Sucht jemand Hyacinten?????

Diskutiere Sucht jemand Hyacinten????? im Aras Forum im Bereich Papageien; Bei der Langlebigkeit von Großpapageien kommt man da mit 3 Generationen Nachzucht schon sehr weit. Bei 1-2 Eiern pro Gelege bleibt das natürlich...

  1. #21 Herder Hunde, 15. Mai 2010
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    wie hoch schätz du denn die langlebigkeit bei hyas?


    und ein weiteres
    wer sich mal ernsthaft mit der zucht der hyas auseinander gesetzt hat weiß das es schwer ist diese zu ziehen.
    zumal das luftfeuchtigkeitsproblem wohl das größte problem dastellen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Cyano - 1987, 15. Mai 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich weiß nicht, wie wenige Hya-Züchter es in D gibt.
    Ich denke, die Züchter die es vor dem Import-Verbot gab, müßten durch Tiertausch untereinander gerade so das Inzucht-Problem umgehen können. Gute Zuchtbedingungen werden eh teurer sein als die Tiere an sich. Ich habe mal gelesen, daß Aras nur dann gute Zuchttiere werden, wenn sie in der Jugendzeit erlebt haben, daß erwachsene Tiere ihren Nachwuchs großziehen? Stimmt das?
    Und für welche Arten gilt das? Vor 10 Jahren hat mir ein Züchter erzählt, daß er eine komplette Scheune für Aras umgebaut hat.
    So schön diese Tiere sind, die Gesamtkosten sind auf Dauer für die meisten im VF sicher um den Faktor 10 bis 100 zu hoch, und wegen des Artenschutzes sollte da jeder Züchter für mehrere Jahrzehnte Stehvermögen haben. Ich weiß, daß ich das für mich ausschließe.
     
  4. #23 Tummelwupp, 27. Mai 2010
    Tummelwupp

    Tummelwupp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tummelwupp,

    "Züchter" aus Kamerun.... die gibt es nicht. Man nennt sie Betrüger aus Kamerun ... :zwinker:
    Du kannst gerne mal hier und hier nachlesen. Wenn du die "suchen"-Funktion hier im Forum unter dem Stichwort "Kamerun" benutzt, findest du noch viele weitere Themen zu den Betrügern.
    Finger weg davon!
     
  6. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Für den Ara war das Gefühl der Gitter sicher nicht so irre geil. ;)


    Ganz genau meine Meinung ... nicht nur bei Hyazintharas. :zustimm:

    Diese "Lebend-Statussymbol-Sammler" gehen mir sowas von auf die... :+kotz:
     
Thema:

Sucht jemand Hyacinten?????