Tierarztbesuch

Diskutiere Tierarztbesuch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habs verbrochen, ich bin zum TA, mit zittrigen Beinen. Sie hat meine Kleine angeguckt und gesagt, ihr Kropf ist zwar ziemlich...

  1. sonne

    sonne Guest

    Hallo!

    Ich habs verbrochen, ich bin zum TA, mit zittrigen Beinen.

    Sie hat meine Kleine angeguckt und gesagt, ihr Kropf ist zwar
    ziemlich leer, aber ihr Gewicht ist an der Grenze. Nichts
    bedrohliches (bis jetzt). Ihre Kloake ist wunderbar, ihre Nase,
    Augen auch und auch in ihren Schnabelinneren ist nichts
    ungewöhnliches. Sie meinte ein Kropfabstrich sei nicht nötig,
    da nichts ungewöhnliches an ihr festzustellen sei.

    Blut hätte sie abgenommen, aber da sind die Risiken zu groß,
    da man den Vogel unter Narkose setzen sollte und das ist
    gefährlich.

    Sie hat meiner Kleinen etwas zum Aufpäppeln gespritzt, kein
    Antibiotikum. Und ich soll mich jederzeit rühren wenn ich Fragen
    habe, auf alle Fälle soll ich sie am Montag anrufen und ihr
    berichten wie es meiner Kleinen geht.

    Dann hat sie sich noch Sunny angeschaut, sie ist pumperlgesund.

    Jetzt hoffe ich bloß das meine Kleine wieder wird, sie war sich
    sehr sicher. Jetzt 1,5 Stunden nachher frißt sie noch immer nichts,
    würgt aber, aber keinen Auswurf.

    Die Tierärztin war sich ihrer Sache sehr sicher und meinte
    sie würde das schon schaffen, beim Umgang mit dem Tier,
    beim Spritzen und beim Gespräch mit ihr muß ich sagen war
    sie bisweilen wirklich gut und machte einen kompetenten Eindruck.

    Auch habe ich bei einen vogelkundlichen TA in Erlangen angerufen
    und um eine Adresse eines guten TA für Vögel in Regensburg
    gefragt. Er sagte mir den Namen der TA wo ich jetzt war.

    Sie stehen in enger Zusammenarbeit und sie tauscht sich aus,
    wenn sie irgendwelche Fragen hat.

    Ich hoffe das meine Kleine wieder gesund wird.

    Von ganzen Herzen.

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Liebe, 16. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Sonne!

    Na, dann hoffen wir mal!

    Bei Trichos z.B. ist oft ein gelblicher Belag im Schnabel sichtbar, aber ob immer, da wäre ich jetzt überfragt!

    Was ist mit der Kotprobe, doch nicht genommen?
     
  4. sonne

    sonne Guest

    Sie hat den Kot gesehen, aber er wurde nicht eingeschickt.

    Das mit den Blut abnehmen geht das wirklich nur unter Narkose.

    Ich glaube eine bessere TA hätte ich in Regensburg und
    Umgebung nicht finden können. Was auch immer das heißen mag.

    Liebe Grüße Sonne
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 16. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Sonne!

    Vielleicht fand sie den Kot unbedenklich!

    Kannst du noch mal beschreiben wie der aussieht?
    Nur die farbe verändert, oder auch die Konsistenz?
     
  6. sonne

    sonne Guest

    Der Urin war zu flüssig, und größere Kotbällchen.

    Sonne
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 16. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Sonne!

    Das kann also schon auch ein Problem der inneren Organe sein, bei einer 7jährigen Henne muss man mit sowas rechnen!
    Nicht verzagen!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tierarztbesuch

Die Seite wird geladen...

Tierarztbesuch - Ähnliche Themen

  1. Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch

    Gelbwange frisst nicht mehr nach Tierarztbesuch: Hallo zusammen, unser Pedro ist 10 Jahre alt. Leider sind alle Versuche das Schnabel- und Krallenschneiden zu umgehen gescheitert. Daher müssen...
  2. Flugunfähige Taube frisst nach Tierarztbesuch nicht mehr

    Flugunfähige Taube frisst nach Tierarztbesuch nicht mehr: Hallo, Ich habe ein kleines Problem. Vorgestern Abend habe ich eine Taube gefangen, der es nicht mehr möglich war zu filegen. Hab sie dann in...
  3. Tierarztbesuch oder Vogeltransport im Sommer

    Tierarztbesuch oder Vogeltransport im Sommer: Hallo, welche Erfahrungen habt Ihr insbesondere mit gestressten Vögeln, die im Sommer transportiert werden müssen? Jetzt ist es ja gerade wieder...
  4. Ablauf beim Tierarztbesuch

    Ablauf beim Tierarztbesuch: Hallo zusammen, möchte mit meiner Amazone demnächst mal zum Routinecheck zum TA, u. eventl. auch Krallen schneiden, ansonsten denke ich ist...
  5. Wie haltet ihr es mit Tierarztbesuchen bei euren Cardueliden?

    Wie haltet ihr es mit Tierarztbesuchen bei euren Cardueliden?: Man liest hier im Forum oder in den letzten Jahren an anderen Stellen immer wieder: “Geht zum vogelkundigen Tierarzt”, lasst ein Kotprobe machen,...