Straucher in der Voliere?

Diskutiere Straucher in der Voliere? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich würde gerne wissen ob man Glanzsittichen auch Sträucher in die Voli stellen kann und wenn ja welche. Würde mich freuen wenn ihr mir...

?

Ist Thuja für Glanzsittiche giftig?

  1. Ja!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein!

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Marco T., 17.08.2004
    Marco T.

    Marco T. Guest

    Hallo
    Ich würde gerne wissen ob man Glanzsittichen auch Sträucher in die Voli stellen kann und wenn ja welche.
    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herbert Wahl, 18.08.2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Marco,
    ja, kann man, werden aber abgefressen bzw. die Blätter und Knospen abgeknabbert und runtergeworfen.
    Deshalb lieber regelmäßig in Wassergefäßen stehend anbieten:
    - Haselnuss
    - Weißdorn (sehr gut, keine Angst wegen der Dornen)
    - Weide
    - Erle
    - Zweige von Obstbäumen
    - Lebensbaum (Thuja), raten manche ab, meine knabbern dran rum ohne Probleme
    - ...
    nur keine Eichen (Buchen habe ich schon gegeben, war o.k.)
    alles mit Knospen oder später mit Blättern.
    Die Basis der Blätter scheint sie zu interessieren. Sie reißen Blätter ab, knabbern am Stängel herum und lassen sie dann fallen.
     
  4. #3 Marco T., 19.08.2004
    Marco T.

    Marco T. Guest

    Danke für den Tipp! :)
     
  5. #4 Mr.Knister, 21.08.2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    und da biste dir sicher das es nen Thuja is und keine Zypresse???

    die meisten arten können sogar bei menschen zum tode fürhen.....

    im gegensatz dazu gibts bir auch ba und zu eichenäste.....ohne probleme
     
  6. #5 Marco T., 24.08.2004
    Marco T.

    Marco T. Guest

    Hallo!
    Was soll ich denn jetzt füttern Thuja,Zypresse oder Eiche oder ist das alles giftig bitte helft mir :?
     
  7. #6 Jurante, 24.08.2004
    Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi,

    meine bekommen Weide, Birke und Haselnuss. Da bin ich mir sicher, daß da nix passiert :jaaa:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Mr.Knister, 24.08.2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    da gibtr es soooo viel..

    Eberesche,
    Birke,
    Hasel,
    Weide (alle arten)
    Rotbuche,
    Hainbuche,
    Schwarzer Hollunder,
    Sommerflieder,
    Apfelbaum,
    Kirschbaum,
    Birnenbaum
    ....ostbäume,
    Linde,
    Esche,
    Ahorn (hab bis jetzt nur feldahorn probiert)
    Eiche,
    Kastanie,
    Weissdorn (anspruchsvoll, seeeehr hartes Holz)
    ......................................


    eigendlich sogut wie alles....was mir jetzt spontan so als giftig geltend einfällt sind Thuja und Eibe!!


    Mister
     
  10. #8 Herbert Wahl, 25.08.2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo,

    Thuja ist definitiv NICHT giftig.

    Ich habe extra nochmals in meinem Buch über Vogelfutterpflanzen nachgeschaut. Dort ist Thuja sogar als Futterpflanze erwähnt (für den Menschen sei der Saft giftig). Außerdem vertreibe der Duft Schädlinge (?).

    Meine Kanarien brüten seit 2 Jahren in Thuja-Zweigen und Sittiche und Kanarien knabbern dran rum.

    Thuja hat auch den Vorteil, das es recht lange frisch grün bleibt und kaum nadelt.
    Bei mir ist zur Zeit die ganze Rückwand der Voliere mit Thuja (nicht Zypresse) verkleidet, auf dem Boden liegen abgeknbberte Spitzen und allen Vögeln geht es bestens.
     
Thema: Straucher in der Voliere?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thuja in wohnzimmer vogelvoliere forum

    ,
  2. Thujazweige in der Voliere?

    ,
  3. thuja in kubafinken voliere

    ,
  4. thuja für die vogelvoliere,
  5. voliere thuja,
  6. thuja in vogelvoliere,
  7. thuja in voliere,
  8. darf lebensbaum in vollieren
Die Seite wird geladen...

Straucher in der Voliere? - Ähnliche Themen

  1. Darf wachtel voliere vollgekotet sein?

    Darf wachtel voliere vollgekotet sein?: Hallo, ihr lieben ich hab seit ungefähr einem Monat 2 Wachteln und baue eine große Voliere,die jetzige mini Voliere wird zum stall und der jetzige...
  2. gibt es riesen volieren zu kaufen?

    gibt es riesen volieren zu kaufen?: Mir ist letztens aufgefallen das es nur kleine voileren zu kaufen muss man sich eine grosse selber bauen?
  3. Volieren Größe - groß genug?

    Volieren Größe - groß genug?: Hallo! Ich wusste jetzt nicht wohin hiermit, also versuche ich es hier. Bei uns ist eine Außenvoliere geplant. Da ich Wellis und vielleicht...
  4. Vogelkrankheit in der Voliere???

    Vogelkrankheit in der Voliere???: Hallo zusammen, heute muss ich aus einem unschönen Grund schreiben. Ich habe eine Voliere im Garten mit 8 Bewohnern (keiner älter als 1 Jahr). Vor...
  5. Zebrafink sucht neue Freunde!

    Zebrafink sucht neue Freunde!: Guten Tag! Mein kleiner Zebrafink Pünktchen sucht ein neues Zuhause. Seine Partnerin ist leider verschieden.. und aus dem Grund möchte ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden