Suche Halsbandsittichrufe auf mp3!

Diskutiere Suche Halsbandsittichrufe auf mp3! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich brauche eure Hilfe! Hier in Berlin( keine Kolonien bekannt!!!) fliegt ein junger oder weiblicher Halsbandsittich herum. Er ist die...

  1. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich brauche eure Hilfe!
    Hier in Berlin( keine Kolonien bekannt!!!) fliegt ein junger oder weiblicher Halsbandsittich herum. Er ist die letzten Tage öfter hier gewesen und ich würde ihn gerne auf meinen Balkon locken, um ihn an eine Fütterung zu gewöhnen und wenn möglich ein zu fangen...
    da ich selber keine Halsbandsittiche habe oder andere Lockvögel bitte ich euch mir Rufe( möglichst deutlich) von Halsis als Tondokument (z.B.mp3)zu schicken.

    Bitte helft!

    mfg tobi

    tobiasbernsee@web.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
  4. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo detlev,

    bitte sag mir mal wo die Kolonie gewesen ist und was aus ihr wurde...wenn du es weisst! danke für die Datei...wenn es noch andere Rufe gibt...würd ich mich darüber freuen.

    lg tobi
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Berlin:
    http://halsbandsittiche.papageien.org/Df_ale8_berlin.htm

    Ich hab noch mehr Rufe auch in besserer Qualität aber leider nur auf MD und derzeit keine Überspielmöglichkeit. Übrigens ist der Einsatz von Klangatrappen bei Vögeln bei uns genehmigungspflichtig.

    Gruesse,
    Detlev
     
  6. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo Detlev!
    Klasse Seite!!!

    Sehe den Einsatz der Rufe als gerechtfertigt an, denn wenn die Saatkrähen einfallen wird der/die Kleine ganz schön unter Druck geraten, die Elstern und Nebelkrähen jagen ihn schön ganz schön! Was "unser" Sperber zum HBS sagt weiß ich nicht...doch warscheinlich dürfte er sich über so einen exotischen Happen genauso freuen wie ich mich über ne reife Ananas...
    Handelt es sich beim HBSittich um "Jagdbares" Wild...? Und in welchem Gesetzt steht das mit den Klangattrappen!?

    lg Tobi
     
  7. #6 HansWilhelm, 26. Oktober 2004
    HansWilhelm

    HansWilhelm Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Die mehrjährige Kolonie war in Berlin Dahlem, Fabeckstraße, Löhleinstraße, Arnimallee, also Universitätsgelände rund um die "Rostlaube". Gruppen freilebender Halsbandsittiche sind auch am Südrand, Schlosspark Charlotteburg, Zoologischer Garten und noch einigen anderen Stellen gesehen worden; seltsamerweise immer nur in den "Westbezirken".

    Füttere den Vogel ruhig, lasse ihn aber ansonsten in Ruge. Vor Eltern und Krähen haben sie nichts zu fürchten. Sie fliegen außerdem wesentlich schneller. Beim Sperber dürfte es brenzlig werden, aber wenn er es bis jetzt geschafft hat, dann dürfte er schon einiges an Feindvermeidungsstrategien draufhaben.

    Auf Rufe vom Recorder wird er nicht reagieren. So simpel sind die Vögel nicht gestrickt- sie müssen den Rufer schon kennen. Keine angst ebenfalls vor Kälte- Der berliner Winter ist schlimm, aber nicht schlimm genug für HBS.

    In welchem Bezirk spielen sich Deine Beobachtungen ab?
     
  8. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo Hans,

    wohne in Lichtenberg Nähe Tierpark...wollte ihn nicht mit den Rufen in die "Falle" locken sondern ihn an meinen Balkon als Futterplatz gewöhnen...bzw. ihn veranlassen sich den Balkon näher an zusehen...

    Sehe nicht die Gefahr des Gefressen/Verletztwerdens durch die Krähen und Elstern sondern die enorme Futterkonkurrenz , die gerade wenn die "Zug"Saatkrähen hier einfallen um einiges härter wird. Da haben selbst die Elstern zu kämpfen an die Futterbrocken zu kommen, die die alten Frauen hier aus dem Fenster werfen! Zumal für den Vogel eine sichere Futterquelle besser ist als keine...doch wie sag ich das dem Sittich? Deshalb die Rufe...! Werde jetzt weiter beobachten , wenn ich Zeit habe ...bisher ist sie / er alleine gekommen.

    Übrigens ist ja jetzt noch Laub an den Bäumen...im Winter ist die Deckung/Tarnung weg...mal sehen was geschieht...

    lg tobi
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 HansWilhelm, 27. Oktober 2004
    HansWilhelm

    HansWilhelm Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Na dann haben wir ja endlich mal einen "Ostsittich". Im Tierpark gibt es übrigens eine Gruppe sehr alter Platanen, die von den Halsbandsittichen als Nistbäume mit Abstand bevorzugt werden.
    Einen Halsbandsittich anzufüttern ist übrigens garnicht so leicht. Sie haben eine außerordentlich starre Bindung an gewisser Futterplätze, die sie zuverlässig aufsuchen und alles andere links und rechts daneben ignorieren. Wahrscheinlich entsteht bei Dir deshalb der eindruck, dass die anderen Vögel - Elstern usw. - ihm immer zuvorkommen. Vielleicht schaffst Du es mit Beharrlichkeit und Äpfeln und Erdnüssen...
    Halsbandsittiche zeigen in den Parks kein Bettelverhalten dem Menschen gegenüber. Sie sind anders als Tauben und Meisen oder Spatzen und operieren großräumiger. Wenn Du es schaffst, dann herzlichen Glückwunsch. Er wird Dich dafür zuverlässig besuchen: Im Sommer um halb vier Uhr morgens und einen Mordsradau machen.
    Im Augenblick schwelgt er noch wie im Schlaraffenland, denn die Hainbuchen und Ahorn sind noch in Überfülle vorhanden. Wildbeeren, Äpfel gibt es noch die Fülle.
    Meinen Glückwunsch. Euch Beiden beste Gesundheit und ihm ein langes Leben und ein nettes Weibchen....
     
  11. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    der Vogel hat verschiedene Probleme: er kann ein Opfer von Raubvögeln werden (Baumfalke, Wanderfalke, Habicht, Sperber sogar gelegentlich rote Milane sind bei Halsbandsittichen erfolgreich, Katzen und Hunde scheinen keine Rolle zu spielen) und er hat im Winter ein Energieproblem. Die lang eingesessenen Populationen kennen ihre Nahrungspflanzenarten und deren Standorte, Gefangenschaftsflüchtlinge müssen das erst noch lernen.

    Beim Winterfüttern kann man alles vergessen was über Fütterung in der Papageienliteratur steht. Die Vögel brauchen Fett, Fett und noch mal Fett. Das müssen nicht Sonnenblumenkerne oder Erdnüsse sein es gehen auch Meisenknödel, Meisenringe oder Rindertalg, ungeräucherter Speck u.ä. Zum Ausgleich mögen sie oft Äpfel.

    Bei sehr hartem Frost (ohne Schnee) haben sie auch ein Wasserproblem. Pfützen, Teiche, Dachrinnen, Wasserstellen in Astgabeln sind dann zugefroren. Eventuell sind Fließgewässer noch auf, es besteht bei künstlichen Ufern aber die Gefahr zu ertrinken. Bei Schnee lutschen sie Schnee und Eis.

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema:

Suche Halsbandsittichrufe auf mp3!

Die Seite wird geladen...

Suche Halsbandsittichrufe auf mp3! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...