Transport

Diskutiere Transport im Forum Allgemeines Vogelforum im Bereich Allgemeine Foren - Vielleicht kann mir irgendwer weiterhelfen. Ich möchte gerne eine Pärchen Rosenköpfchen ca 300km innerhalb Deutschlands transportieren, mich...
D

Deborah Mohr

Guest
Vielleicht kann mir irgendwer weiterhelfen.
Ich möchte gerne eine Pärchen Rosenköpfchen ca 300km innerhalb Deutschlands transportieren, mich würde interessieren, wie man das am besten macht, da die Vögel natürlich nicht mehrere Stunden ohne Wasser eusw. auskommen.
Vielleicht hat jemande bereits Erfahrungen damit und kann mir einen Rat geben, würde mich freuen:-)
 
300 km ist ja zum Glück nicht die riesige Entfernung.
Ich denke, da reicht es, wenn Du den Vögeln genug frischen Apfel anbietest.
 
Hallo Deborah!


Wir von Agaporniden in Not e.V. transportieren die Vögel oft noch größere Entfernungen, z.B. Kölner Gegend – Berlin. Oft müssen auch noch ein bis mehrere Zwischenstopps eingelegt werden, um weitere Vögel abzuholen oder abzugeben. D.h., 6-8 Stunden sind wir dann auch mit den Agas unterwegs. Wichtig ist, die Vögel in einen kleinen Transportkäfig zu setzen, damit sie ruhiger gehalten werden können. Etwas Futter/ Kolbenhirse und als Wasserersatz Obst, was sie gern mögen (Apfel, Salat, Vogelmiere ...). Bisher hat das immer gut geklappt und alle sind heil und auch nicht ausgetrocknet am Zielort angekommen.
 
Thema: Transport

Ähnliche Themen

J
Antworten
10
Aufrufe
708
Sam & Zora
Sam & Zora
C
Antworten
6
Aufrufe
1.127
Moni Erithacus
Moni Erithacus
C
Antworten
3
Aufrufe
3.358
toxamus
toxamus
A
Antworten
4
Aufrufe
1.395
AndreasHz
A
Zurück
Oben