Taube sitzt seit Stunden auf Baum

Diskutiere Taube sitzt seit Stunden auf Baum im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo zusammen, in unserem Garten sitzt seit vielen, vielen Stunden eine Ringeltaube auf dem Baum. Sie hat die Augen geschlossen und bewegt sich...

  1. #1 vogelmaus, 23.03.2020
    vogelmaus

    vogelmaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in unserem Garten sitzt seit vielen, vielen Stunden eine Ringeltaube auf dem Baum. Sie hat die Augen geschlossen und bewegt sich nicht. Wir dachten erst, sie ist tot, aber als wir sie ganz leicht mit einem Besen berührt haben, hat sie sich bewegt – ihre Flügel kurz ausgebreitet – und dann wieder angelegt, Augen zu und so sitzt sie jetzt schon wieder seit Ewigkeiten.

    Was ist denn mit der los? Müssen wir uns Sorgen machen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. #2 Sammyspapa, 23.03.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.593
    Ort:
    Idstein
    Wenn man einen Wildvogel mit einem Besen anstubsen kann und er reagiert nur so wenig, ist er am Ende seiner Kräfte. Ringeltauben haben gern mal Trichomonaden. Ein schwerer Befall führt dann dazu, dass die Taube kaum oder keine Nahrung aufnehmen kann.
    Alternativ ist auch eine Kollision denkbar oder ein Angriff eines Raubtier/Vogels.
     
  3. #3 vogelmaus, 23.03.2020
    vogelmaus

    vogelmaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Verletzt sieht sie nicht aus. Wären diese Trichomonaden denn ansteckend? Habe ein bisschen Angst, weil ich momentan schwanger bin.
    Was sollen wir denn mit ihr machen? Sie sitzt genau da, wo ausreichend Vogelfutter ist, da wir dort viel füttern. Aber falls sie natürlich nicht schlucken kann oder irgendsowas, dann hilft auch das viele Futter nicht. Den anderen Ringeltauben, die immer wieder vorbeischauen, scheint es gut zu gehen.
     
  4. #4 Sammyspapa, 23.03.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.593
    Ort:
    Idstein
    Man kann sich schon damit infizieren in Form einer Geschlechtskrankheit. Dazu müsste man aber schon wirklich hart schlampig sein mit der Hygiene. Einfach nach dem Anfassen Hände waschen/desinfizieren und gut ist.
    Ruf doch mal bei der örtlichen Wildvogelhilfe an und frag mal nach, was du machen kannst. Üblicherweise kann man solche Vögel beim vogelkundigen Tierarzt abgeben. Trichos lassen sich sehr gut und einfach behandeln, dann werden die Tauben wieder hoch gepäppelt.
    Verletzungen sieht man nicht gleich, ich hatte auch mal eine zur Pflege hier mit Trichos und Greifvogelangriff. Von außen sah man von den Verletzungen nichts, aber der Rücken sah unter den Federn aus wie ein Nudelsieb.
     
  5. #5 vogelmaus, 23.03.2020
    vogelmaus

    vogelmaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Habe jetzt eine Tierärztin angerufen, die mir wiederum die Nummer einer Taubenrettung gegeben hat. Sobald da jemand ran geht, wissen wir mehr.
    Ist es denn möglich, dass sich die anderen Vögel anstecken, falls es wirklich diese Trichomonaden sind? Wir haben viele Spatzen, Rotkehlchen, Meisen, Amseln usw. im Garten, aber auch manchmal Igel, Mader und ähnliches.
     
  6. #6 Sammyspapa, 23.03.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.593
    Ort:
    Idstein
    Ja, auf jeden Fall. Ansteckung erfolgt meist über verunreinigtes Trinkwasser oder Futter
     
  7. #7 Gast 20000, 23.03.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    417
    Trichomonaden der Vögel sind nicht übertragbar auf Menschen, wie bei 90% aller Tierkrankheiten.
    Wäre es so, so würden sie auch einer Meldepflicht unterliegen.
    Ist aber nicht der Fall!
    Mensch..Trichomonas vaginalis
    Vogel....Trichomonas gallinae (gallinae=Hennen)
    Gruß
     
  8. #8 vogelmaus, 24.03.2020
    vogelmaus

    vogelmaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, vielen Dank für eure Antworten!
    Wie schon gesagt habe ich gestern die Nummer der Taubenrettung erhalten, nach sieben Anrufen zu verschiedenen Zeiten ist jedoch nie jemand rangegangen. Die Taube hat sich gestern Abend aber mehrere Male bewegt, sich geputzt, umgedreht usw., aber sie blieb sitzen.
    Auch am frühen Morgen saß sie noch auf dem Baum – und plötzlich flog sie weg.

    Was genau sie hatte, wissen wir nicht, wo sie jetzt ist, auch nicht, aber nachdem zwei weitere Tauben da waren, ist sie vielleicht dahin, wo sie auch sind.

    Schade, dass bei der Taubenrettung nie jemand erreichbar war, aber zumindest ist die Taube jetzt weg und lebt hoffentlich noch lange weiter.
     
Thema:

Taube sitzt seit Stunden auf Baum

Die Seite wird geladen...

Taube sitzt seit Stunden auf Baum - Ähnliche Themen

  1. Seit 3 Monaten bei uns - immer noch sehr ruhig...

    Seit 3 Monaten bei uns - immer noch sehr ruhig...: Hallo zusammen! Ich bin von Facebook hier ins Forum gewechselt und hoffe hier auf die ein oder anderen Tipps. Mein Problem ist etwas länger, und...
  2. Tauben hungern in den Städten

    Tauben hungern in den Städten: Als wir vor zwei Tagen durchs Städtle gegangen sind, habe ich mich gefragt, wovon sich die ganzen Stadttauben denn nun ernähren, wenn die Menschen...
  3. Welche Taubenart ist das?

    Welche Taubenart ist das?: Hallo allerseits, ich habe vor ein paar Tagen Nähe Aachen einen gemischten Schwarm Vögel entdeckt. Schaut mal ob ihr alle Arten auf dem Foto...
  4. Taube brütet nicht mehr

    Taube brütet nicht mehr: Hallo ihr Lieben, Mein Taubenpärchen hat 14 Tage Eier gebürstet und nun heute aufgehört damit... Was soll ich nun mit den Eiern machen, möchte sie...
  5. Meine Takla sitzen immer bei Nachbarn auf dem Dach

    Meine Takla sitzen immer bei Nachbarn auf dem Dach: Hallo ihr lieben Vogelfreunde, Ich bin neu hier, habe Takla Tauben die immer zulange auf meinem oder Nachbars Dach sitzen Letztes Jahr im Oktober...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden