Teuerster Papagei?

Diskutiere Teuerster Papagei? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; es gibt mehr als 11 spix-aras!

  1. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    es gibt mehr als 11 spix-aras!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    es gibt ca. 60 Spixe, von der Dunkelziffer in Privat Haushalten mal abgesehen.
    Allein Herr Messer aus der Schweiz hatte ca. 14 Spix darunter bereist Junge aus eigener Zucht. NUn sind die Spixs leider nicht mehr in der Shcweiz, mein letzte Wissenstand ist das sie nach Deutscshland hätte kommen sollen.

    Es macht nicht Sinn die ganz Population am gleichen Ort zu haben. Wenn eine Krankheit ausbricht wäre so der ganze Bestand gefärdet.

    1 Paar noch in der Schweiz
    mehrer Paare in Deutschland
    mehrer Paare in Teneriffa
    mehrer Paare bei einem Scheich in Katar..
     
  4. Hungei

    Hungei Guest

    Schon traurig, dass man die Spix-Aras zählen kann !!

    Was sagt ihr hierzu, habe ich im Internet gefunden:
    Anzeige (9.5.): Gebe ab aus gesundheitlichen Gründen 9 Monate alten Hyazintharahahn. Der Hahn ist eine Handaufzucht, sehr zahm, sehr anschmiegsam. Deshalb soll er nur in einen Privathaushalt, da er sehr viel Zuwendung braucht. Nur ernstgemeinte Anfragen.

    :?
     
  5. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    in brasilien gibts auch noch in zwei? zoos welche...
     
  6. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Außerhalb von Sao Paulo, Hochsicherheitsanlage...
     
  7. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578

    Da fällt mir ganz spontan nur ein: Solche Tiere gehören nicht in "Durchschnittshaushalte"! Da kocht mir die Galle hoch, sehr zahm, sehr anschmiegsam... Wer was zum Kuscheln braucht soll sich ein Meerschweinchen zulegen; Hyazintharas handaufziehen und für teures Geld als Heimvögel verscherbeln - da hört der Spaß auf! :+schimpf
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    saluet Daniel

    exelent gesagt, mehr braucht es nicht :zustimm:
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Die Spix Aras die nach Deutschland gekommen sind, wurden auf zwei Zuchtanlagen aufgeteilt. Einer der Vögel ( ein Männchen ) ist inzwischen nach Teneriffa gebracht worden. ( Zur Verpaarung der beiden jungen Weibchen )
     
  10. Ciwi

    Ciwi Guest

    ich glaube sehr selten sind auch der salomon kakdu meines wissens noch gar nicht gezüchtet udn der cornelia edelpapgei der schon in walsrode gezüchtet wurde
    eine seltene amazone ist die puerto rico amazone von der es in freier wildbahn noch 28 tiere gbt
     
  11. bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Hat mal jemand ein Bild von einem Spix Ara...?
    Einen Hyazinth Ara kenne ich (zumindest vom Bild her).
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Dafür haben wir doch unser Lexikon.:D
     
  13. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    salomonenkakadus sind bisher mehrmals gezüchtet worden.;) wenn auch nicht so häufig wie rosakakadus.
     
  14. Ciwi

    Ciwi Guest

    oh sry
    wusst ich nicht
    das steht in meienm buch die sind aber nicht immer auf dm neusten stand
     
  15. Bird99

    Bird99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    HI all!

    HELMKAKADU´S , BORSTENKOPF und BLAUBAUCHPAPAGEIEN sind
    auch ziehmlich teuer!!!!

    Helmkakadu´s bekommt man auch erst ab 20.000 pro Vogel!!


    Sind halt die Unscheinbaren Arten!
    Aber die Schönsten!:zwinker: :beifall:
     
  16. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    öhm beim lesen des threads stolper ic hvorallem über einen beitrag

    also wen es legale kaiser sind dann biet ich gerne mit denn die sind nun weiß gott nicht so einfach (zuimndest deutshcland) zu kriegen .... in der natur gibtt es davon knapp 50 tiere und in züchterhand (zoos) auch nciht wirklich viel.


    ansonsten, lt LPF dürfte es ca. 70 spix geben, in der schweiz gab es sie bei insgesamt 3 haltern, dann in katar, deutschland, spanien, brasilien.

    de dios hatte ja auch, denke mal er hat alle nach katar gegeben.

    vom lears gibt es m.w. in europa keine mehr (gab es u.a. mal in zoo basel), aber der scheich in katar züchtet sie erfolgreich (sind lt. auskunft beshclagnahmte tiere vom flughafen paris)


    ansonsten würde ich zum thema sagen .... von den haltungsrelevanten arten (also arten die in deutschland/europa gezüchtet werden, dürften legale gebirgsaras (in deutschland sehr selten) und hyazinthara nebst inkakakadu am "wertvollsten" sein.

    von den mutationen will ich nicht sprechen da gibts garantiert eingie die viel kosten (bei halsbandsittichen ging es da schon um zehntausende wie soll das wohl bei den gelbbrustara und hellroten ara mutationen erst sein)
     
  17. Derek

    Derek Guest

  18. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Einspruch ;)

    Gibt's paarweise "schon" ab EUR 26.000
     
  19. Molukke

    Molukke Guest

    Spix-Ara

    Hallöchen,

    hier zwei Spix-Aras aus dem Loro Parque. Die beiden waren im Juli in der Kinderstube.

    Liebe Grüße

    Chris
     

    Anhänge:

    • Spix.jpg
      Dateigröße:
      24,9 KB
      Aufrufe:
      131
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hyazintharas sind gar nicht so selten.
    Ich habe 2, der Hahn hat 12 000 euro gekostet 7 jährig.
    Die Henne ist aus der Schweiz 6 Jahre 14 000 euro.
    Sie bewohnen eine Edelstahlvoli, 3,5 m hoch,16 m lang,6m breit mit Bäumen und Bachlauf.
    Ein futterfestes Junges zirka 8-10 000 euro.
     
  22. Derek

    Derek Guest

    hallo Marni,

    darf ich mal so indiskret fragen, was denn die Voliere gekostet hat?
    Und für die Bestandserhaltung wünsche ich Dir viel Glück/Erfolg mit
    Nachzuchten, die Voraussetzungen scheinen ja bei Dir hervorragend.

    Gruss vom Kongo-Papa
     
Thema: Teuerster Papagei?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. palmkakadu preis

    ,
  2. teuerster Papagei

    ,
  3. Spix ara wert

    ,
  4. teuerste papagei,
  5. helmkakadu preis,
  6. der teuerste papagei der welt,
  7. teuerste papagei der welt,
  8. spix ara preis,
  9. teuerste papageienart,
  10. teuerster ara,
  11. was kostet ein palmkakadu,
  12. teuerster vogel der welt,
  13. teuerster vogel,
  14. teuerste vogel der welt,
  15. teure ziervögel,
  16. teure vögel,
  17. teuerster Papagei der Welt,
  18. seltenster papagei der welt,
  19. was ist die seltenste papageien art,
  20. korallenschnabel papageien,
  21. die seltensten papageien,
  22. teuerster ara der welt,
  23. teuerste ara,
  24. teuerster kakadu,
  25. wie teuer ist der teuerste papagei