Stieglitz (Distelfink) männlich oder weiblich

Diskutiere Stieglitz (Distelfink) männlich oder weiblich im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hoffe das mir hier geholfen werden kann. Vor einigen Tagen,habe ich mir ein Stieglitz Pärchen vom Züchter...

  1. #1 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hoffe das mir hier geholfen werden kann.
    Vor einigen Tagen,habe ich mir ein Stieglitz Pärchen vom Züchter gekauft.
    Ich vermute aber das es sich um 2 Weibchen handelt.
    Die beiden sind von 2019.
    Geben nur Ruf Laute von sich.
    Anhand der Maske denke ich daß es zwei Weibchen sind .Siehe Bild.
    Kann mir eventuell jemand helfen der da mehr Erfahrung hat.



    Danke im vorraus
     

    Anhänge:

  2. #2 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja , sorry ...
    Vom Züchter erworben und beide Beringt
     
  3. #3 Karin G., 16.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.737
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Jorge2301

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Habe deine verschiedenen Beiträge zusammengefasst, doppeltes entfernt bzw. hierher verschoben,.

    Die Geschlechtsbestimmung wurde schon öfters gefragt: klick
     
  4. #4 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, habe mir die Beiträge und Bilder angesehen und gelesen....
    Bin aber genau so doof wie vorher:+keinplan:huh::hammer:

    Bekomme das nicht hin den Unterschied zu sehen.
    Leider
     
  5. #5 Gast 20000, 16.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.170
    Vogel in die Hand nehmen...Flügel ausbreiten..Flügeldeckfedern auf dem Flügelbug sind beim Hahn schwarz und bei der Henne braun/braungrau. Das wirst du doch wohl hinkriegen?

    Link
    Post2 und Post6
    Zitiere:
    Gruß
     
  6. #6 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe die beiden jetzt nochmal eingefangen.Stieglitz 2 Weibchen!? , Stieglitz 1 Männlich!?

    Bin echt verwundert weil ich beide auch schon getrennt habe.
    Und das Männchen nur Ruf Laute von sich gibt und nicht singt.
    Deshalb bin ich etwas verunsichert.
    Ich danke euch auf jeden Fall.
    Weil wenn man in der Familie und Freundeskreis fragt.
    Sagt jeder was anderes ...
    Aus diesem Grund wollt ich halt die Meinung von erfahrenen vogel Liebhabern..

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  7. #7 Karin G., 16.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.737
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    @Gast 20000
    danke für die ausführliche Erklärung
    da sollte sich die Vogelwarte ein Beispiel dran nehmen, denn dort heisst es:

    Den Anhang Stieglitz-1.jpg betrachten

    naja, beim Vorbeiflug im Freiland kann man als Otto-Normal-Beobachter diese Flügeldetails nicht so genau unterscheiden. :zwinker:
     
  8. #8 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auf diesen Bildern kann man doch erkennen daß es sich um 2 Weibchen handelt.
    Oh man....
     

    Anhänge:

  9. #9 Gast 20000, 16.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.170
    Wieso singen die auf Komando? Sind doch gerade erst gekauft worden.
    Da braucht es schon ein paar Tage bis sie eingewöhnt sind!
    Flügelbug/Deckfedern war die Rede, nicht Rückengefieder, das ist bei beiden braun.
    Wenn ich mich an der Kopfmaske orientiert hätte, würde ich sagen links Hahn, rechts Henne.
    Da ich aber lieber die Flügeldeckfedern, die es zuverlässiger zeigen, nehme, habe ich auf den Thread verwiesen, wo Fotos gezeigt werden.

    Gruß
     
  10. #10 Gast 20000, 16.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.170
  11. #11 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Gast20000, werde die beide für heute in Ruhe lassen .
    Werde morgen nochmal Nachsehen.
    Und Bilder machen....
    Euch allen ein schönes Wochenende....
     
  12. #12 Karin G., 16.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.737
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  13. #13 Jorge2301, 16.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es genauso:+keinplan:+keinplan
    Aber denke schon.
     
  14. #14 Gast 20000, 17.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    1.170
    Post 8
    Bist du immer noch der Meinung, nachdem Karin einen Fotoausschnitt vergrößert hat, dass es 2 Weibchen sind?
    Ich habe natürlich nicht vergrößert.


    Post 6
    Foto... 2. Vogel und dann 1.Vogel aus post 1 gepostet..nummeriert.
     
  15. #15 Jorge2301, 17.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Zusammen,
    Jetzt weiß ich auch was genau gemeint wurde.
    Vielen Lieben Dank...

    Schönes WE an euch alle
     
  16. #16 Karin G., 17.07.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.737
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    also Foto
    WA0011 und WA0013 = 0,1 Weibchen
    WA0010 und WA0012 = 1,0 Männchen
     
  17. #17 Jorge2301, 17.07.2021
    Jorge2301

    Jorge2301 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Karin, für deine Mühe....
     
Thema:

Stieglitz (Distelfink) männlich oder weiblich

Die Seite wird geladen...

Stieglitz (Distelfink) männlich oder weiblich - Ähnliche Themen

  1. Handaufzucht Stieglitz

    Handaufzucht Stieglitz: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo! Ich ziehe seit gut zwei Wochen einen Stieglitz (anfangs noch fast nackt) von Hand auf und habe mich...
  2. Stieglitzpaar

    Stieglitzpaar: Hallo, ich habe bisher wenig Kenntnisse, was Singvögel usw. betrifft. Jetzt ist mir ein Stieglitzpaar aufgefallen, welches öfter auf einem kleinem...
  3. Frage zum Geschlecht meiner Stieglitze

    Frage zum Geschlecht meiner Stieglitze: Hey liebe Leute wer kann mir da helfen ich habe zwei Stieglitz bekommen und würde gerne das Geschlecht besser verstehen können ich lade hier ein...
  4. Handaufzucht Stieglitze

    Handaufzucht Stieglitze: Hallo in die Runde Hat jemand Erfahrung mit der Handaufzucht von Stieglitz Nestlingen. Wir sind eine Aufzuchtstation und haben unsere Mühe,...
  5. Kanarienvogel und Stieglitz vergesellschaften

    Kanarienvogel und Stieglitz vergesellschaften: Guten Morgen zusammen, Ich habe 4 Kanarien und möchte die mit einem Stieglitz Paar vergesellschaften. Gibt es etwas worauf ich achten muss? Und...