Taubenhaltung

Diskutiere Taubenhaltung im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - Hier gibt's alles zum nach lesen: Taube mit Verschnürungen, wie angehen? Das ehemalige "Spielhaus" hat die Maße: 1,40 x 1,40 x 1,50 (LBH), wäre...
Auf jeden Fall größer als der Bereich im Hühnerstall!:zustimm: Du solltest nur darauf achten, das das Häuschen "einbruchsicher" ist, damit keine Mâuse, oder schlimmer, Ratten oder Marder reinkommen. Und hell muss es sein. In meinem Haus wurde das komplette Dach und Teile der Wände rausgeschnitten und durch transparente Doppelstegplatten/durchsichtiges Plastikwellblech ersetzt (eigentlich war es als Gewächshaus geplant, aber es war ungeeignet, weshalb darin jetzt Tauben wohnen:D).
Bei mir ist es nicht zu heiß, höchstens muss man mal im Hochsommer Teile des Daches abdecken. Und Probleme mit gegenfliegen gibt es auch keine, weil die Doppelstegplatten ja nicht durchsichtig sind und das Dach immer voll mit modernden Blättern ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe vergessen zu schreiben, dass der Stall auch noch trocken und zugluftfrei sein sollte :+klugsche!
 
Weiter:

Überwachungskamera

IMG_20221003_163229.jpg

Tür von innen, da wo Erbse sitzt ist der Ausflug

IMG_20221003_143349.jpg

Durchsichtiges Dach von außen

IMG_20221003_114002.jpg

Vergittertes Fenster, ist immer Tagsüber bei schönem Wetter auf, ansonsten zu

IMG_20221003_113948.jpg

Fenster aus Doppelstegplatten für Licht

IMG_20221003_113811.jpg

Vergittertes Fenster von innen

IMG_20221003_113757.jpg

Ich hoffe, dir helfen die Fotos weiter:)
 
Ich hab mir jetzt nochmals Gedanken gemacht. Eventuell wird's doch nur ein Pärchen, weil sie dann weniger Platz brauchen. Wäre es eine gute Idee, eine kleine Außenvoliere zu bauen? Ich hätte noch etwas Holz Zuhause und genügend Draht (Hasendraht), kann man mit dem Draht was anfangen oder ist der ungeeignet?
 
Der Hasendraht (ich denke du meinst diesen Sechseckigen) wird schnell von Eindringlingen durchgebissen, Volierendraht wäre besser. Ein Bekannter hat mir mal erzählt, das seine Kaninchen diesen Draht innerhalb eines Tages zerstört haben. Hier noch was dazu. Ansonsten ist es eine gute Idee, eine Voliere zu bauen.
 
Das ehemalige "Spielhaus" hat die Maße: 1,40 x 1,40 x 1,50 (LBH), wäre das schon Mal Brauchbar?

Das ist brauchbar für 1 Paar Tauben, eine Außenvoliere sollte unbedingt davorgebaut werden. Du musst bedenken, dass die Tauben nach Aufnahme bei Dir mindestens 4 Wochen, es können auch 8 oder mehr werden, zunächst in der Hütte bleiben müssen ohne Ausgang und Freiflug. Dann müssen sie ins geschützte Freie einer AV gehen können, alles andere ist nicht zumutbar. Auch wird es Zeiten geben, in denen Du keine Zeit hast, in den Ferien verreist bist o.ä. und die Tauben nicht rauslassen kannst. Dann können sie aber wenigstens in die AV.

Was ich etwas problematisch finde ist die Höhe von 150 cm. taubeTaube, ich habe grade gesehen, Deine Hütte ist auch so niedrig? Ist das für Dich nicht schwierig mit dem säubern, wenn Du da nicht aufrecht drin stehen kannst. Ihr beide wachst sicherlich noch, wenn Ihr erst einmal 170 oder 180 groß seid, wird es anstrengend, bis dahin müsst Ihr einen Bauplan für etwas höheres haben.

Nik, ich hatte Dir schon geschrieben, dass die Maschenweite für eine AV maximal 1x1 cm sein darf. Falls Du kein Fundament bauen willst oder kannst (habe ich auch nicht), musst Du Volierendraht in den Boden einarbeiten. Ich hatte den Volierendraht zu tief eingegraben, ca. 20 cm, die Ratten haben sich dann in ca. 10 cm tiefe in die Voli gegraben. Ich habe dann innen nochmal Draht verlegt und darauf Sand und Grassoden gegeben, so dass der Bodendraht jetzt exact mit den Bodenbohlen der Voli abschließt.
 
Ist das für Dich nicht schwierig mit dem säubern, wenn Du da nicht aufrecht drin stehen kannst.
Nein, ich "stehe" immer auf den Knien :D. Ansonsten wäre es wirklich anstrengend, da ich jetzt schon 15 cm größer bin als die Hütte hoch ist und ich aktuell über einen Zentimeter im Monat Wachse...
 
unsere Enkeltochter ist in einem halben Jahr 10 Zentimeter gewachsen, sie ist 12,5 Jahre alt und schiesst gerade gewaltig in die Höhe,
dein gegenwärtiges Wachstum ist also ganz normal :zustimm:
 
Hi Nik,
Wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Ich denke, dass das nicht nur mich interessiert...
 
Hey,
Wenn alles gut läuft, dann wird's ein Pärchen, geplant wäre aktuell das Häuschen umzubauen und noch eine Außenvoliere zubauen, was wäre da eine gute Größe für die Außenvoli? Dann muss ich mir nochmal Gedanken machen, wo ich den Stall hinstellen kann.
 
Super :zustimm:!
geplant wäre aktuell das Häuschen umzubauen
Wenn du da Tipps brauchst, frag ruhig noch mal nach ;).
was wäre da eine gute Größe für die Außenvoli?
Ich kenne mich damit nicht aus, aber ich würde sagen 2m x 1m x 2m (LBH) wäre schon eine angemessene Größe, damit sie ein paar Flügelschläge machen können.
Größer ist aber immer besser!
 
Thema: Taubenhaltung

Ähnliche Themen

Q
Antworten
9
Aufrufe
15.913
Questionmark
Q
R
Antworten
7
Aufrufe
2.943
Phenomenon
Phenomenon
Mimi74
Antworten
12
Aufrufe
2.184
Alfred Klein
Alfred Klein
A
Antworten
11
Aufrufe
2.492
Hennchen
Hennchen
B
Antworten
2
Aufrufe
1.937
Becki
B
Zurück
Oben