Unser Nachmittag heute

Diskutiere Unser Nachmittag heute im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Außer duschen, rumsitzen und bißchen schmusen haben Bömmel und Chicco heute nichts unternommen!

  1. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Außer duschen, rumsitzen und bißchen schmusen haben Bömmel und Chicco heute nichts unternommen!
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      27 KB
      Aufrufe:
      1.759
    • 1.jpg
      Dateigröße:
      18,3 KB
      Aufrufe:
      1.758
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      1.732
    • 6.jpg
      Dateigröße:
      18,1 KB
      Aufrufe:
      1.708
    Heiko B gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    ......selbst die neu entdeckte Höhle wurde nicht wie sonst neugierig erkundet! Ein kleiner Blick ins Innere genügte heute! 8)
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      23,9 KB
      Aufrufe:
      1.690
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      31,6 KB
      Aufrufe:
      1.669
  4. Gan-dalf

    Gan-dalf Guest

    Bömmel...

    :0- :0- Hallo Bömmel....

    Also, siehs't fast so aus wie unser(e) Rambo, die uns am 4.5.00 verlassen hat.
    In einem bist du aber besser.... deine Geschichten sind echt klasse. :p

    Mach weiter so.... :jaaa: :jaaa:

    Gruß, ein Fan :gott: :gott:
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Mensch Petra, da wär ich auch gerne dabei gewesen - ich habe nämlich von 12:00 bis 22:00 Uhr gearbeitet ... :s

    Wunderschön :)
     
  6. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Gan-dalf,

    das ist aber traurig. War Dein(e) Rambo denn krank?


    @Inge
    Das kann man ja gerne mal nachholen - duschen, rumsitzen und nichts tun tut Bömmel ja des öfteren! ;) Und sicher gibt er Dir dann auch gerne was von seiner Gemüsepfanne und dem Karottensaft ab! ;) ;) ;) :D

    Liebe Grüße :0-
    Petra
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    ein schöner Tag

    Hallo Petra :)

    aaaaaaalso - mit solchen "Bömmels" kann ich ja umgehen, kann ja dann meinen OHK Jockeli mitbringen ;) - und DAS

    hört sich echt gut an - bin nämlich Vegetarier. :jaaa: :D

    Ausserdem - ich weiss ja nun nicht wo am Bodensee Bömmel wohnt, aber eine Weltreise kanns kaum sein, vielleicht ein schöner Tagesausflug von hier. :p

    Petra, Du hattest doch für Bömmel keinen TK-Mais gefunden (frisst er gerne Mais?) - gibt bei Euch keinen Aldi? Den Dosenmais hab ich auch schon genommen, aber irgendwie - ich hab einfach ne früchterliche Abneigung gegen Dosengemüse - bäh.
    Oder gehst Du (vielleicht grundsätzlich) nicht zu Aldi? Siehe Foto - das gibts im Aldi: (hoffe es wird nicht als Schleichwerbung betrachtet, aber ich hab nichts davon)
     

    Anhänge:

    • mais.jpg
      Dateigröße:
      24,2 KB
      Aufrufe:
      1.537
  8. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hey Inge,

    bin mir sicher Bömmel wäre Dir dankbar wenn Du ihn von diesem gesunden Zeug erlösen würdest und ihm evtl. dafür ein Wurstbrot oder ähnl. mitbringen könntest ;) ;) :D Also wenn Du mal in die Richtung wo die Spiele herkommen fährst, dann klemm Deinen Jockeli unter'n Arm..........

    Bei Aldi war ich natürlich nicht! :achja: Samstags ist dieser Laden aus meinem Gedächtnis gestrichen! Erst kommt man kaum rein und dann kommt man kaum wieder raus! Fahr gleich morgen mal hin. Bömmel liebt nämlich Mais. Es macht ihm auch nichts aus wenn er aus der Dose kommt. Im Gegenteil - er frißt auch Karotten aus der Dose viel lieber als die selber gekochten und erst recht als die frischen! Diesbezüglich hat er jedoch Pech da es bei uns sehr selten bis so gut wie nie was aus der Dose gibt. Und für ihn allein eine Dose hab ich noch nie gekauft weil ich mir nicht vorstellen kann daß das für Kaka's "gesund" sein kann. Seine Gemüsepfanne mit Dosengemüse zubereitet würde er bestimmt begeistert wegputen! :hintavotz Vom Karottensaft hab ich ihn heute "erlöst"..... :D
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Also den Gefallen kann ich ihm nicht tun - ich kaufe weder Fleisch noch Wurst, "tierisches Essen" exisitiert bei mir nicht. :S (bin aber kein Gesundheitsfanatiker, rauche und trinke gerne Wein und Bier :D) - würd aber meine Hand für Jockili nicht ins Feuer legen ... :s

