Überraschung Teil 2

Diskutiere Überraschung Teil 2 im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Halihalo, Andrea(bentotagirl) und ich hatten Euch doch eine Überraschung angekündigt. Sie hat ihre ja schon heute Nachmittag vorgestellt. Hier...

  1. #1 Tina Einbrodt, 3. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Halihalo, Andrea(bentotagirl) und ich hatten Euch doch eine Überraschung angekündigt. Sie hat ihre ja schon heute Nachmittag vorgestellt. Hier kommt das Brüderchen das jetzt bei mir wohnt. Er heißt Percy ( ca 5 Monate alt) und wurde zusammen mit Andreas Grisu heute früh zu mir gebracht. Er war noch sehr verängstigt, aber meine Cherie hat ihn gleich willkommen geheißen wie ihr auf dem Foto sehen könnt. Ist er nicht wunderschön? So ein strahlendes weiß ist doch was besonderes, oder? Bin ganz stolz auf ihn. Eigentlich sollte ja kein weiterer Nymphie kommen lt. meines Mannes. Ich konnte ihn aber überreden und er hat ihn dann selbst ausgesucht.:beifall: Dafür, das er zuerst überhaupt keine Vögel wollte...
    Aber bitte seht selbst...:freude:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 3. Januar 2006
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Dem Charme der Nymphen können halt die größten Skeptiker nicht widerstehen;)
    Er hat eine gute Wahl getroffen:prima:
     
  4. #3 bentotagirl, 3. Januar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Der ist ja genauso schön wie meiner . Sieht aus wie ein Zwilling von Grisu:D
     
  5. Niny

    Niny Guest

    Hallo, Tina!

    Sieht eigentlich ganz süß aus dein Percy, obwohl ich eigentlich kein Albino-Fan bin (Nymph für mich = Haube + roter Wangenfleck).;)

    Ist es denn sicher, dass es ein "er" ist? Wenn dann kann man dir wohl nur noch für die kommenden Monaten ein paar Oropax wünschen...:zwinker:
    bei einer bekannten von mir habe ich einmal einen pubertierenden Hahn "genießen" dürfen... :k
    dein Mann muss sehr tolerant sein, wenn er sovielen (Jung-)Hähnen zustimmt...8)
     
  6. #5 TanaSatan, 3. Januar 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ahhh irgendwann,wenn ich nimmer zuhause wohne,dann hol ich mir auch sooo schöne weiße nymphies (was nicht heißen soll das meine beiden net schön sind *dupi und taiga knuddelt*) aber so reinweiße find ich schon besonders schön (ich mag weiße tiere irgendwie eh total gerne,obwohl ich kein einziges weißen tier habe lol)

    du müsstest bei mir taschenkontrolle machen *ggg*:zwinker:
     
  7. #6 Tina Einbrodt, 3. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Na Albinos sind aber nicht die einzigsten Nymphies, die keinen roten Wangenfleck haben. In Natura hat nicht mal besonders rote Augen. Das kommt nur auf den Fotos mit Blitz so raus.
     
  8. Niny

    Niny Guest

    Sicher.

    Auch das weiß ich. Ist bei Lutinos ja auch nicht anders.
    Ich meinte es nur generell. Ist ja Geschmackssache.:zwinker:
    Brauchst deinen neuen Liebling vor meinem Geschmack ja nicht verteidigen...:D :p
     
  9. #8 TanaSatan, 3. Januar 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ich hab mal gehört,das albinos nicht lange leben...
    hatte mal nen albino hamster (meine süße aurora) die nur ein jahr alt wurd :(

    hoffe mal das dieses gerücht nicht stimmt und du nach gaaaaaaaaaanz viele lange jahre spaß mit deinem süßen hast!
     
  10. #9 Tina Einbrodt, 4. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Tana, ich werd ihn hegen und pflegen, damit es ihm gut geht. Das mit den Albinos stimmt glaube ich in soweit, wie sie immer wieder untereinander verpaart werden. Ist bei Grisu und Percy nicht so. Das war erst die erste Generation.
     
