Tumor-OP

Diskutiere Tumor-OP im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich dachte ich berichte euch mal von meinem Springsittich Rocko (12j). Mein Süßer hatte gestern eine Op, da sich auf der rechten...

  1. #1 Cucky-girl, 4. Februar 2012
    Cucky-girl

    Cucky-girl Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67063 Ludwigshafen
    Hallo,

    Ich dachte ich berichte euch mal von meinem Springsittich Rocko (12j).
    Mein Süßer hatte gestern eine Op, da sich auf der rechten Brustwand ein Tumor gebildet hat.

    Nach dem ich bei vier verschiedenen Tierärtzen war und sich niemand getraut hat etwas zu machen, habe ich endlich im Kölle Zoo einen Tierarzt gefunden der mich gut beraten hat und mir bzw meinem süßen Springer helfen wollte.

    Ich war anfangs sehr skeptisch was den Tierarzt dort betrifft, weil ich muss sagen nicht wirklich gute Dinge gehört habe.. doch war er meine letzte und doch beste Option.

    Gestern morgen um halb acht gings los zum Tierarzt... da ich mir leider nicht frei nehmen konnte hat mein Vater meinen Sprigeer zum Tierarzt gebracht.
    Er kam gleich am frühen Vormittag an und ich habe Mittags von meinen Eltern den erlösenden Anruf bekommen das alles gut gelaufen ist.
    Ich war so sehr erleichternt.. mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. Der Tumor konnte ohne Probleme entfernt werden und mein Springer sei wohl auf.
    Er war gestern noch ziemlich benommen und sieht nun etwas gerupft aus. Aber Hauptsache ihm wird es bald wieder besser gehen :)

    Im Moment muss er noch eine Halskrause tragen damit er nicht an die Wunde kommt und taukelt auch noch etwas auf seiner Stange herrum.
    bekommt einmal tägl. etwas Schmerzmittel und am Dienstag müssen wir zur Kontrolle....

    Ich hänge euch mal ein Bild an damit ihe euch ein Bild machen könnt...

    Gglg Janina
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 4. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Janina,

    Zum Glück ist alles gut gegangen,da macht man sich richtig große Sorgen.
    Wenn er noch etwas unsicher auf der Stange ist,kannst Du ihm das Futter am Anfang vielleicht an seinem Lieblingsplatz einhängen,dann hat er es bequemer.
    Hab ich letztes Jahr bei meiner Ira auch gemacht,bei ihr mußte ein Lipom entfernt weden und sie war die ersten Tage auch noch unsicher auf der Stange.
    Verwöhn ihn ein wenig,das tut ihm jetzt gut.

    LG Bettina
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    12 Jahre sit schon ein schönes alter für einen springsittich. Großes Lob an dich das Du dich für diese OP für Deinen vogel entschieden hast, viele würden das sicher nicht machen. Ich hoffe das alles gut verheilt und das du noch viel Freude an ihm hast.

    Gruß
     
  5. #4 Cucky-girl, 6. Februar 2012
    Cucky-girl

    Cucky-girl Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67063 Ludwigshafen
    Ich hätte nie einen Grund gehabt mich gegen diese OP zu entscheiden, von Anfang an wollte ich im helfen. :D
    Er hat ja die ganze zeit trotzdem noch rumgetobt und gefressen und alles..
    Ich war aber muss ich sagen sehr verzweifelt.. da mich die meisten Tierärzte weggeschickt haben.


    Morgen gehen wir erstmal zur Kontrolle und dann werden wir weiter sehen. Halte euch natürlich auf dem laufenden auch mit Bildern und so ;)
     
  6. Jens H.

    Jens H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig in Sachsen Nähe Chemnitz
    Hallo,
    12 Jahre ist ein tolles Alter.:)
    Ich habe eine Bergsittich aus 1996 der mir auch viel Spaß macht.
    Im Fernsehn sieht man immer so "tolle OP`s" was kostet den so" ein kleiner Eingriff"?
     
  7. #6 Cucky-girl, 8. Februar 2012
    Cucky-girl

    Cucky-girl Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67063 Ludwigshafen
    Ohh von 1994... Wie alt wird die den? :-)

    Naja der Tumor war fast so gross wie sein:-@Kopf.. o_O
    Ich habe für den Eingriff 115€ bezahlt mit medikamenten und nachbehandlung..

    War gestern auch nocmal zu kontrolle... die Ärztin meinte sieht alles super aus..
    Die Halskrause muss er alber noch bin nächste Woche tragen..
    Die stört ihn inzwischen sehr.. er kann sich gar nicht putzen und am kopf kratzen gehz auch net... aber nächte Woche beim neunenTermin wird er sie wahrscheinlich los...

    Mfg Janina
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tumor-OP

Die Seite wird geladen...

Tumor-OP - Ähnliche Themen

  1. OP und weiter?

    OP und weiter?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte euch kurz die aktuelle Situation unserer beiden Sperlingspapageien schildern: Kiwi (unser Weibchen...
  2. Megas und jetzt auch noch Tumor.... (Kanarienvogel)

    Megas und jetzt auch noch Tumor.... (Kanarienvogel): Hallo zusammen, ich hab zwei Hennen, von denen bei einer per Kotprobe vor einem Vierteljahr Megas diagnostiziert wurden. Seitdem bekommt sie (mit...
  3. Heute war OP

    Heute war OP: Hallo möchte mich vorstellen. Habe 2 Graupapageien. Paul 14 Jahre jung und Clara 13 Jahre .Habe beide von klein auf. Sie verstehen sich sehr gut...
  4. Aga Flügeltumor vom Knochen aus - was tun?

    Aga Flügeltumor vom Knochen aus - was tun?: Mein Rosenköpfchen Stitchi hat lt. Vogelärztin einen Flügeltumor, der ist steinhart und wächst vom Knochen aus - Flügelansatz, Flügelgewebe sind...
  5. Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?

    Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?: Hallo, ein Türkenzäuber hat plötzlich Tumoren (1 Haupttumor im Genick / Nacken, 2 Metastasen jeweils am Flügel rechts und links). Hat...