Ungewöhnliche Beobachtung

Diskutiere Ungewöhnliche Beobachtung im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, bekannt ist ja, dass wir sehr tierfreundlich sind. :) Nur gestern ging es mal zu weit mit den lieben Tieren. Wir wollten uns um die...

  1. #1 Hoppelpoppel006, 27.05.2019
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    bekannt ist ja, dass wir sehr tierfreundlich sind. :) Nur gestern ging es mal zu weit mit den lieben Tieren. Wir wollten uns um die Mittagszeit ein bißchen im Wohnzimmer auf dem Sofa ausruhen und haben dazu die Rollos leicht runter gemacht. Kaum war es etwas dunkler im Raum, da sauste etwas recht schnell und klein im Wohnzimmer durch die Luft! :huh: Zuerst dachte ich an eine unserer Schwalben von draußen, da sie ja draußen gegenüber vom Wohnzimmer ihr Nest haben. Die Fenster waren aber alle geschlossen. Ich machte ein Rollo etwas höher und stellte fest, es war eine kleine Fledermaus... Und schon hatte ich sie aus den Augen verloren.. Nun ging das Suchen los. Schnell alle anderen Türen geschlossen, so daß sie nur im Wohnzimmer bleiben konnte. Nach längerem Suchen habe ich sie dann endlich entdeckt. Sie hatte sich an die Wohnzimmergardine gehängt und krabbelte da langsam hoch in Richtung der Decke. Wir haben sie dann ganz vorsichtig entfernt und nach draußen in die dunkle Garage gebracht. Da konnte sie sich erst mal von dem Schreck erholen und später dann wieder durchstarten. Ich habe noch nicht heraus bekommen, wo sie ins Haus gekommen ist. Das war nicht unser erster Fledermausbesuch. In größeren Zeitabständen haben wir das schön öfter gehabt. Immer im Wohnzimmer. Einmal hörte ich ein leises rascheln, da hatte eine Fledermaus es in unser großes Windlicht im Wohnzimmer geschafft und krabbelte dort zwischen den kleinen Steinchen umher..

    Schönen Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
  2. #2 Karin G., 27.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.233
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Euer Heim ist immer für eine Überraschung gut :D
     
    Hoppelpoppel006 gefällt das.
  3. #3 Hoppelpoppel006, 28.05.2019
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo Karin,
    ja irgend etwas schwirrt scheinbar immer bei uns herum... :zwinker::D Aber Fledermäuse habe ich dann doch lieber außerhalb des Hauses, da können sie gern viele Insekten wegfangen.

    Lieben Gruß
    Carmen und die wilden Racker :0-
     
Thema:

Ungewöhnliche Beobachtung

Die Seite wird geladen...

Ungewöhnliche Beobachtung - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen Dezember 2019

    Beobachtungen Dezember 2019: Hier 2-3 Pfuhlschnepfen :P ( = richtig Uferschnepfen in Portugal) [IMG]
  2. Beobachtungen November 2019

    Beobachtungen November 2019: Hallo zusammen :0- Diesen Monat hab ich jetzt schon mehrere Arten direkt bei mir im Garten oder im Wald nebenan gesehen, die ich vorher noch nie...
  3. Beobachtungen Oktober 2019

    Beobachtungen Oktober 2019: Wir hatten wieder Besuch. Das kleine Tier kommt noch immer tgl., lediglich die Zeiten verschieben sich nach vorne. [ATTACH] [ATTACH]
  4. Beobachtungen September 2019

    Beobachtungen September 2019: Heute nen Spornkiebitz getroffen :O mein erster in Europa (Rhodos) [IMG]
  5. Sonderbarer Überfall auf junge Schwalben – aber von wem?

    Sonderbarer Überfall auf junge Schwalben – aber von wem?: Haithabu, 23. August 2019 Im Wikingerdorf Haithabu (Schleswig Holstein / Schlei) leben jede Menge Rauchschwalben in den nachgebauten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden