragen

Die Seite wird geladen...

Steinsittiche - Einsteigerfragen - Ähnliche Themen

  1. Steinsittiche unterscheiden

    Steinsittiche unterscheiden: Hallo. worin liegt der Unterschied zwischen rupicola-sandia und rupicola rupicola? Hat jemand vielleicht Bilder? Danke schon mal im Voraus.
  2. Steinsittich P.r.rupicola

    Steinsittich P.r.rupicola: hallo zusammen suche infos und erfahrungsberichte von haltern dieser art.....hier im forum.... mfg markus
  3. Mönchssittich (Einsteigerfragen)

    Mönchssittich (Einsteigerfragen): Hallo Ihr Lieben, seit gestern wohnt bei uns ein Mönchssittich. Lasko ist 5 Monate alt, grün wf, eine Handaufzucht. Leider finde ich im Netz...
  4. Einsteigerfragen

    Einsteigerfragen: Hallo zusammen ! Also vor einigen Jahren, als ich noch jünger war, hatte ich schonmal Zebrafinken, aber daran kann ich mich nur vage erinnern....
  5. Einsteigerfragen

    Einsteigerfragen: Hallo! Trage mich auch mit dem Gedanken, mir ein paar Kanarien anzuschaffen. Es soll einfach eine bunte, aufgeweckte Bande sein, die etwas...