    Also so "rein zufällig" fahr ich da wohl kaum hin, hab mal geschaut, müsst' in Konstanz übern See schippern - gesamt 155 km ca. 2 Std. 15 Minuten (gem. Autoroute).:jaaa:

    Liesse sich das Bömmel gefallen? :gott:
    Also Jockili nicht, Jockili sitzt entweder auf meiner Schulter oder in meinem Shirt/Pulli. 8)

    Hmhm - ausserdem - Grenze nicht EU ..., müsst erst mal in Bonn und Bern Urlaubsscheine beantragen, so wars auf jeden Fall mal, keine Ahnung wie das mittlerweile ist mit "privatem Geier-Grenzverkehr CH/D"

    Kann ich verstehen, ich würde auch nie Montag oder Donnerstag Morgen hingehen wenns Angebote gibt, so bescheuert kann kaum ein Mensch sein, aber wie man sieht wohl doch. :~ :k

    Solltest mal meine Lissi (Molukke, Profilfoto) sehen wenn die Karottensaft nur sieht, schlabber schlabber ... :cheesy:
     
  10. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    bin gerade über die Suchfunktion hierher gekommen, und zwar wegen Mais 8) :~ . Meine Nymphen lieben Mais, besonders direkt vom Kolben und Feld geklaut :p 8o . Bei dem Orangehaubenkakadu kann man sehen, dass Nymphen direkte Verwandte sind, die Wangenflecken verraten einiges...

    Neulich haben wir in einem Vogelpark einen einsamen, wohl Abgabe-Orangehauben-Kaka gesehen, der ständig mit den Besuchern Konktakt suchte :( und auch sprechen konnte... War sicherlich ein Hahn, wegen der rein dunkelbraunen Augen. In der Nebenvoliere sass ein offensichtlich verpaartes Paar Amazonen, denen es wohl recht gut ging. Petra, deine Beiden sind wohl ein Paar?
     
  11. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Ich bin ja eigentlich nicht im Kakadu-Forum zu Hause, da wir ja "nur" 2 Graue (und 2 Katzen) besitzen. Aber nach neuen Beiträgen und vor allem Fotos von Bömmel halte ich doch immer wieder mal Ausschau. Ja, ich geb's zu, ich bin auch ein Fan von ihm und seinen Geschichten ;) .

    Vor vielen, vielen Jahren sah ich ganz zufällig mal in einem Zoohaus eine Gelbwangen-Kakadu-Dame mit dem originellen Namen Ottilie von Diesel (Inge, ist oder war Dir diese Kakadu-Dame vielleicht auch bekannt? Nur, weil Du auch aus dem Aargau stammst....war ca. 1990/91 im Zoohaus Matter in Aarau gewesen). Sie war nur vorübergehend als Feriengast im Zoohaus und unterhielt alle Kunden. Da habe ich überhaupt zum ersten Mal einen Kakadu gesehen. Und ich war wie viele andere Kunden auch von Ottilie restlos begeistert gewesen und habe sie öfters im Zoohaus besucht - bis ihr Besitzer dann wieder von den Ferien zurückgekehrt war.

    Später lernte ich meinen Mann kennen, der schon in seiner Jugend Ornithologie-Kurse besuchte und Vögel als grosses Hobby besass. Als wir zusammenzogen sprach er davon, dass er wieder Vögel halten möchte. Ich konnte ehrlich gesagt bis dahin nicht viel mit Vögel anfangen, erinnerte mich aber wieder an Ottilie von Diesel und äusserte den Wunsch nach einem solchen Kakadu.

    Nun ja, ich hatte ja wirklich keine Ahnung von Kakadus und Papageien und sprach ja eigentlich auch von einem völlig auf den Mensch orientierten Einzeltier. Mein Mann aber erklärte sofort, wie kompliziert eine artgerechte Kakaduhaltung wäre etc. und sprach schlussendlich von zwei Graupapageien, Aussenvoliere und so. Na ja, ich war schon ein bisschen enttäuscht gewesen, habe mich dann aber von seinen Argumenten überzeugen lassen.

    Heute bin ich froh darüber, denn mein damaliger Kakadu-Wunsch war wirklich ein völlig egoistischer Wunsch nach einem "Unterhaltungsvogel" gewesen.

