Stirbt mein Wellensittich? HILFE Papageienkrankheit

Diskutiere Stirbt mein Wellensittich? HILFE Papageienkrankheit im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich brauche mal Euren Ratschlag. Vor gut einer Woche haben wir Post vom Veterinrämt erhalten, dass unsere Vogel in einem Käfig war, wo mal...

  1. cyberhose

    cyberhose Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich brauche mal Euren Ratschlag.
    Vor gut einer Woche haben wir Post vom Veterinrämt erhalten,
    dass unsere Vogel in einem Käfig war, wo mal Vögel mit Papageienkrankheit drin waren und wir auf die möglichen Krankheitssymptome hingewiesen wurden. Waren im Urlaub und daher erst heute die Reaktion.
    Sind dann zum Amt gegangen, die sagten es wären schon gut 20 dagewesen und bei keinem wäre was gewesen. Das wären reine Präventivmassnahmen...

    Jetzt habe ich da aber so ein ungutes Gefühl mit. Ich war den ganzen Tag zu Hause und habe den Vogel beobachtet, der war die ganze Zeit sehr nervös und sprang ständig von Links nach rechts und knabberte die ganze Zeit am Käfig Gestänge als ob er zu dem anderen Sittich wolle. Das verhalten können wir nicht ganz einstufen.

    Wir haben den Tarzan vor gut 5 Wochen geholt, damit der Tiger nichst so alleine ist. Jetzt turnt der Tarzan den ganzen Tag wie wild im Käfig rum und hängt ständig an der Käfigwand.

    Heute sagte mir meine Freundin, dass Sie beim Sport nicht richtig kraft gehabt habe. Sie wäre total schlapp gewesen etc. Heute hatte Sie auch ich würde nicht sagen schwierigkeiten die Treppe hochzukommen, war aber leicht schlapp danach...

    Kann mir jemand sagen was ich oder wir jetzt machen sollen?
    Der hängt jetzt schon wieder so an der Wand,
    auch um uns mache ich mir leichte sorgen, wir wissen das ganze nicht einzuschätzen, aber wie sollen wir damit umgehen. morgen früh bringen wir den Abstrich oder den Vogelkot zum Veterinäramt.

    Bitte um schnelle Tips und Hilfe D A N K E8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Erstmal keine Panik.

    Eindeutige Symptome, anhand derer man die Papageienkrankheit als Laie sicher an seinen Vögeln erkennen kann, existieren nicht. Von akuten Atemwegserkrankungen bis hin zu plötzlichen Todesfällen reicht das Spektrum der Erscheinungsbilder. In vergleichsweise vielen Fällen beginnt die Psittakose-Erkrankung mit einer Entzündung der Bindehäute, Schnupfen und Atembeschwerden. Einige Vögel leiden darüber hinaus unter grünlichem Durchfall und manche Tiere zeigen schwere Störungen des zentralen Nervensystems bis hin zu einer Gehirnentzündung. Die Tiere sterben meist zwischen zwei und zehn Wochen nach dem Ausbruch der Krankheit, sofern sie unbehandelt bleibt.

    Von der Ansteckung bis zum Auftreten der ersten Symptome der Krankheit können bis zu 100 Tage vergehen.
     
  4. Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Dann will er natürlich zu dem anderen Sittich, sofern es die Wand in dessen Richtung ist. Wenn Du den neuen Wellensittich noch getrennt halten mußt, stell' ihn doch wenigstens in ein anderes Zimmer.

    Deine Freundin kann ihren Psittakose-Titer im Blut bestimmen lassen. Am IgM-Wert erkennt man eine akute Infektion.

    Abstrich ist besser als Kot, der von verschiedenen Tageszeiten stammen muß und im negativen Fall - nichts aussagt, also keine Infektion ausschließt. In manchen Fällen verläuft Psittakose völlig symptomlos.

    Mit fast jedem neuen Vogel kann man sich Papageienkrankheit einschleppen. Such' Dir im Internet einen vernüftigen Hygieneplan, handele danach und mach' Dir nicht zu viel Sorgen.
     
Thema: Stirbt mein Wellensittich? HILFE Papageienkrankheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienkrankheit wellensittich

    ,
  2. papageienkrankheit vom halten wellensittiche

    ,
  3. papageienkrankheit wellensittich symptome

    ,
  4. papageienkrankheit symptome wellensittich,
  5. wellensittich papageienkrankheit,
  6. mein wellensittich ist total schlapp,
  7. papageienkrankheit bei wellensittichen
Die Seite wird geladen...

Stirbt mein Wellensittich? HILFE Papageienkrankheit - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...