Unbekanter Vogel

Diskutiere Unbekanter Vogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe am Wochenende diese Vögel fotografiert. Leider bin ich beim bestimmen nicht weiter gekommen. Habe diese in einem kleinen Gruppe...

  1. #1 traubensaft2, 5. März 2013
    traubensaft2

    traubensaft2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe am Wochenende diese Vögel fotografiert. Leider bin ich beim bestimmen nicht weiter gekommen.

    Habe diese in einem kleinen Gruppe (ca. 10 Vögel) in einem höheren Baum angetroffen. Haben eigentlich an einem Stück "gesungen".
    Der Bauch ist eher weiß, und leicht gelb beige farben an der Seite. Hat ein leicht rotbraun gesprengeltes Halsband (Brust). Den Rücken konnte ich nicht so gut sehen, gelb braune Farbe mit teilweise schwarzen Streifen (etwas kräftiger gefärbt).

    Markant ist auch der graue kräftige kurze Schnabel und die meiner Meinung nach schwarzen Beine.
    Die Größe war etwas kleiner bis gleich groß wie eine Amsel.


    Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen kann, ich komme nicht drauf.

    gruß
    Benjamin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 traubensaft2, 5. März 2013
    traubensaft2

    traubensaft2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Anbei nochmal zwei Fotos...
     

    Anhänge:

  4. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Ich denke das es Bluthänflinge sind. Die haben auch einen sehr weichen melodischen Gesang. Sind aber etwa so groß wie ein Spatz. Wie kommst du da auf fast Amselgröße? Wenn du den Gesang noch in den Ohren hast, kannst du dir bei youtube den Gesang von Bluthänflingen (meist nur als Hänfling bezeichnet) zum Vergleich anhören.

    Gruß Jens
     
  5. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Hi,

    gerade hatte ich geantwortet, da hast du noch mal die großen Bilder eingestellt. Jetzt kann man es besser sehen. Es sind Berghänflinge. Eigentlich Wintergäste in Deutschland. Die singen natürlich nicht wie Bluthänflinge.

    Gruß Jens
     
  6. #5 traubensaft2, 5. März 2013
    traubensaft2

    traubensaft2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Gesang könnte schon passen.
    Die Größe ist schwierig abzuschätzen, da ich bestimmt 30 m entfernt war und die Vögel ganz oben in der Baumkrone waren. (Vielleicht habe ich mich auch in der Größe verschätzt weil sie sich immer aufgeplustert haben :-)
     
  7. #6 traubensaft2, 5. März 2013
    traubensaft2

    traubensaft2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Super ja das müsste stimmen.
    Ich hatte am gleichen Ort (50 m entfernt) die knall rot gefärbten Männchen der Bluthänflinge gesehen und hab mich jetzt ein wenig gewundert, dass hier eine reine Weibchen Gruppe versammelt sein soll.

    Vielen Dank für deine Hilfe. Mein Bestimmungsbuch hat natürlich keinen Berghänfling und der NABU-Vogelführer auch nicht...(ich muss mir endlich ein gutes Bestimmungsbuch zulegen).
     
  8. #7 Peregrinus, 6. März 2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vergeßt das schnell wieder mit den Berghänflingen, es sind natürlich Bluthänflinge.

    Einen gescheiten Vogelführer solltest Du Dir dennoch anschaffen ...

    Raten ist in diesem Forum wenig sinnvoll. Hier wurde noch fast jeder Vogel sicher bestimmt, wenn man ein bißchen Zeit gibt und nicht mitten in einer Nacht auf eine Bestimmung wartet. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 silvia borelis, 11. März 2013
    silvia borelis

    silvia borelis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hänflinge

    Das vermute ich auch (keine Berghänflinge, sondern "normale" Bluthänflinge. Eine Begründung, wär' aber trotzdem ganz nett!
     
  11. #9 Peregrinus, 12. März 2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Naja, die Vögel zeigen alle Merkmale eines Bluthänflings, dagegen keine des Berghänflings. Wie soll man das groß begründen? :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Unbekanter Vogel

Die Seite wird geladen...

Unbekanter Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...