    Wir hatten später übrigens noch die schöne Gelegenheit gehabt, zwei Gelbwangen-Kakadus (und zwei Blaustirnamazonen) 3 Monate lang ferienhalber hüten zu dürfen. Einer dieser Gelbwangenkakadus, Paco, war ebenfalls sehr zahm gewesen und völlig auf den Menschen orientiert gewesen. Der zweite Gelbwangenkakadu wäre eigentlich für ihn als Partner gedacht gewesen, aber die beiden haben sich nicht verstanden, weshalb sie dann trotzdem in Einzelvolieren gehalten wurden. Paco, der zahme Kakadu, wollte aber ständig auf der Schulter herumgetragen werden und ständig (!) mitten drin dabei sein. Und wehe, man hatte gerade mal keine Zeit für ihn! Welch ohrenbetäubendes Geschrei!!! Ja, so in diesen 3 Monaten haben wir auch die Schattenseiten eines solchen Vogels miterlebt und unsere Nachbarn waren heilfroh darüber, dass Paco nur Feriengast war. Nun ja, ich habe ihn nach diesen 3 Monaten trotzdem nur ungern wieder hergegeben :( . Ich weiss nicht, was aus ihm geworden ist, da sich der Kontakt zu den Besitzern nach dem Wegzug verloren hatte. (Inge: hatte schon geglaubt, dass es vielleicht Dein Paco sein könnte, da ich mal gehört hatte, dass die Besitzer ihn wegegeben hatten, weil er plötzlich bissig geworden sei......aber "mein" Paco war älter als Deiner)

    Jetzt aber geniesse ich die Beiträge über Bömmel und freue mich darüber, dass Bömmel ein so gutes Zuhause gefunden hat. Aber ich finde auch den Bericht über Bömmels Schattenseiten sehr gut und wichtig.

    Alles Liebe von einem grossen Bömmel-Fan
    DEBRA
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Debra,

    mit grossem Interesse habe ich Deinen Bericht gelesen. Ein super Beispiel, aus dem Leben gegriffen, wie man ihn den vielen Menschen mit dem Wunsch nach "einem handzahmen Kakadu" zu lesen geben sollte. Dank Dir dafür. :)

    @ Modi Katrin: Kannst du den Bericht von Debra nicht an den oben festgemachten Bericht von Madame Momo "Voraussetzugnen für die richtige Haltung" hängen? Ich finde den Bericht echt grossartig.

    Debra, ich wohne erst seit knapp zwei Jahren im Aargau, bin Deutsche, habe aber immer grenznah (15 km von Basel in D) gewohnt, allerdings die GWK Dame mit dem wunderschönen Namen leider nicht gekannt, kenne auch das Zoogeschäft nicht. Meine Kakadus und die Grauen gehen ggf. nach Kirchdorf (Ober-/Untersiggenthal bei Baden in der Nähe) in Urlaub. Wohnst Du auch im Aargau?

    Warum weisst Du wie alt mein Paco ist? Es steht vielleicht in einem der "alten" Beiträge, aber ich nehme nicht an dass Du alle meine Beiträge gelesen hast, das ist doch unmöglich? 8o

    Oh ja, mein Paco war/ist zwar nicht ganz sooo schlimm, aber OHK Jocki war damals sehr schlimm als er zu uns kam, es ist nicht vorstellbar. Er konnte nicht fliegen, war gestutzt, und wehe man holte ihn nicht wenn man zu Hause war, er konnte 3 - 4 Stunden am Stück wirklich ohrenbetäubend schreien. Ich danke noch heute meinem Mann dafür dass er durchgehalten hat, manch anderer (wohl die meisten) hätten verlangt dass so ein Tier (wofür es ja nichts kann) umgehend wieder aus dem Haus kommt. Ausserdem hängt Jocki abgöttisch an mir, mein Mann ist sein Feind, Angriff.
    Heute begrenzt sich sein Schreien auf wirklich erträgliche Massen, vielleicht mal 5 Minuten, dann ist wieder gut. Und fliegen konnte er nach gut 1,5 Jahren wieder. Das hatte ich ihm als erstes versprochen, er sieht keine Schere mehr, keine Feder wird mehr abgeschnitten.

    Ja, die Kakadus sind faszinierende Wesen, aber es gehört sehr viel "Liebe, Ausdauer und Geduld" dazu, mit ihnen zu leben. Die Grauen (meine auf jeden Fall) sind da wesentlich unkomplizierter.

    Übrigens war mein GWK Paco als er zu uns kam auch als Gefährte für GWK Luzie gedacht, aber es sollte nicht sein. Als damals dann nackte GHK Buzzi kam dauerte es knapp 3 Monate dann waren die zwei ein Paar, sie sind unschlagbar die beiden. :jaaa:
    Und nach nun bald 3 Jahren finden wie es scheint noch OHK Jocki und GWK Luzie zusammen.