  11. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    hmm...drück dir auf jedenfall die daumen *solange drückt bis schon ganz blau ist* :trost:

    meine aurora stamm aus "ausversehn zucht" meine schwester hatte einfach ihren hamster mit meinen zusammen gesetzt (ich war sehr überrascht,schau in den käfig und dann waren da plötzlich 7 hamster anstatt 1 lol alle grau oder bräunlich und nur klein aurora schneeweiß)
     
  12. #11 Tina Einbrodt, 4. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Auch bei uns liegt ja nun der erste Tag hinter uns. Zu Anfang hat Percy nur auf einem Ast gesessen und sonst nichts. Heute morgen bin ich dann rein und habe überall in der Voliere Kohi aufgehängt. Und siehe da als die anderen das leckle sahen war natürlich das große knabbern angesagt und Percy ging mit. Anschließend noch mal n schläfchen oben auf dem Weidenkorb mir Cherie und Chin Chin als dreierkombo. Die drei scheinen sich ganz gut zu verstehen. Besonders Cherie hatte ihn ja gestern sofort begrüßt (foto oben) Buddy und Yugi hatten noch nicht wirklich interesse an ihm. ER scheint jetzt etwas entspannter zu werden als gestern noch. Gefressen hat er unten dann vorhin auch und getrunken:zustimm: . Gestern sah er noch so traurig aus, aber wer wills ihm verübeln. Ich versuche gleich noch mal Fotos von meinem Trio zu machen. Sieht gut aus:prima: Er ist so ein lieber ruhiger Kerl:trost:
     
  13. Poie

    Poie Guest

    Ach, die sind sooooo hübsch Eure beiden!!! :p (@bentotagirl & Tina)

    Ich muß gestehen ich bin ja ein ziemlicher WK und Albino Fan.
    Hab' auch einen, obwohl ich da schon 6 Tiere hatte.
    Aber bei einem Albino und eine WK Henne gescheckt konnte ich einfach nicht nein sagen. :~

    Jetzt stellt sich aber heraus das einer meiner geperlten doch ein Hahn ist, ihn hergeben schaffe ich aber auch nicht mehr, ich kann doch ein Tier nicht umtauschen wie eine Ware. *Kopf schüttel*
    Das heißt ich bräuchte wieder 2Hennen dazu um es "auszugleichen". Das wären dann bereits 10. Hm...
    Und dann werden mir natürlich WK Hennen geperlt angeboten.... Wie soll ich da nein sagen! Hilfe!!! *ggg*

    Deine WK Geperlte ist ja auch so hübsch bentotagirl! :p
    *glg*
    Poie
     
  14. #13 bentotagirl, 5. Januar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Ja ne . Das ist eine patellgesicht . Die ist total klasse. ich finde Wk auch total schön . Habe ja zwei und den Albino. Ich habe jetzt 7 Vögel aber da ich ein dreier Gespann habe ist das nicht so schlimm. Ausserdem überlege ich eins von den Kleinen zu behalten.
     
  15. #14 Tina Einbrodt, 5. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Andrea, ja mach das mal. So eine Handaufzucht ist doch was besonderes. Dein Baby halt. Du gibst Dir so viel Mühe mit den Kleinen. Ich an deiner Stelle würde auch eines behalten und Platz hast Du doch noch genug:beifall:
     
  16. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wirklich ein hübscher , Dein Percy !!! :zustimm:
    Was Cherie wohl denkt ? Sie schaut ihn so ungläubig an !!! :)

    Was mich aber wirklich mal interessieren würde , wie der Züchter es bei den Albinos erkennt , ob Hahn oder Henne !!!:?
     
  17. #16 Tina Einbrodt, 6. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Cherie war die erste die ihn begrüßt hat. Percy ist zur Zeit noch ein ganz ruhiger. Er braucht noch Zeit um sich einzugewöhnen. Ob es nun wirklich ein Hahn ist (der Züchter war sich sicher) wird sich zeigen. Grundsätzlich ist es wohl so, das Albino Hähne nicht ganz rein weiß sind sondern an den Schwungfedern leicht beige abgesetzt sind. Was soll ich mir da jetzt n Kopf drum machen. Meine sind doch alle noch so jung, die interessieren sich noch nicht wirklich füreinander. Hauptasche sie sind zu mehreren. Meine beiden Mädels Cherie und Yugi verstehen sich im Moment richtig gut, denn beide haben ihre Vorliebe für Grünzeug entdeckt. Gooliwoog steht hoch im Kurs.
    Gestern hab ich mal Tannenzweige reingehängt und Spielzeug umgehängt. Alle waren den ganzen Nachmittag unterwegs um alles neu zu erkunden. Ich habe da so mehrere Kugeln untereinander mit je einem winzigen Gllöckchen drin, die hingen nur an einem anderen Platz. Plötzlich sind die total gefragt. Nur keine Langeweile aufkommen lassen.
     
