Trockenes Brötchen

Diskutiere Trockenes Brötchen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Dürfen unsere Halsis ein trockenes Brötchen zum Knabbern haben? Gruß Bibo

  1. Maybird

    Maybird Guest

    Hallo!
    Dürfen unsere Halsis ein trockenes Brötchen zum Knabbern haben?

    Gruß
    Bibo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ja,dürfen sie.
    Brot und Brötchen sollten aber nicht in Massen, nur ab und zu auf dem Speiseplan stehen, denn die Teige enthalten Salz
     
  4. #3 harzer-roller, 27. August 2006
    harzer-roller

    harzer-roller Guest

    Früher in den Zeiten vor der "Wende" als unsere DDR-Vögel noch von den Konservierungs-, Farb- und anderen Stoffen verschont waren und es kein fertiges Aufzuchtfutter gab, wurden Hunderttausende von Wellensittichen, Sittichen und Kanarien mit eingeweichten Brötchen aufgezogen und sie sind alle groß und stark geworden und gingen in den Export ins westliche Ausland. Bei den derzeitigen Preisen für einen Wellensittich, kann man ja eigentlich auch bald kein Aufzuchtfutter mehr kaufen. Wenn du nicht jeden Tag Brötchen fütterst, sollte es also keine Probleme geben, aber nur getrocknet und hart (niemals frisch) oder ein getrocknetes als Weichfutter mit etwas Wasser feuchtkrümlig machen. Brot mal abgesehen von Weißbrot würde ich nicht füttern, Sauerteig ist nicht so gut, kann im Kropf gären. Gruß Jörg
     
Thema:

Trockenes Brötchen