Überwinterung der Vögel

Diskutiere Überwinterung der Vögel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Halle Leute ich habe ein Problem. Ich habe seit kurzem 3 Kanarienvögel und 4 Zebrafinken. Die Vögel sind in einer von mir erbauten Hütte im...

  1. Christine

    Christine Guest

    Halle Leute ich habe ein Problem.
    Ich habe seit kurzem 3 Kanarienvögel und 4 Zebrafinken. Die Vögel sind in einer von mir erbauten Hütte im Freien. Sie fühlen sich sehr wohl und ich habe bereits auch schon Nachwuchs bei den Zebrafinken. Die Hütte ist so konstruiert, daß die Vögel einen Käfig innen als auch außen haben. Nun naht der Winter und ein Problem kommt auf mich zu. Die Hütte ist zwar isoliert, aber dennoch friert das Wasser für die Vögel. Kann mir wer einen Tip geben wie ich die Vögel trotzdem mit Wasser versorgen kann, bzw welche Dinge ich sonst noch zur Überwinterung beachten sollte? Ich möchte nach Möglichkeit keinen Heitzstrahlen aufstellen müssen.
    Würde mich über zahlreiche Tips sehr freuen. Gruß Manfred (Gatte von Christine).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mark

    Mark Guest

    Hallo Manfred,

    es gibt im Versandhandel (Hungenberg, Quiko, und Co.) Heizspiralen zu kaufen, die das Trink / Badewasser vor dem Einfrieren schützen (Kostenpkt. 10-12 DM).

    Du solltest ansonsten noch darauf achten, dass der Schutzraum frei von Zugluft ist und mindestens eine Temeperartur von 5-10 Grad hat.
     
  4. #3 Silberpfeil, 29. Oktober 2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Hallo Manfred,

    ich glaube auch nicht, daß Du am Heizstrahler o.ä. vorbeikommst... Viele Leute heizen ihre Vogelhütten im Winter nicht, und Vögel, die dann erfrieren, "taugen nichts".
    Es gibt doch Heizer, die sich automatisch abschalten, wenn eine bestimmte Temperatur erreicht ist. Ich glaube und hoffe nicht, daß dabei hohe Kosten entstehen. (Ich muß mir bzw meinen Piepmätzen auch noch so ein Ding besorgen.)

    Liebe Grüße
    Silvia
     
  5. #4 Norbert Nickles, 13. November 2000
    Norbert Nickles

    Norbert Nickles Guest

    Hallo ich finde das ja sehr interessant welche Vögel man ganzjährig in der Freivoliere halten kann. Flattern die Vögelchen denn im winter auch im Freien herum oder sind die dann die ganze zeit nur innen drinnen in ihrem Schutzhaus? Ich hab eine Freivoliere und die Vögel könnten durch ein 50 cm langes Ablußrohr in den Keller in einen Käfig (den weg haben sie allerdings noch nicht gefunden, es sind japanische Mövchen, sind die vielleicht besonders dumm?).
    Um auf die Frage zurückzukommen: Meine Meerschweinchen sind ganzjährig draussen. Bei sehr kaltem wetter bekommen sie einmal (oder auch zwei mal) pro Tag eine große wärmflasche mit heissem Wasser in ihren Stall. Dadurch sank die Temperatur den ganzen Winter über nicht unter +9 Grad und viel arbeit ist es mit der wärmflasche eigentlich auch nicht.
     
  6. malu

    malu Guest

    Ich glaube nicht, dass bei Vögeln mit Wärmflaschen was auszurichten ist ... Vögel haben übrigens eine Eigentemperatur von ca. 40 Grad, also doch noch ein bisschen mehr, als Meerschweinchen (als Säugetier ca. 37 Grad). Und Vögel sitzen im Winter auch lieber auf ihren Stangen als auf einer Wärmflasche im Nest. Sittiche sind auch ein bisschen kleiner und daher empfindlicher (weil weniger Blut und Fleisch und dadurch ist die Kälte auch schneller durch) als Meerscheine. Ich würde daher auf die Heizstahler ausweichen.

    Solche Heizstrahler mit Heizspirale gibts übrigens auch im Sanitärfachgeschäft oder im Babymarkt (hat man auch über der Wickelkommode), Drahtverkleidung muss man dann allerdings selber anbringen.
     
  7. #6 Norbert Nickles, 18. November 2000
    Norbert Nickles

    Norbert Nickles Guest

    Zebrafinken

    Hallo Christine,
    sind deine Zebrafinken bei dem wetter auch öfters mal im Freien oder halten die sich lieber in der Hütte auf den ganze Tag? Flattern die auch im winter draussen rum oder sind die dann in der Hütte?
    Ich hab ein ganz winziges beheiztes schutzhaus, aber wenn die Zebrafinken den ganzen winter über nur in dem Haus sitzen würden dann wären die nichts für meine Freivoliere.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Überwinterung der Vögel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überwinterung vögel

    ,
  2. überwinterung der vögel

Die Seite wird geladen...

Überwinterung der Vögel - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...