Trockenfrüchte und Nüsse aus dem Supermarkt?

Diskutiere Trockenfrüchte und Nüsse aus dem Supermarkt? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo! Mitte Dezember ist es endlich soweit! Ein Päarchen Hahns Zwergaras zieht bei uns ein. Wir haben soweit schon alles vorbereitet...

  1. #1 morpheus1717, 5. Dezember 2004
    morpheus1717

    morpheus1717 Guest

    Hallo!

    Mitte Dezember ist es endlich soweit! Ein Päarchen Hahns Zwergaras zieht bei uns ein. Wir haben soweit schon alles vorbereitet (Zimmervoliere, Spielzeug, Futter, Einstreu usw.). Durch Zufall habe ich im Supermarkt gesehen, daß man dort auch getrocknete Früchte bekommt. Diese sind eigentlich nicht als Tierfutter gedacht. Kann ich die auch verfüttern? Auf der Packung steht (meistens) nur, daß Konservierungsstoffe enthalten sind. Bei einigen dann noch, daß Zucker enthalten ist (was doch sicher nicht so gut ist,oder?). Und wie steht es mit Nüssen? "Normale" Haselnüsse oder Mandeln u.ä. sollte doch kein Problem sein, oder?


    Gruss Thore
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Trockenfrüchte sind meist auch noch geschwefelt. Wenn Du Trockenfrüchte geben willst (warum eigentlich? Frisches wäre viel sinnvoller) dann achte darauf, dass da nichts drin ist, was den Tieren schaden könnte (Reformhaus).

    Zur Futterzusammenstellgun gibt es so viele Meinungen, wie es Papahalter gibt. Wenn Du im Ernährungsforum schaust und "Nüsse" eingibst wirst Du "zig" Diskussionen zu dem Thema finden, inkl. wo Du sie am besten herbekommst.

    Kurz und knackig: Körner, Nüsse usw in Menschenqualität aus dem Reformhaus ist i.d.R. wesentlich besser als Tierfutter, da für dies eher mindere QUalitäten genommen werdrn und auch Lagerung, etc. nicht so strengen Kontrollen unterliegt.

    LG,

    Ann.
     
  4. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo,

    nochmal zum Trockenobst. Ich kaufe meines im Reformhaus, man muss eben drauf achten, dass es nur getrocknet ist und keine Zusatzstoffe enthält.

    Meine beiden bekommen es als kleine Abwechslung zwischendurch, manches mögen sie, manches nicht. Mittlerweile esse ich fast mehr davon als sie :D

    Ich wünsche dir ganz viel Spass mit deinen beiden Hahns. Berichte uns dann mal, wenn sie da sind.

    LG

    Andrea
     
  5. #4 morpheus1717, 7. Dezember 2004
    morpheus1717

    morpheus1717 Guest

    Hallo,

    vielen Dank, für Eure Antworten. Ich dachte mir auch, die Trockenfrüchte als kleines Leckerli für Zwischendurch zu geben.
    Ansonsten werden sie natürlich frisches Obst bekommen.

    Dann werde ich mich demnächst wohl mal auf den Weg ins Reformhaus machen. Ich berichte dann mal, wenn die zwei Kleinen bei uns angekommen sind.

    Gruss
    Thore
     
  6. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Trockenfrüchte in jeder Form und Farbe werden bei mir ignoriert.

    Und auch das kleingedruckte auf der Verpackung lesen, denn wie Ann schon schrieb ist das Trockenobst meist geschwefelt. Selbst im Reformhaus.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fruttenfunk, 7. Dezember 2004
    fruttenfunk

    fruttenfunk Guest

    hallo!

    :) leider schmecken geschwefelte sachen auch äußerst kristalliert. auf (bio)märkten gibt es oft ungeschwefeltes obst - was man tatsächlich auch schmecken kann. vor allem bei mangos:)
    in berlin gibt es gutes trockenobst vor dem s-bhf "hackescher markt".

    gruß an alle !



    lars
     
  9. #7 vosd_franziska, 19. Dezember 2004
    vosd_franziska

    vosd_franziska Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    also ich hole meinem vogel immer trockenobst extra für papageien. bei ricos futterkiste gibt es fast nur sachen für papageien und unter anderem eben auch eine wunderbare trockenobstmischung mit vielen exotischen früchten. meine amzone liebt die mischung. kannst du ja mal ausprobieren,wenn du willst. wenn deine vogis sie nicht mögen, kannst du sie auch selber essen, schmeckt erste sahne :-) Hier noch der link: http://www.ricos-futterkiste.de/


    Franziska
     
Thema: Trockenfrüchte und Nüsse aus dem Supermarkt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschwefeltes obst papageien

Die Seite wird geladen...

Trockenfrüchte und Nüsse aus dem Supermarkt? - Ähnliche Themen

  1. Wachteln aus Supermarkt Eiern?

    Wachteln aus Supermarkt Eiern?: Hallo liebe Leute, bin hier sehr neu und habe eine Frage bei der mich euere Meinung brennend interessiert. Ich habe seit neuestem einen kleinen...
  2. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  3. Graupapagei und Nüsse im Futter

    Graupapagei und Nüsse im Futter: Hallo, Wahrscheinlich wird die frage nicht zum ersten mal gestellt. Wir haben ja seit ein paar Wochen 2 Graupapageien und ich lese immer wieder...
  4. Trockenfrüchte füttern?

    Trockenfrüchte füttern?: Hallo an alle:0- Kann man Kanarienvögeln Trockenfrüchte geben? Ich gebe denen bis jetzt nur frisches Obst und Gemüse (ab und zu ein kleines...