ungiftige Farbe

Diskutiere ungiftige Farbe im Forum Vogelzubehör im Bereich Allgemeine Foren - Hallo, Kennt jemand eine ungiftige und möglichst wasserfeste Wandfarbe? Die Vogelzimmerwände werden bekanntlich ziemlich benagt, es müsste also...
D

Doris

Guest
Hallo,

Kennt jemand eine ungiftige und möglichst wasserfeste Wandfarbe? Die Vogelzimmerwände werden bekanntlich ziemlich benagt, es müsste also wirklich ungefährlich sein,... Die Farbe darf keinesfalls weiß sein (wäre das einzige, was ich an angeblich "ungiftigem" Zeug im Baumarkt bekommen hätte).

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen! :)
 
Hallo Doris,

habe da leider auch nicht die Ahnung, was Farben angeht...
aber mir kommt da ein Gedanke....

Kann man Lebensmittelfarbe nicht auch in weiße Wandfarbe geben
um eine Farbe zu bekommen ?

Ein versuch wäre es Wert.. und wenn Du es testen solltest, sag doch mal
ob das funktioniert, denn unser Vogelzimmer ist auch im Winter dran.
Ich habe allerdings die Wände bisher weiß gehabt, aber in einem leichten
Grün könnte ich mir das auch gut vorstellen :D
 
Hallo Nici
Klasse Links !!
Habe den "Kreidezeit"- Hersteller gerade unter Favoriten gespeichert. So was habe ich auch gesucht. Mehr für außen, für Holzbehandlung. Leinölfirnis soll den üblichen Schutzmaßnahmen haushoch überlegen sein.
 
Hallo Niki,

guuuute Links, hab sie alle gespeichert- für den Winter!
Etwas Farbe wird meinen Geiern auch gefallen :D
 
Hi,

Danke für die guten Tipps und Links! Werde mal sehen, was der "Baumeister" dazu sagt, in ein paar Wochen gehen wir an die Arbeit,... ;)
 
Farbe

Hallo Leute
Wollen wir mal n' Kurzlehrgang über Farbchemie machen.
Einfachste Farbe ist die Schlemmkreide. Die wird einfach mit Wasser und etwas Seife aufgerührt und gestrichen . Die Seife dient da als Netzmittel . man kann auch wenige Tropfen Spühli nehmen.Ist natürlich weiß und in keinerweise wischfest
das haben unsere Ahnen bald bemertkt und haben an in die Kreide Zellleim (billigster Tapetenleim ) reingemischt.
Der ist auch nicht Giftig. Dadurch wird die Kreide etwas wischfester
und weiß ist die immer noch.
Da haben unser Vofahren dann intensive Pigmente reingerührt
Diese gibt es als natürlich vorkommende Gesteine wie Umbra uder Ocker oder werden aus Tieren gewonnen (Rot aus Läusen)
oder es sind Metalloxide wie Gelb aus Kadmium Rotbraun aus Eisen Blau aus Kobald weiß ist Titanoxid oder Zinkoxid. Diese Metalloxide sind dann jedoch oft sehr giftig.
Lebensmittelfarben sind wasserlösliche farben und oft nicht Alkalibeständig weshalb sie in der Regel als Wandfarben ungeeignet sind.
Um Schlemmkreide noch wischfester zu machen kann man Latex- Bindemittel hineinmischen etwa 1/2 kg auf 10 l .
Das ist auch nicht so furchtbar giftig.
Wie es mit den abtönfarben für Latex und Kreidewangdfarben hinsichtlich de giftigkeit aussieht weiß ich allerdings auch nicht . Da gibt es einfach zu viele Produkte auf dem Markt.
Aber man kann vom Hersteller ein Sicherheitsdatenblatt anfordern da ist dann die Toxizität als LD50 Ratte oral angegeben.
Wobei dies auch nur bedingt hilft denn eine Ratte ist eben kein Vogel
 
Thema: ungiftige Farbe

Ähnliche Themen

F
Antworten
2
Aufrufe
1.135
floriwee99
F
M
Antworten
5
Aufrufe
828
Lauli
L
M
Antworten
3
Aufrufe
1.854
Mark
M
Zurück
Oben