"Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere" empfehlenswert zur Giftpflanzenbestimmung?

Diskutiere "Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere" empfehlenswert zur Giftpflanzenbestimmung? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kennt jemand den Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere: Gut oder giftig?? Ich lese immer wieder die informative Aussage "Giftdatenbanken...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    kennt jemand den Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere: Gut oder giftig??

    Ich lese immer wieder die informative Aussage "Giftdatenbanken sind für Menschen oder Nutztiere", die mir ja wenig über die Giftigkeit von Pflanzen für Wellensittiche oder allg. Papageien sagt und auch nicht, welche Pflanzen ich jetzt unbedenklich aufstellen darf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hey Stephanie,

    weder Autor noch Buch sagen mir etwas, Speziell für Wellensittiche findest du eine lange Liste (auch Heimpflanzen) au der Homepage vom vwfd. Hier in der Birdbox werden auch viele gängige und gute Bücher zur Ernährung von Papageien und Sittichen angeboten, auch über Wildpflanzen die giftig sind oder eben nicht.

    Aber bei jeder Liste hast du ein bestimmtes Restrisiko, eventuell sind Sachen aufgezählt die man nicht pauschalisieren kann. Vielleicht hat ein Vogel auf eine "nicht iftig" Pflanze nur nicht reagiert, weil er sie nicht in "ausrecihenden Mengen" gefuttert hat und eine Vergiftung nicht akut zu erkennen war.
     
  4. #3 die Mösch, 6. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2010
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    zur Bestimmung von vogelmagenfreundlichen Pflanzen nutze ich lieber entsprechende Futterpflanzenbücher - oben im Ernährungsforum wurde eine entsprechende Literatursammlung einmal aufgestellt: klick.
    Unter "Heimtiere" wird ja alles geführt - vom Meerschwein bis zum Wellensittich. Und was für die eine Tierart freßbar ist kann der anderen bereits Bauchgrimmen verursachen.
     
Thema:

"Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere" empfehlenswert zur Giftpflanzenbestimmung?

Die Seite wird geladen...

"Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere" empfehlenswert zur Giftpflanzenbestimmung? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  2. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  3. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  4. Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?

    Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Paar Bourkies zugelegt und im Internet bereits gelesen das der Großteil unserer Pflanzen für die Vögel giftig...
  5. Was ist das für eine Pflanze?

    Was ist das für eine Pflanze?: Hallo zusammen, ich vermute diese Pflanze [ATTACH] [ATTACH] muss aus den Samen einer Cardueliden Mischung gewachsen sein. Weiß jemand...