    @ Petra: Ich hoffe nicht dass Bömmel nun böse ist dass wir auch von anderen Kakadus geredet haben. :gott:
     
  13. #12 Bömmel, 9. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2004
    Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Inge,

    Also gut, unterm Arm geklemmt würde er vielleicht nicht ganz so gut finden.... ;), am Liebsten ist im schon auch Schulter oder im Pulli. Nur ist mir ein Pulli jetzt momentan viel zu heiß, in einem Shirt würde er mich kitzeln, und abegsehen davon zieht in während der Autofahrt, ganz egal was ich anhabe, das Lenkrad regelrecht magisch an! :hintavotz So schnell kann ich gar nicht schauen - zupp, sitzt er drauf! Leider ist es ja nun so daß bei uns die Straßen nicht nur gerade aus gehen.......... :D - und zupp - ist er auf dem Boden! Also straßenverkehrstechnisch nicht grad das Optimale! :D

    Also von D nach CH ist das relativ einfach. Hab jetzt zum 3. x ein Fax nach Bern geschickt und mitgeteilt daß Bömmel und Chicco gerne nach Italien reisen würden. 3 Tage später kam eine "Cites" die uns jeweils für 1 Jahr berechtigte, die Vögel in die Schweiz ein- und auszuführen. :jaaa:

    Übrigens - morgen werde ich mal Multi-Saft versuchen..... (also nicht direkt ich sondern Bömmel) :D


    @Christy
    Bömmel und Chicco sind nicht direkt ein "Paar", sie leben vielmehr unter dem Motto "wahre Freundschaft gibt es nur unter Männern". Und jeder hat auch seine eigene "Wohnung" wenn niemand zur Aufsicht da ist. Aber da meist bzw. oft jemand zu Hause ist können sich recht viel zusammen beschäftigen. :)


    @Debra
    Ui,
    *ganzschönstolzguck*


    Ich finde es richtig gut/schön/super/klasse etc. und freu mich daß Euch die Bömmel-Berichte so gut gefallen! :jaaa: Ist doch einfach schön wenn man so was teilen kann! :)

    Liebe Grüße an Euch alle,
    Petra


    @Inge nochmal:
    Natürlich nicht! Abgesehen davon ist das hier doch eh ein gemütlicher nachmittags-Plausch! :)
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Petra wir waren fast gleichzeitig ... aber ich war schneller :D
    Klar Petra - altes Sprichwort - geteilte Freude ist doppelte Feude, geteiltes Leid ist halbes Leid. :jaaa:

    Ach ja - Die Berner waren damals bei unserem Umzug auch wesentlich kompetenter und unkompliziertes als der Bonner. :p

    Hä??? Was ist das?
    Meinste Multi - d.h. Multivitamin ...
     
  15. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    So! jetzt auch mal schneller war! :jaaa: - und Tippfehlerchen noch schnell geändert hab! :baetsch:
    Hab das Wort -vitamin nach Muli (bzw. Multi) extra weggelassen damit Bömmel nicht gleich merkt daß es sich um was Gesundes handelt - er liest nämlich grad mit! :D :D
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Grrrrrrrr - ich war zu spät, meine Tippteufel bleiben. :+screams:
     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    was...

    haltet ihr davon...ein neues forum zu eröffnen... ;)

    *Kakadu..cafe-treffpunkt* :S

    :0- :0- :0-
     
  18. #17 tamborie, 9. August 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. August 2004
    tamborie

    tamborie Guest

    Rena, es war bisher nett hier zu lesen. Auch andere Menschen wissen was zu berichten und nicht immer kommt das Wort Rena drin vor! Ein Manko ganz klar! :D
    Aber was bitte soll Dein völlig unpassender Kommentar? Wir sind bei den Kakadus und ich denke es benötigt keines neuen Forums, weil das geschriebene hier einfach hingehört!

    Gruß
    Tam
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    wieso...

    :D wäre doch nett...zum besseren verständnis... ;)

    :0- :0- :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    heute, 15.00 h

    Na Kumpel - wo soll's denn hin gehen? :D
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      32,3 KB
      Aufrufe:
      476
  22. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Zupp und ab! Ha! Schneller gewesen! :s :s :s
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      22,5 KB
      Aufrufe:
      462
Thema: Unser Nachmittag heute
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saatschutznetz

Die Seite wird geladen...

Unser Nachmittag heute - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  3. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  4. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  5. Expedition ins Tierreich - Die wunderbare Welt der Enten; heute NDR 14.15 Uhr

    Expedition ins Tierreich - Die wunderbare Welt der Enten; heute NDR 14.15 Uhr: Hallo, ich habe den Film bereits gestern Abend schon auf NDR gesehen, war total begeistert. :zustimm: :) Der Film handelt nur von Enten, viele...