Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel

Diskutiere Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, wieder einmal zerbreche ich mir den Kopf wie ich weiter mit meinen mittlerweilen 14 Gouldamadinen weiter verfahren soll. Ich habe...

  1. #1 Jüromo, 13.11.2016
    Jüromo

    Jüromo Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    wieder einmal zerbreche ich mir den Kopf wie ich weiter mit meinen mittlerweilen 14 Gouldamadinen weiter verfahren soll.

    Ich habe eine insgesamt 6m lange Voliere bei der ich einen Teil für zwei Goulds-Oldies abgeteilt habe. Im verbleibenden Teil mit 5,20m sind zur Zeit vier Goulds davon 2Hähne, 1Henne und ein Jungtier. Alle miteinander vertragen sich und sind gesund.

    In meiner zweiten Voliere sind zwei Elterntiere mit 6 nicht durchgemauserte Jungtiere (ca 3Monate alt), Länge 1,20 lang und 65 Breit Höhe 88. Die Platzverteilung also denkbar schlecht.

    Aber: Bielfeld schreibt das erst ein Umsetzen NACH dem Durchmausern erfolgen soll und das sind unsere Jungtiere noch nicht. Ganz im Gegenteil, quietschvergnügt aber noch mitten in der Mauser.

    Habt ihr auch immer abgewartet? Vielleicht sollten wir die Alttiere in die größere Voliere geben? Oder alles so belassen weil die eh alle gut drauf sind und nach der Mauser eh Aussicht auf mehr Platz ist?
    Was würdet ihr machen?

    Würde mich über Tipps freuen.
    LG, Jüromo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1941heinrich, 13.11.2016
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    313
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo,es ist gleich welche Vogelart es ist.Jungtiere sollte man nach Möglichkeit immer erst ausmausern lassen.
     
  4. #3 Jüromo, 13.11.2016
    Jüromo

    Jüromo Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ja ich denke ich werde es so belassen. Der Nachwuchs war damals nicht gut durchdacht. Hatten viel zu wenig Ahnung und reines Glück das keiner der Jungtiere in der kleineren Voliere erkrankt ist. In der großen Voliere hatte ich zwei Jungtiere und eines hat es leider nicht geschafft, obwohl wir beim TA waren und alles versucht haben. Das Andere erfreut sich aber bester Gesundheit.

    Ich habe halt gelesen das ausreichend Platz vorallem wichtig für den Stoffwechsel der Tiere ist. Aber ich behalte das ganze gut im Auge und werde es vorerst so belassen, in dieser Konstellation.
    Vielen Dank für die rasche Antwort!
     
  5. #4 Munia maja, 14.11.2016
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jüromo,

    der Umzug wäre an sich kein Problem. Den überstehen die Jungvögel schon. Aber evtl. brechen sie dann die Mauser ab, weil sie gestresst sind. Dann hättest Du Jungvögel, die vermutlich erst in ein paar Monaten weitermausern. Wenn es mit den Eltern kein Problem gibt (Streitereien, weil diese schon wieder in Brutstimmung sind?), dann würde ich die Vögel erst durchmausern lassen...

    MfG,
    Steffi
     
  6. #5 Jüromo, 15.11.2016
    Jüromo

    Jüromo Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Steffi,

    Ja ich lass die Bande lieber zusammen. Ich habe jetzt keine Nistkästen mehr hängen und
    es ist eine harmonische Gemeinschaft. Eigentlich würde ich am liebsten alle behalten, aber ich glaub das wird nicht gehen.
    Meine großer Schwachpunkt ist das ich sehr an meinen Vögeln hänge. Sind gleich immer alles Familienmitglieder. Geb mir ja sehr viel Mühe.
    Wenn ich mir dann vorstelle es kommt ein Käufer /Erweber der den Eindruck macht, das nur halbherzig zu machen....na holadaro....
    Naja gut, bis dahin ist ja noch Zeit und ich kann das alles gut durchdenken.
    Liebe Grüße aus Österreich!
     
Thema:

Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel

Die Seite wird geladen...

Umzug von noch nicht durchgmauserten Jungvögel - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Jungvogel?

    Was ist das für ein Jungvogel?: Hallo Zusammen Ich habe heute einen Jungvogel gefunden, als ich im Wald Nüsse sammelte. Sein totes Geschwister lag daneben, darum nahm ich den...
  2. Umzug von Innen- nach Außenvoliere

    Umzug von Innen- nach Außenvoliere: Guten Abend, ich stelle mir gerade die Frage ob ich meine Kernbeißer in die Außenvoliere setzen kann? Bisher lebten sie in einer großen...
  3. Junge Taube - Hilfe

    Junge Taube - Hilfe: Hallo, ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen. Ich habe eine junge Taube (??) vor meinen Hunden gerettet, sie hat zwar einige Federn verloren...
  4. Jungvögel, Außenvoliere und Hitze

    Jungvögel, Außenvoliere und Hitze: HI ich bin neu hier und habe eine frage. unser Welli pärchen sitz mit Zebrafinken und kanarienvögeln in einer Außenvoliere. (ganzjährig mit...
  5. Was ist das für ein Jungvogel?

    Was ist das für ein Jungvogel?: Wer kann mir sagen, was das für ein Vogel ist? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden