Ungiftige Sträucher

Diskutiere Ungiftige Sträucher im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Ich würde gerne folgende Sträucher mit Beeren für meine Grauen anpflanzen. Können die Beeren von der Eberesche, dem Sanddorn und...

  1. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen
    Ich würde gerne folgende Sträucher mit Beeren für meine Grauen anpflanzen. Können die Beeren von der Eberesche, dem Sanddorn und der Wachholder gegessen werden? In der Liste der Uni Zürich über giftige Pflanzen und Beeren ist z.B. die Wachholder und auch die Eberesche drin. Aber gerade die Wachholder essen wir Menschen doch auch? Und wer gibt seinen Lieben Ebereschen zum Verzehren?
    Bin gespannt.
    Liebe Grüsse
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Christine!

    Wacholder kann ich jetzt nicht sagen, da muß ich erstmal meine schlauen Bücher durchblättern.
    Eberesche kannst Du unbesorgt nehmen. Die Giftdatenbank der Uni Zürich bezieht sich ja weniger auf Vögel, was also für die einen Lebewesen giftig ist, ist es nicht unbedingt für die anderen und Papageien können Eberesche unbesorgt fressen. Sand- und Ferdorn ist gleichfalls eine sehr gute Idee.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Beeren

    Hallo Christine

    die Beeren können alle verfüttert werden. Sandorn soll zwar recht fett sein, aber sie kriegen ja noch was anderes, als Zugabe ist es absolut ok. Auch Ebereschen (da sind meine ganz verrückt drauf), Wachholder und Holunder wird gegessen.

    Schau mal, hier ist eine schöner Nahrungsindex über freilebende Papageien:
    http://www.papageien.org/df/Df_pflanzen_index.htm
     
  5. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Super

    Hallo Inge
    Hallo Rüdiger
    Danke für die Antworten. Ich bin froh, dass ich die Beeren verfüttern kann. Ist ja interessant, dass manche Beeren auf Tier und Mensch unterschiedlich wirken.
    Machts gut.
    Christine
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ungiftige Sträucher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ungiftuge sträucher für kanarien

    ,
  2. büsche sträucher ungiftig

    ,
  3. blühende ungiftige sträucher

    ,
  4. ungiftige sträucher papageien,
  5. ungiftige sträucher für Enten
Die Seite wird geladen...

Ungiftige Sträucher - Ähnliche Themen

  1. ungiftige Beschichtung für Holz

    ungiftige Beschichtung für Holz: Hi, Ich baue grade ein Terrarium für meine Gouldamadinen um. Kann mir jemand eine für Vögel unbedenkliche Beschichtung/Lackierung für die...
  2. Pflanze für Vogelzimmer wo Schatten verträgt

    Pflanze für Vogelzimmer wo Schatten verträgt: Hallo Nachdem mein kleiner Tom mir ja mit seiner Aktion einen Herzinfarkt verpasst hatte, (vielen Dank :gott: noch einmal für die schnelle Hilfe)...
  3. Ungiftige Zimmerpflanzen

    Ungiftige Zimmerpflanzen: Hallo zusammen Ich wollte mal wissen, welche Zimmerpflanzen für Vögel eigentlich ungiftig sind. Überall gibt es Listen und Tabellen mit...
  4. Voliere für Sperlis

    Voliere für Sperlis: Hallo an Alle :-) Unser Heim soll schöner werden, vor allem für die kleinen Süßen! Wir möchten eine größere Voli anschaffen und sind nun leider...
  5. Ungiftige schwarze Farbe

    Ungiftige schwarze Farbe: Hallo, ich möchte den Draht meiner Außenvoliere schwarz lackieren. Kennt ihr eine ungiftige schwarze Farbe die den Vögeln nicht schadet? Viele...