Stress bei Medikamentengabe.

Diskutiere Stress bei Medikamentengabe. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, hier ist gerade der totale Stress. Floeckchen hat Hefepilze und muß 9 Tage lang Nyastin bekommen. Anfangs klappte es noch einigermaßen....

  1. #1 Susanne Wrona, 3. August 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    hier ist gerade der totale Stress. Floeckchen hat Hefepilze und muß 9 Tage lang Nyastin bekommen.
    Anfangs klappte es noch einigermaßen. Rocky und Floeckchen fliegen hier im Zimmer ja immer frei herum und haben nur das Futter im Käfig. Anfangs ging sie fressen. Der Käfig wurde zugemacht, der Vogel wurde gefangen, die Medikamente mehr schlecht als recht in den Schnabel befördert.

    Heute gab es extreme Schwierigkeiten den Vogel überhaupt in den Käfig zu bekommen. Jetzt habe ich es geschafft. Aber der andere denkt gar nicht daran auch in den Käfig zu gehen. Er fliegt hier munter im Zimmer herum und Floeckchen bekommt im Käfig bald einen Herzinrarkt. Ich will sie jetzt nicht mehr rauslassen, bis die medikamentengabe abgeschlossen ist.

    Ich bin fertig mit den Nerven. Ich habe schon fast den Eindruck ich Schade dem Vogel mehr als das ich ihm nütze.

    Wie bekomme ich denn jetzt Rocky in den Käfig?

    Die Medikamentengabe läuft auch nicht so ab wie bei der Tierärztin.

    Für Tips wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    susanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moni Erithacus, 5. August 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Susanne,

    als einzige Möglichkeit siehe ich:entweder Vögel in den Käfig lassen,bis die Medigabe zu Ende ist oder Du muß zum Kescher greifen.
    Sie haben ein besonderen Gespür und wenn sie merken das irgendwas gemacht werden muß,dann ist immer Flucht angesagt,wenn wir einen krank haben,dann wird er fast immer isoliert, der Streß mit fangen haben dann die anderen in der Voliere sonst auch.

    Gute Besserung!
     
  4. #3 Susanne Wrona, 5. August 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Moni,
    vielen Dank für Deine Antwort. Nachdem mein Vogel die ganze Zeit nur Im Käfig hin und her gerannt ist, habe ich ihm heute morgen noch mal die Medizin gegeben und ihn dann raus gelassen. Die letzten 2 Tage werde ich wohl das medikament über die Kolbenhirse schmieren. Ich denke mal das wird funktionieren. Floeckchen hatte ganz schön abgenommen durch den Stress. Sie ist aber jetzt munter und fidel und hat eben ganz viel gefressen.

    Viele Grüße
    susanne
     
Thema: Stress bei Medikamentengabe.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medikamentengabe papagei

Die Seite wird geladen...

Stress bei Medikamentengabe. - Ähnliche Themen

  1. Stress im Käfig / Männchen will Liebe

    Stress im Käfig / Männchen will Liebe: Huhu alle zusammen :) Folgende Situation spielt sich grade bei mir ab. Ich habe 3 Kanarien 2 Weibchen und 1 Männchen. Ein Weibchen ca. 1,5 Jahre...
  2. Federball zähmen trotz "Druck/Zwang"???

    Federball zähmen trotz "Druck/Zwang"???: Hallo ihr Lieben, vorweg, die Überschrift hört sich gröber an, als das Thema ist. Wir haben drei kleine Federbälle und alle drei sind nicht...
  3. Hilfe bei Medikamentengabe

    Hilfe bei Medikamentengabe: Hallo ihr Lieben, ich musste gestern mit meiner Jule nach Leipzig, sie war total schlapp und hat nichts mehr gefressen. Diagnose Aspergillose!...
  4. Neue Wachteln sind Krank? Bitte helft mir!!!

    Neue Wachteln sind Krank? Bitte helft mir!!!: Hallo, Wir haben vor knapp einer Woche eine zweite Wachtelgruppe abgeholt. Der Mann wollte sie über Ebay Kleinanzeigen loswerden, bis dahin...
  5. Stress für Vögel

    Stress für Vögel: Hallo, ich habe gestern einen kleinen Spatzen aufgenommen, der von einer Katze geholt wurde. Er sah gesund aus und schien auch stabil, doch...