  18. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Percy,

    mensch da iss man ein paar Nymphentage nicht im Forum und schon bekommt man äh Nymph die dollsten Neuigkeiten nicht mit.

    Herzlich Willkommen sag ich nur. Bin also doch nicht der einzige weisse Nymph :D

    Allerdings eine Frage hab ich doch. Woher ist sich Deine Federlose so sicher , dass Du ein Hähnchen bist?

    Meine Federlose hat mal gehört, dass es weisse Hähnchen gar nicht so oft geben soll und nu gleich zwei im Forum?

    Ich bin jetzt glaub ich 1 1/2 Jahre alt (goldener Ring; nein nicht verheiratet) und hundert Prozent eine Henne (kann nämlich überhaupt nicht singen und mache typische Hennengeräusche und Bewegungen)

    Bin ja mal gespannt ob Du ein Hähnchen bleibst :zwinker:

    Na jedenfalls viel Spass in Deinem neuen Zuhause mit Deinen neuen Freunden.

    wünscht eure

    Shy
     

    Anhänge:

  19. #18 Tina Einbrodt, 11. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo, ich kann mich Andrea nur anschließen. Die beiden sind vom selben Züchter. Er meinte er hätte seid 35 Jahren Erfahrung und es wären Hähne. Lassen wir das mal so stehen, dann wir wissen ja alle, wie man sich täuschen
    kann. Bei mir ist es nicht sooo schlimm, da Percy ja mein nr. 5 ist und eh noch einer dazukommt. Momentan glaube ich ja auch eher eine Henne zu haben, denn Percy hängt sich manchmal auf und flattert. Sollen aber auch Hähne schon gemacht haben. Na was solls. Wenn ich im nächsten Frühjahr weiß, wer sich mit wem zusammentut ( meine sind alle noch sehr jung) dann werde ich schon den passenden Partner dazuholen.

    @ alle, stimmt es eigentlich, das Nymphen ohne Wangenfleck von den "normalen" nicht so gut angennommen werden? Wie ihr ja vielleicht schon in meinem anderen Thread gelesen habt, stehe ich ja noch so auf Weißkopf in wf. Also wer im nächsten Frühjahr einen abzugeben hat ( ich denke wohl einen Hahn, aber bis dahin werde ich es wohl wissen) bitte bei mir melden. Einen weißen Schecken wäre auch genial. Da steht mein Mann ja so drauf.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blacky/motte, 11. Januar 2006
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    Hallo,
    ich habe auch einen weißen und einen weißkopf zusamen und muß sagen das sie sich super verstehen:-)
    ich hoffe ja auch bald zu erfahren was es an geschlecht ist,du sagtest das sich deiner aufhängt und flattert,mein weißer macht das auch kopf runter und die flügel weit auseinander und verharrt so kurz,ist das vielleict ein zeichen von henne?
    sie sind ca. 6bis 8monate jung:-)

    ich wünsche dir auf jeden fall viel spass mit deinen nymphen sind echt hübsch deine
    lg melanie
     
  22. #20 Tina Einbrodt, 11. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Melanie, ja also bis vorhin war das mein aktueller Wissenstand, aber Birgit B-Angel hat einen Hahn der das auch macht. Hm... Wenn ein Ei rauskommt wissen wir es sicher :~
     
Thema:

Überraschung Teil 2

Die Seite wird geladen...

Überraschung Teil 2 - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Überraschung bei der Winterfütterung

    Überraschung bei der Winterfütterung: Ich habe jetzt angefangen die Gartenvögel zu füttern. Morgens geht es da zu wie in der rush hour auf der Autobahn. Ein ständiges kommen und gehen....