Temperament der Agas?

Diskutiere Temperament der Agas? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich bin hier neu. Ich habe seit ca. einem Jahr 2 Pfirsiche, Maja und Miro. Ich möchte mir evtl. noch ein Pärchen kaufen. Und hier...

  1. #1 julie1313, 9. August 2005
    julie1313

    julie1313 Guest

    Hallo,

    ich bin hier neu.

    Ich habe seit ca. einem Jahr 2 Pfirsiche, Maja und Miro.
    Ich möchte mir evtl. noch ein Pärchen kaufen.
    Und hier entsteht meine Frage:
    Gibt es bei den verschieden Aga-Arten auch Arttypische Temperamente??
    Ich weiß, dass jeder Aga seinen eigenen Kopf hat, aber vielleicht wisst Ihr so Arttypische Charakteristiken.

    Jetzt schon mal ganz lieben Dank für viele Antworten.

    Liebe Grüße
    Julie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Dazu fällt mir aus unserer Erfahrung nur ein, dass SK offenbar 'von Natur aus' sehr viel scheuer und hektischer sind als RK. Keine Ahnung, warum das so ist - vielleicht hängt es mit dem natürlichen Lebensraum zusammen. Das bezieht sich allerdings auf recht viele Tiere in einer Voliere, nicht auf einzelne Paare. Wenn ich 10 RK in einer Voliere habe und daran vorbeilaufe, interessiert das praktisch keinen. Bei 10 SK schreit immer irgendeiner Alarm, und alle flüchten sich auf den höchsten Punkt :-(

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Julie
    Erstmal herzlich willkommen bei uns Agasverrückten.
    Du hast schon richtig erkannt. Jeder Aga hat seinen eigenen Kopp. Kannste nix machen. Du kannst alle Agas MIT WEISSEN AUGENRINGEN zusammen halten, Aber bitte nicht mit Rosenköpfchen ( ohne Augenringe ) da gibt es Klopperei. Also lass bitte Rosenköppe von den anderen fern.
    Ich habe nur Rosenköppe, und weiss wovon ich rede
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hi Stefan, das beobachte ich auch. Meine Schwarzköpfchen haben längst nicht so gute Nerven, wie meine Pfirsische. Und ich bin manchmal fast sauer, ich bin doch nicht die Gefahr im Busch 8o , ich bin doch der Agasklave....

    Aber ihr Warnruf ist lauter und ängstlicher als der meiner Pfirsische. Da hält kaum jemand Wache tagsüber, Snoopy Pfirsisch schützt und warnt seinen Schwarm und uns -ob wir dazugehören?- :zwinker: in der Nacht.

    Die Schwarzköpfchen sind ruhiger und viel scheuer, und erschrecken sich auch häufiger. Die Pfirsische sind richtige Temperamentbündelchen, laut und lustig! Familie Schwarzkopf sichert und zieht sich im Zweifelsfall zurück oder versucht, sich unauffällig zu verhalten.

    Das Optimum scheint nach 1 Jahr, das sie ruhig sitzenbleiben, wenn wir in ihrem Palast herumwerkeln. Sie protestieren nicht, sondern schauen interessiert zu und unterhalten sich leise. Das war anfangs nicht möglich, sie hatten zu den Menschen kein Vertrauen mehr nach ständigem "Halterwechsel"
    Gruss Andra
     
  6. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all,

    unsere Schwarzkpfhenne ist die Chefin im Ring und auch weniger ängstlich als die 5er-Pfirsichbande (ist das einzige SK, verpaart mit einem PK). Also glaub ich, das hier kein Unterschied besteht! :+klugsche

    Wir haben aber auch noch 4 Rosenköppe, die sind wirklich weniger scheu als die Augenringpapageien und bleiben viel länger im "Gefahrenbereich" beim Näherkommen durch uns. ;)

    Chef der ganzen Truppe ist aber dennoch unangefochten die Schwarzkopfhenne!

    LG
    Jens :p
     
Thema:

Temperament der Agas?

Die Seite wird geladen...

Temperament der Agas? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]