Unbekannter Besuch

Diskutiere Unbekannter Besuch im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle, wir haben seit ein paar Tagen Besuch von Vögeln, die leider nicht in unseren Vogelbestimmungsbüchern zu finden sind. Vielleicht...

  1. goli

    goli Guest

    Hallo an alle,

    wir haben seit ein paar Tagen Besuch von Vögeln, die leider nicht in unseren Vogelbestimmungsbüchern zu finden sind.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, auf welchen Vogel folgende Beschreibung passt:

    - schwarzer Kopf und Kehle
    - dann folgt ein weißer Ring
    - weiß-grauer Bauch
    - schwarz-braun "gestreifter" Rücken

    Die Vögel waren eigentlich immer in der Gruppe am Vogelhäuschen.
    Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Infos
    Goli, der Vogelbestimmungslaie :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    herzlich willkommen bei den Vogelforen

    Hallo Goli
    hm, grübel :?
    Wie gross sind denn diese Vögel, Amselgross, Spatzengross, und in welcher Gegend wohnst du?
    Vielleicht findest du eine Antwort hier?
     
  4. goli

    goli Guest

    Hallo Karin,

    ich würde sagen Spatzengroß. Wir wohnen in Oberbayern.


     
  5. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Rohrammer?
    klingt plausibel
    Das entsprechende Foto bei meinem ersten Link sieht leider total anders aus :? Aber die Vogelwarte gibt dazu offenbar die Erklärung:
     
  7. Falke2

    Falke2 Guest

    Hai!
    Also eine Rohrammer kann es eigentlich nicht sein, weil diese doch recht scheu sind und eigentlich nicht in den Garten kommen, es sei denn dieser ist recht weitläufig und hat große Rohr oder Binsenflächen, und Ammern am Futterhäuschen habe ich auch nich nicht erlebt! Aber etwas besseres hab ich auch nicht anzubieten! Die ungefähre Größe und/oder ein Bild wären ganz nützlich!
     
  8. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Keine Rohrammer

    Falke2 hat recht, das kann keine Rohrammer sein! Das mit dem Futterhaus habe ich erst gar nicht gelesen:? :k
     
  9. #8 Königsfasan, 20. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Was ist hiermit: [​IMG]

    mhhh... ansonsten würde mir auch nur Rohrammer einfallen... vieleicht haben sich diese etwas an Menschen gewöhnt...?
     
  10. #9 Yellow Warbler, 20. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Warum denn nicht? An unserem Futterhäuschen, besser gesagt darunter am Boden, fanden sich vor Jahren auch Schwärme von Rohrammern ein. Und der nächste Schilfbewuchs ist ca. 500 m entfernt.
    YW
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    @Königsfasan
    an eine Haubenmeise erinnert die Beschreibung von goli nicht, denn sonst hätte er ganz sicher die auffallende Haube auch erwähnt.....:zwinker:
     
  12. #11 Falke2, 24. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. März 2006
    Falke2

    Falke2 Guest

    hai!
    Man lernt nie aus aber ungewöhnlich fänd ichs schon, wenn es Rohrammern sein sollten!
     
  13. #12 Munia maja, 24. März 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo goli,

    falls der Vogel doch etwas größer sein sollte, käme evtl. die Ringdrossel in Frage... Als Durchzügler...

    MfG,
    Steffi
     
  14. #13 psittacula, 24. März 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Eine Gruppe Ringdrosseln am Vogelhaus? Ich glaube Du hast nen Vogel:zwinker: ? War nur ein Schwerz, so lange wir nix neues von goli hören ist alles nur Spekulation!

    Gruß

    Tobias
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Munia maja, 24. März 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Tobias,

    warum nicht?
    Mir ist schon bewusst, dass Ringdrosseln eigentlich Bewohner von lichten Wäldern und Gebirgsrändern sind, aber es gibt doch auch Teilzieher (die Nordlichter). Wandern die nicht gerade wieder zurück...? Haben doch auch Hunger... ;) .

    MfG,
    Steffi
     
  17. #15 psittacula, 25. März 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ja sicher werden auch im deutschen Flachland durchziehende Ringdrosseln beobachtet. Habe ich auch selber schon beobachtet. Die sind sehr scheu und in der offenen Feldflur zu beobachten. Daher sage ich: eine Gruppe Ringdrosseln, die sich mehrere Tage an einem Vogelhäuschen aufhält!

    Niemals!!!!!!!!!!!!!

    Gruß

    Tobias
     
Thema:

Unbekannter Besuch

Die Seite wird geladen...

Unbekannter Besuch - Ähnliche Themen

  1. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  2. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Henne, grün, Schnabelfehlstellung, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: eine grüne Wellensittichhenne - noch ohne Namen Sie hat,...
  3. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  4. Unbekannte Greifvogelfedern

    Unbekannte Greifvogelfedern: ist zwar schon paar Jahre her, aber immer noch unbestimmt. Hab diese Federn in einem Uhu Gebiet gefunden, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit auch...
  5. Unbekannter Vogel in Oberhausen

    Unbekannter Vogel in Oberhausen: Hallo, ich war heute nach Feierabend noch kurz im Kaisergarten (ein kleiner Tierpark mit Parkanlage aussen rum) und habe dort einen Vogel...